Tübingen — altehrwürdige Universitätsstadt.


Tübingen — altehrwürdige Universitätsstadt.

Eine Stadt voller Geschichte und Geschichten.

Blick auf die Altstadt von Tübingen vom Neckar aus.
Liebe Freunde meines Reise- und Ausflugsblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

inspiriert durch den Roman von Dr. Detlef Hager, „Jakob und Lena“, der in Tübingen spielt, habe ich mich aufgemacht, diese alte, historische Universitätsstadt zu besuchen. Tübingen ist voller Geschichte und Geschichten. Regiert von einem grünen Oberbürgermeister, der der CDU näher steht als der eigenen Partei, befreit sich Tübingen so nach und nach vom Muff der Jahrhunderte. Aber man findet sie noch, die alten Häuser, die kuscheligen Ecken und die romantschen Plätzchen. Der Charme der Jahrhunderte weht immer noch durch die Altstadt. Man findet auch noch die berühmten „Studentenkneipen“, in denen man ein Bierchen trinken kann, das bezahlbar geblieben ist. Tübingen hat sich also zur modernen Universitätsstadt gewandelt, ohne den Charme des „alten Tübingen“ zu verlieren. Ein Besuch lohnt sich allemal. weiterlesen Tübingen — altehrwürdige Universitätsstadt.