Meine beiden Leben – Der Anfang vom Ende.


Meine beiden Leben – Der Anfang vom Ende.

Von J.J. Winter.

-Buchcover-
-Buchcover-
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

vor ziemlich genau zwei Jahren konnte ich Ihnen den Debütroman von J.J. Winter „Was Du liebst lass frei“ vorstellen. Bereits damals erkannten viele meiner Leser das große Talent der Autorin und fragten sich, was wohl als nächstes kommt. Das Warten hat ein Ende. Heute stelle ich Ihnen den ersten Teil einer Vampir-Trilogie vor. Schon der Titel verspricht Spannung „Meine beiden Leben – Der Anfang vom Ende„. Die vielen guten Rezensionen bei AMAZON sprechen eine deutliche Sprache. Eine Rezensentin schreibt sogar, dass sie von Roman „total gefesselt“ war, obwohl „Vampire nicht so ihr Ding sind“. Ich denke, die Dame möchte uns mitteilen, dass das Buch auch für Leserinnen und Leser interessant ist, die bisher keinen Zugang zur Romanen des Genres gefunden haben.

Kurzbeschreibung/Inhaltsangabe



Vor zwanzig Jahren lernte Jess unter mysteriösen Umständen den faszinierenden Vampir Christoph Ledoux kennen. Mit höchster Raffinesse umgarnte er sie und rang ihr das Versprechen ab, nach ihrem Tode für immer die Seine zu werden. Eine folgenschwere Entscheidung, wie sich herausstellte, denn ihr menschliches Leben nahm daraufhin einen vollkommen anderen Verlauf.

Nun aber ist der Moment gekommen, dieses Versprechen einzulösen, denn Jess sitzt in einem Flugzeug, das unweigerlich abstürzen wird. Mit einer riskanten Aktion sorgen Christoph und der Todesengel Raphael dafür, dass sie die Wandlung tatsächlich vollziehen kann, doch ihre neue Existenz als Vampirin und die ewige Liebe zu Christoph sind von drohendem Unheil überschattet. Im Hintergrund zieht jemand sämtliche Register, um Jess zu vernichten – und dieser Jemand ist mächtig, skrupellos und äußerst gefährlich. Ein verzweifelter Kampf gegen einen gesichtslosen Feind beginnt …

Über die Autorin



„Hallo, mein Name ist Jessica Johanna Winter.
Ich wurde 1969 in Kufstein im Tiroler Unterland geboren, wo ich heute mit meinem Mann und meinen zwei Kindern lebe. Bei Tag arbeite ich mit Zahlen, in den Nächten widme ich mich seit einigen Jahren aber auch geschriebenen Worten.
Neben kleinen Kurzgeschichten und Drabbles (eine pointierte Geschichte, die aus exakt 100 Wörtern besteht) gehört meine große Leidenschaft dem Schreiben von Fantasy-Romanen, gespickt mit Spannung, Romantik und der ganz großen Liebe.

Das Buch ist sowohl als E-Book, wie auch in gedruckter Form erhältlich und kann über die beiden nachfolgenden Links direkt bei AMAZON bestellt werden.

Zum Taschenbuch führt dieser Link…

Das E-Book können Sie hier downloaden…

Auf Grund des sehr hohen Preises des Taschenbuchs empfiehlt das Team des Autorenblogs die deutlich günstigere E-Book Variante. Falls Sie noch keinen Kindle Ihr eigen nennen, er ist nur einen Klick entfernt.

Bleibt noch, wie immer, Ihnen viel Freude bei der Lektüre zu wünschen. Ein Lesesessel, gemütliches Licht, ein Glas Wein – das ist viel, viel besser als das katastrophale TV Angebot, oder?

Ihr Rainer Andreas Seemann
mit Team

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*