Sankt Gallen und Schaffhausen im Advent.


Sankt Gallen und Schaffhausen im Advent.

Sankt Gallen Altstadt - wunderschöner Erker.
Sankt Gallen Altstadt – wunderschöner Erker.
Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

viele wunderschöne Städte in der Schweiz hatten wir bereits besucht, Sankt Gallen fehlte noch in der Sammlung. Aus dem Internet hatten wir die Info, dass dort ein sehr schöner Weihnachtsmarkt stattfindet. Also sind wir am ersten Adventsonntag am 30.11.2014 hingefahren. Von Stuttgart aus geht das über die A 81 relativ schnell. In zweieinhalb Stunden ist man da. Leider…leider…hat uns Sankt Gallen sehr unfreundlich unter einer dichten Nebelschicht empfangen, so dass es nur wenige Fotos gab, die alle ein wenig unscharf aussehen. Es reicht also nicht für eine „Diashow“, die Sie von vielen meiner Blogbeiträge her gewohnt sind. Dennoch muss ich sagen, dass Sankt Gallen eine wunderschöne Altstadt hat, die wir ganz sich noch einmal im Sommer besuchen werden. Dann hoffentlich bei strahlendem Sonnenschein. Für ein paar Bilder hat es dann doch gereicht, die ich in diesem Beitrag einbauen werde. weiterlesen Sankt Gallen und Schaffhausen im Advent.

Einsiedeln und der Weihnachtsmarkt!


Einsiedeln und der Weihnachtsmarkt!

Ein Besuch auf dem größten Weihnachtsmarkt der Schweiz.


Einsiedeln - ein sehr bekannter Wallfahrtsort in der Schweiz mit dem größten Schweizer Weihnachtsmarkt.
Einsiedeln – ein sehr bekannter Wallfahrtsort in der Schweiz mit dem größten Schweizer Weihnachtsmarkt.
Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

in Einsiedeln findet jedes Jahr von Ende November bis Anfang Dezember der größte Weihnachtsmarkt in der Schweiz statt. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Vor der herrlichen Kulisse des berühmten Klosters finden sich wunderschön dekorierte Verkaufsstände. Eine ganz besondere Atmosphäre geht am Abend von diesem Markt aus. Unser letzter Besuch war schon im Jahre 2009. Aber dieses Jahr steht das wieder ganz oben auf der Ausflugsliste. Einsiedeln erreicht man von Stuttgart aus in ca. drei Stunden Autofahrt. Bereits die Fahrt durch herrliche Landschaften in Süddeutschland und der Schweiz ist lohnenswert. Vielleicht können Sie ja am Wochenende fahren und eine Nacht in Einsiedeln übernachten. weiterlesen Einsiedeln und der Weihnachtsmarkt!

Zürich – die heimliche Hauptstadt der Schweiz!


Zürich – die heimliche Hauptstadt der Schweiz

Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Wenn Sie zehn Deutsche nach der Hauptstadt der Schweiz fragen, wird sicher die Hälfte mit „Zürich“ antworten, was natürlich falsch ist. Die Hauptstadt der Schweiz ist Bern. Zwar war Zürich auch einmal im Gespräch, die Schweizer entschieden aber letztlich anders.

Wer an Zürich denkt, denkt an eine Großstadt, an Banken, Geld und den Zürichsee. Aber Zürich hat auch ein anderes Gesicht. Eine charmante Altstadt, einen wenig beachteten „kleinen Bruder“ des Zürichsees, den Greifensee, der touristisch wenig bekannt ist. Er liegt östlich von Zürich in einer wunderschönen Hügellandschaft und man kann ihn in seiner Gänze umwandern. Wem das zu lange ist, der hat die Möglichkeit, etwa in der Mitte des Sees eine Abkürzung mit dem Schiff zu nehmen, das mindestens einmal stündlich das West- mit dem Ostufer verbindet. weiterlesen Zürich – die heimliche Hauptstadt der Schweiz!

Der Vierwaldstätter See


Der Vierwaldstätter See – Wilhelm Tell und Friedrich Schiller!

Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

zwei große Namen verbinden sich am Vierwaldstätter See, der des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell ist allgegenwärtig. Es gibt die Tellskapelle, die Tellsplatte und die berühmte „hohle Gasse“ zwischen Küssnacht und Immensee, die dem Landvogt Gessler zum Verhängnis wurde als Wilhelm Tell ihn dort mit seiner Armbrust ins Jenseits beförderte. Kurz: Zeugnisse, dass Wilhelm Tell der Sage nach an diesem See lebte, gibt es genug.

Vierwaldstätter See Tellskapelle
Vierwaldstätter See Tellskapelle

weiterlesen Der Vierwaldstätter See

Schaffhausen – mehr als der Rheinfall


Schaffhausen – viel mehr als nur der Rheinfall!

Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Schaffhausen, ein kleines Schweizer Städtchen direkt hinter der deutsch schweizerischen Grenze bei Singen, ist vor allem bekannt durch den Rheinfall. Der Rhein ergießt sich hier mit viel Getöse rund 30 Meter in die Tiefe. Ein beeindruckendes Schauspiel.

Schaffhausen Fußgängerzone - kleine Gässchen und breite Einkaufsmeilen! Alles ohne Autos!
Schaffhausen Fußgängerzone – kleine Gässchen und breite Einkaufsmeilen! Alles ohne Autos!

weiterlesen Schaffhausen – mehr als der Rheinfall

Das Centovalli Abenteuer!


Das Centovalli – ein Abenteuer nur für starke Nerven!

Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Das Centovalli ist ein Tal im schweizerisches Tessin, das man auf zweierlei Art durchreisen kann. Mit dem Auto oder mit der berühmten Centovalli-Bahn. Bei Wikipedia hört das Tal an der italienischen Grenze auf, in der Realität geht die Reise aber bis in den italienischen Ort Domodossola. Wir haben die Tour sowohl mit der Bahn als auch mit dem Auto gemacht und beides hat etwas für sich.

Das Centovallo - der Dom von Re.
Das Centovallo – der Dom von Re.

weiterlesen Das Centovalli Abenteuer!