Fry Fern: Das Königreich der Basiliker. Maria Anders.


Fry Fern: Das Königreich der Basiliker.

Von Maria Anders.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Maria Anders, die Autorin schrieb mir in einer E-Mail:
Ich habe sehr viel Arbeit und Überarbeitung reingesteckt, denn ich wollte ein Jugendbuch schreiben, das frei von Gewalt und trotzdem spannend ist. Das zum Lesen animiert und auch in seiner ganzen Thematik modern ausgerichtet ist und Kinder und Jugendliche oder ältere Fantasyleser in der heutigen Zeit anspricht. Auch wollte ich etwas vollkommen Neues schaffen. So entstand die Geschichte über die Wetterzauberer auf Lyrios und den Jungen Fry Fern.
Das sind Sätze, die mein Herz erfreuen. Wenn Sie dieses Blog schon länger verfolgen, wissen Sie, wie wichtig mir gute Kinder- und Jugendbücher sind. Ich habe zu diesem Thema schon viel geschrieben, so dass ich mich jetzt nicht wiederholen muss. Umso mehr freut es mich, Ihnen heute ein wunderbares, gewaltfreies und spannendes Buch für Kinder von 8-12 Jahren vorzustellen. Die Altersangabe stammt von der AMAZON-Seite, wobei ich glaube, dass auch ältere Kinder und Jugendliche an diesem Buch ihre Freude haben werden.

Kurzbeschreibung/Inhaltsangabe



Als Fry, der 12-jährige Adoptivsohn des reichen Bankers Augustus Fern, im Naturkundemuseum Plottenberg zwei mysteriöse, aber sehr lebendige Echsen entdeckt, ist er sich sicher: Diese Tiere sind nicht von dieser Welt. Die sich plötzlich überschlagenden Ereignisse sprechen dafür: Das Wetter spielt verrückt und ein Falke namens Mr. Finley überbringt ihm eine aufregende Botschaft. Fry will unbedingt herausfinden, ob er wirklich der Sohn des verschollenen Zauberers Meister Facundo ist und folgt dem Falken durch ein geheimes Portal…

Über die Autorin

Bild: privat
Mein Name ist Maria Anders, ich lebe seit etwa 30 Jahren in Berlin und arbeite dort freiberuflich als Autorin. Lesen war schon immer eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, zum Schreiben kam ich aber erst einige Jahre später, nämlich als ich nach der Geburt meiner Kinder für einige Jahre zu Hause war. 2011 veröffentlichte ich meinen ersten Roman, dann folgten Kindergeschichten und ein Journalismus-Studium. 2015 veröffentlichte ich die erste Version von „Fry Fern“: „Fry Fern und das Königreich der Basilisker“. Da ich aber eigentlich ein Jugendbuch schreiben wollte, und der Hauptdarsteller in der Ur-Version mit Anfang 20 zu alt war, entschied ich mich zu der Zusammenarbeit mit der Lektorin Daniela Fimmers (www.lektorela.de) und schrieb das ganze Buch einfach um. Mit neuer ISBN und neuem Cover, designed von Sophia Silver (www.photorina.net), veröffentlichte ich Anfang Oktober 2017 eine Neu-Auflage, die nun den Kriterien eines Kinder- und Jugendbuches entspricht. „Fry Fern – Das Königreich der Basilisker“, ist ein gewaltfreier, aber spannender Fantasy-Abenteuer Roman für Kinder ab 8 Jahren, der sich jedoch auch als Lektüre für erwachsene Leser eignet. Insgesamt sind acht Bände geplant. Der zweite Teil, „Fry Fern – Der Phönix im vergessenen Turm“, erscheint voraussichtlich Mitte 2018. Weitere Projekte im Bereich Jugend-Fantasy und Fantasy Romance sind in Arbeit und werden auch im Laufe des Jahres 2018 veröffentlicht werden (unter anderem im Schwarzer Drachen Verlag).
Soweit die Autorin.

Momentan stehen die beiden Varianten (E-Book, Taschenbuch) des Buchs noch auf verschiedenen Verkaufsseiten bei AMAZON. Ich denke aber, dass dies sehr kurzfristig vom Verlag korrigiert wird.

Das E-Book können Sie über diesen Link bei AMAZON bestellen,

das Taschenbuch finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Dieses Buch ist mir Sicherheit ein tolles Geschenk (nicht nur an Weihnachten!).

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*