Gedichte sollten sein – Hans Brockmann.


Gedichte sollten sein – Hans Brockmann.

Von Dr. med. Hans Brockmann.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Lyrik ist ein Genre, das für einen Publisher nicht ganz einfach ist. Es gibt nur einen sehr begrenzten Markt, was zwar schade aber Realität ist. Als mir nun das Buch von Dr. med. Hans Brockmann angeboten wurde, war ich erst skeptisch. Als ich dann aber diese wunderbaren Verse gelesen hatte, war ich sicher: Das Buch ist es wert, herausgegeben zu werden. Dr. Brockmann streift viele Themen im Buch. So kommt die Liebe ebenso vor, wie das Sterben und der Holocaust. Aber auch das Verhältnis Arzt/Patient und die eigene Erkrankung des Autors finden Platz in diesem wunderbaren Buch. Die Gedichte sind einfühlsam, berühren, machen traurig oder zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Es ist schade, dass wir, das „Land der Dichter und Denker“ heute der Dichtkunst so wenig Aufmerksamkeit schenken. Dr. Hans Brockmann kann Ihnen dabei helfen, die Liebe zur Lyrik neu zu entdecken. Dieses Buch wird man immer wieder in die Hand nehmen und je nach Stimmung mal im einen, mal im anderen Kapitel lesen. Von mir bekommt es die volle Punktzahl und ich bin stolz darauf, als Herausgeber mitgewirkt zu haben.

Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



In diesem Gedichtband hat Dr. med. Hans Brockmann den Menschen mit seinen verschiedenen Lebensabschnitten und seine Zeit in den Mittelpunkt gestellt. Ist der Mensch im Allgemeinen und Besonderen doch ein reicher Quell dichterischen Schaffens, noch dazu für einen Arzt für Allgemeinmedizin, den auch Gesundheit, Krankheit und Tod seiner Patienten beschäftigen, verbunden mit eigenem Erleben und eigener Krankheit. Es freut den Autor und es wird dem Anliegen seiner Gedichte gerecht, wenn Sie sich beim Lesen hier und da wiederfinden und zum Nachdenken über das eigene Leben angeregt werden. Vielleicht sogar Hilfe erhalten in schwerer Stunde oder schwieriger Lebenssituation. Aber bestimmt können Sie auch an mancher Stelle herzhaft lachen und sich freuen. Dann wären diese Verse, die aus den Gefühlen des Autors und mit seinem Herzen zu den wichtigen Dingen des Lebens entstanden sind, nicht umsonst geschrieben worden. Es ist ein Buch, das man immer wieder einmal zur Hand nehmen und je nach Gefühlslage das eine oder andere Kapitel nachlesen kann.

Das Buch ist als E-Book und als Taschenbuch erhältlich und kann über diesen Link direkt bei AMAZON bestellt werden.

Ich hoffe sehr, dass Sie die Freude an wunderschöner Lyrik neu entdecken und vielleicht auch mit einer Rezension bei AMAZON krönen.

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben monatlich einen Katalog heraus. Sie finden ihn wenn Sie auf diesen Link klicken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*