Parque Natural de Sierra de Espuna!


Parque Natural de Sierra de Espuna!

Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Spanien ist oftmals im Hinterland sehr viel schöner als an den bekannten Urlauber-Stränden, wie der Costa Brava, der Costa Blanca oder der Costa del Sol. Wer Ruhe sucht, findet an der touristisch wenig erschlossenen Costa Calida (Region Murcia) die schönsten Strände und Badebuchten. Aber auch das Hinterland ist dort besonders schön. Viele, zum Teil völlig unterschiedliche, herrliche Landschaften gibt es. Besonders zu erwähnen wäre hier der Parque Natural de Sierra de Espuna. Auf kleinen, unwegsamen aber schönen Sträßchen erreichen Sie über die Stadt Lorca die Sierra de Espuna und den dortigen Naturpark. Natur pur in herrlicher Ruhe genießen, dort ist es möglich. Einige kleinere Gaststätten bieten regionale Spezialitäten an. Wer gerne wandert, wird fündig. Es gibt gut ausgeschilderte Wanderwege und die Aussichten von den Bergen sind wundervoll.

Parque Natural de Sierra de Espuna
Parque Natural de Sierra de Espuna

Wir sind einfach der Beschilderung nachgefahren und landeten so am Stützpunkt der Parkranger. Direkt daneben ist ein kleines Restaurant mit einem Parkplatz. Von dort aus führen verschiedene Rundwege, allesamt gut beschildert, durch den Park.

Parque Natural de Sierra de Espuna Beschreibung Rundwege
Parque Natural de Sierra de Espuna Beschreibung Rundwege

Wir haben, da es sehr heiß war, den kürzesten mit ca. 5 Kilometer Länge und einem Höhenunterschied von etwa 300 Meter gewählt. Der Weg führt erst leicht bergab durch den im Sommer sehr trockenen Kiefernwald. Vorbei an einer alten Wasserleitung (Aquädukt) führt der Weg dann berauf, mal steil, mal weniger steil. Oben angekommen wird man durch eine traumhafte Aussicht belohnt.

Parque Natural de Sierra de Espuna - Herrliche Aussichten
Parque Natural de Sierra de Espuna – Herrliche Aussichten

Der Rundweg führt abwärts wieder zum Parkplatz, wo man für wenig Geld im Restaurant spanische Spezialitäten (Tapas) und ein kühles Bier genießen kann.

Im folgenden Video sind alle Bilder des Rundgangs verarbeitet.Ich hoffe, es macht Ihnen Lust auf diese spektakuläre Landschaft.

Falls Sie mit dem Flugzeug anreisen, nehmen Sie sich für diesen Ausflug einfach einen Mietwagen. Es lohnt sich!

Ihr Rainer Andreas Seemann