Meerraben – ein Roman von Brigitte Cleve.


Meerraben – ein Roman von Brigitte Cleve.

Meerraben - ein Roman von Brigitte Cleve.  -Buchcover-
Meerraben – ein Roman von Brigitte Cleve.
-Buchcover-
Liebe Leserinnen und Leser,

heute stelle ich Ihnen den neuen Roman von Brigitte Cleve vor. Wie mir die Autorin geschrieben hat, ist es ein Roman, der vor allem die ältere Generation ansprechen soll. Da bin ich mir nicht so ganz sicher. Denn auch für junge Menschen ist die Geschichte durchaus lesenswert. „Meerraben, das ist ein einfühlsamer, mutiger Roman über die Generation der Kriegskinder in unserer heutigen Zeit – aufgeweckt und inspirierend.“ Dieser Satz aus dem Klappentext ist bezeichnend. Es gibt so viele Frauen, die in den 1930er- und 1940er Jahren geboren wurden, die nie im Leben an sich selbst gedacht und die nie ihr wirkliches Potenzial erkannt haben. Diesen Frauen soll das Buch Mut machen. Für einen Neustart ist es nie zu spät.

Kurzbeschreibung/Inhaltsangabe



Ein Leben für die anderen, bestimmt von anderen: Lina Martens gehört zur Generation der Kriegskinder, hat Flucht und die Not nach dem Krieg erlebt, eine gestrenge Mutter und die Moral der Wirtschaftswunderzeit. Das alles hat sie genügsam erduldet, zumal ein früher „Fehltritt“, ein uneheliches Kind, sie dankbar machte für die freudlose Versorgungsehe mit dem gefühlskalten Carl. Doch nun, inzwischen 72-jährig, steht sie nach Carls Tod mit leeren Händen da, versorgt, aber einsam und verschüchtert. Doch ihre Sehnsucht lebt noch immer. Das Wiedersehen mit einem Bekannten der Jugendzeit weckt die Gedanken an die verdrängte, weil schwere Jugendzeit, aber erweist sich als wundersamer Neuanfang – und als Weg in ein spätes Glück. Brigitte Cleve hat einen einsichtsreichen Roman über die Generation 70 plus geschrieben, treffsicher und ungemein unterhaltsam.

Über die Autorin



Brigitte Cleve, geb. 1948 in Lennestadt/Nordrhein-Westfalen, Kauffrau und Bankerin, ergrifft mit 55 Jahren noch einmal die Chance zu einem Neuanfang, wurde examinierte Altenpflegerin und arbeitete bis 2008 u. a. als Leiterin eines Cafés für Demente. Der Öffentlichkeit bekannt wurde Brigitte Cleve durch ihre Bücher über die Flensburger Zeitgeschichte, einen Reiseroman sowie unterhaltsame und zum Teil kriminalistische Kurzgeschichten. Meerraben ist ihr erster großer Roman, der nun im ihleo Verlag erschienen ist.

Inzwischen gibt es das Buch auch als E-Book und in gedruckter Form.
Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre dieses spannenden Romans, der so oder so ähnlich für jede Frau im fortgeschrittenen Alter Wahrheit werden kann. Er kann über diesen Link direkt bei AMAZON bestellt werden.

Ihr Rainer Andreas Seemann


Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben monatlich einen Katalog heraus. Sie finden ihn wenn Sie auf diesen Link klicken.

2 Replies to “Meerraben – ein Roman von Brigitte Cleve.”

  1. Hallo Frau Ungarn,

    als ich den Artikel vor fast einem Jahr geschrieben habe, gab es das Buch leider noch nicht in elektronischer Form. Normalerweise werde ich von den Autoren verständigt, wenn sich das ändert. In diesem Fall ist das nicht passiert und so hat sich dieser Fehler eingeschlichen.

    Deswegen hier die Korrektur. Das Buch kann über diesen Link direkt bei AMAZON bestellt werden.

    Insofern danke ich Ihnen für den Hinweis.

    Liebe Grüße

    Ihr Rainer Andreas Seemann

  2. Ich lese das Buch auf meinem Kindle, also ist es durchaus elektronisch zu haben. Und was heißt Zielgruppe, Herr Seemann? Gerade das lesen auf einem Kindle ist für ältere Menschen fein. Man kann die Schrift entsprechend vergrößern und der kindle passt in jede Handtasche. Gerade für Lesestunden auf der Parkbank, in einem Kaffee oder im Wartezimmer beim Arzt ideal. Und so habe ich derzeit die Meerraben bei mir und genieße sie.
    Eine Leseratte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*