Bachmann, Chris

Chris Bachmann mit seiner Lebensgefährtin und Lektorin
Chris Bachmann ist ein Pseudonym, das der Autor für seine zahlreichen Romane aus den Genres „Fantasy und Science-Fiction“ benutzt. Er wurde im August 1965 geboren, verbrachte seine Kindheit in einem sehr verschlafenen Dorf, mitten im Wald in Norddeutschland. Er besuchte die Realschule, machte sein Abitur und studierte Mathematik und Physik für das Lehramt.
Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitet seitdem als selbständiger Lerntherapeut in eigener Praxis.
Er lebt mit seiner Lebensgefährtin in Niebüll. Sein erstes Buch erschien am 4. Oktober 2016. Über Kritiken, Hinweise, Ratschläge oder Ideen freut er sich immer und wird sie in seinen kommenden Projekten berücksichtigen.
Der Autor ist ein Vielschreiber. Er hat insgesamt dreizehn Bücher bis einschl. Juni 2021 bei uns veröffentlicht. Eine Übersicht finden Sie in unserem Autorenblog, wenn Sie diesem Link folgen.
Er hat den Kopf noch voller Ideen, sodass wir auf seine nächsten Bücher gespannt sein dürfen.