Freund, Marc

Marc Freund
Marc Freund wurde 1972 in Flensburg geboren und wuchs in Osterholz an der Ostsee auf.

Im Alter von 16 Jahren veröffentlichte er seine erste Kurzgeschichte im Bastei-Verlag.

Marc Freund hat sich seit 2010 vor allem in der deutschen Hörspielszene einen Namen gemacht und ist dort erfolgreich für mehrere Verlage/Labels als Autor tätig. Zu seinen Arbeiten gehören Beiträge für die Serien „Lady Bedfort“, „Edgar Wallace“, „Sherlock Holmes: Die neuen Fälle“, „Professor van Dusen: die neuen Fälle“, „Jules Verne: die neuen Abenteuer des Phileas Fogg“, „Geister-Schocker“, „Gespenster-Krimi“, „Pater Brown“, „Charlie Chan“ und „MindNapping“.

Sein erstes selbst inszeniertes Hörspiel „Freifahrt“ erreichte im April 2012 beim Literaturwettbewerb des Timmendorfer Strandes den 2. Platz.
Einige seiner Hörspielbearbeitungen wurden an Berliner Theaterbühnen und live im Hauptstadtradio Berlin aufgeführt.

Seit Anfang 2015 ist Marc Freund Mitglied im neuen Autorenteam der berühmten Heftromanserie „Geisterjäger John Sinclair“ des Bastei Lübbe-Verlages.

Bei Seemann Publishing hat er, zusammen mit dem Autor Reinhold G. Kusche, das Buch „mörderische Melange“ veröffentlicht. 22 Kurzgeschichten der Spitzenklasse.

Die Beschreibung finden Sie in unserem Autorenblog. wenn Sie diesem Link folgen.