Nerja und der Naturpark Sierra de Almijara.


Nerja und der Naturpark Sierra de Almijara.

Nerja - Blick vom Balcón de Europa.
Nerja – Blick vom Balcón de Europa.

Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

die meisten Touristen kennen von der Costa del Sol nur den einen Strand, der in der Nähe ihres Hotels liegt. Sie landen mit dem Flugzeug in Malaga, der Bus bringt sie zu ihrem Hotel, dort knallen sie sich 14 Tage oder drei Wochen in die Sonne und dann geht es wieder auf gleichem Weg zurück in die Heimat. Gefragt, wo sie ihren Urlaub verbracht haben, antworten sie: „in Andalusien“ oder „an der Costa del sol.“ Dabei haben sie nichts von Land und Leuten gesehen. Sie sind stolz darauf, „all inclusive“ gebucht zu haben und ahnen nicht einmal, was ihnen entgangen ist. Es gibt so viel zu sehen im Süden Spaniens. Heute mache ich Ihnen ein wenig Lust auf Nerja und den Naturpark Sierra de Almijara.

Nerja ist eine kleine Stadt in der Region Malaga an der Costa del Sol. Bekannt wurde sie unter anderem durch den Balcón de Europa.

Die Berge der Sierra Almijara recken ihr Profil in den meist wolkenlosen andalusischen Himmel inmitten der Provinz Málaga. Diese majestätische Landschaft ist von versteckten Schluchten, rauschenden Bächen und Pfaden, auf denen sich ehemals Maultiertreiber und Banditen bewegten, durchzogen. Heute sind diese Gebirgszüge die Heimat von Steinböcken, Wildschweinen und der einen oder anderen Adlerart. weiterlesen Nerja und der Naturpark Sierra de Almijara.