Die Vorderpfalz – mehr als nur Weinbau.


Die Vorderpfalz – mehr als nur Weinbau.

Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Die Vorderpfalz bei Kandel. Viel unberührte Natur
Die Vorderpfalz bei Kandel. Viel unberührte Natur
wenn man Baden-Württemberg über Karlsruhe in Richtung Westen verlässt, fängt direkt nach der Rheinbrücke eine wunderbare Landschaft an, die Vorderpfalz. Bekant ist das Gebiet vor allem durch viele Weinanbaugebiete und so manche kulinarische Seltsamkeit, zum Beispiel den „Saumagen“, den die Gäste unseres früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl immer probieren mussten, ob sie wollten oder nicht. Aber neben Wein und Saumagen bietet die Vorderpfalz vor allem eines: Landschaft, so weit das Auge recht. Abwechslung pur. Mal Wein, mal Wald, mal Felder – alles ist geboten. Besonders erwähnenswert auch die vielen Rheinauen, die zum Teil unter Naturschutz stehen und heute als Polder dem Hochwasserschutz dienen. Die nachfolgenden Bilder und die Diashow sind entstanden im Frühjahr 2015 rund um den Ort Kandel. Dort gibt es ein Industriegebiet mit dem Namen „Horst“. Das war für uns der Ausgangspunkt. Bitte hier klicken weiterlesen Die Vorderpfalz – mehr als nur Weinbau.