Frühlingserwachen auf der Mainau.


Frühlingserwachen auf der Mainau.

Frühlingserwachen auf der Mainau.
Frühlingserwachen auf der Mainau.
Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

eines der schönsten Ausflugsziele in Süddeutschland ist die Insel Mainau im Bodensee. Das ganze Jahr über lohnt der Besuch. Im März 2015 konnten wir das Frühlingserwachen dort beobachten. Es war wunderschön zu sehen, wie die Natur langsam erwacht und uns mit blühenden Krokussen und Schneeglöckchen begrüsste. Erste Tulpen, die vorsichtig Ihre Blüten entfalten und kurz vor den Aufbrechen stehende Knospen an den Bäumen ließen uns erahnen, was in den nächsten Wochen dort passiert. Es lohnt sich! Besondere Attraktionen sind das Orchideen-Haus und das Schmetterlingshaus. Aber auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es gibt Gastronomie für jeden Geschmack.
Der Eintrittspreis ist relativ hoch. Wenn man aber sieht, was mit dem Geld dort gezaubert wird, relativiert sich das sehr schnell. Mein Tipp: besuchen! weiterlesen Frühlingserwachen auf der Mainau.

Straßburg – Weltkulturerbe und Hauptstadt des Elsass.



Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Straßburg - Fachwerkhaus in der Nähe des Münsters.
Straßburg – Fachwerkhaus in der Nähe des Münsters.
ja, ich weiß! In der letzten Zeit gab es nur wenig neue Beiträge. Das lag einerseits am Wetter, das mir so manchen Ausflug vergällt hat und andererseits an der Arbeitsbelastung, der ich in den letzten Monaten des alten und ersten Monaten des neuen Jahres ausgesetzt war. Aber ich gelobe Besserung! Es liegen bereits wieder einige Beiträge „auf Halde“, die ich jetzt nach und nach für das Reiseblog aufbereiten möchte. Am 15.03.2015 ging es nach Straßburg, dessen Altstadt seit 1988 Weltkulturerbe ist. Was wir nicht wussten ist, dass an diesem Tag auch der letzte Tag des elsässischen Karnevals war. So wurden wir am Nachmittag noch mit einem zweistündigen Karnevalsumzug belohnt, auf dem auch viele deutsche Gruppen aus der schwäbisch-alemannischen Fastnacht zu sehen waren. Die waren sichtlich erfreut darüber, dass sie auf diese Weise die närrische Zeit noch ein wenig verlängern konnten. Zunächst aber sind wir durch die Straßen der Innenstadt und die Gassen der Altstadt gebummelt. weiterlesen Straßburg – Weltkulturerbe und Hauptstadt des Elsass.