Alte Reichsstadt Esslingen am Neckar.


Alte Reichsstadt Esslingen am Neckar.

alte Reichsstadt Esslingen - der Klosterhof-
alte Reichsstadt Esslingen – der Klosterhof-
Liebe Freunde meines Ausflugs- und Reiseblogs,

bis 16. Oktober 1964 hieß Esslingen amtlich „Eßlingen am Neckar“ Esslingen liegt etwa zehn Kilometer südöstlich von Stuttgart und darf sich „Große Kreisstadt“ nennen. Zugleich ist Esslingen die zweitgrößte Mittelstadt Baden-Württembergs sowie dessen elftgrößte Stadt überhaupt. Für die umliegenden Gemeinden bildet Esslingen ein Mittelzentrum. Die Einwohner haben den Necknamen Zwieblinger.

Alte Reichsstadt Esslingen.   -Das alte Rathaus-
Alte Reichsstadt Esslingen.
-Das alte Rathaus-

Esslingen ist Station am baden-württembergischen Abschnitt der Deutschen Fachwerkstraße. Ein Bummel durch die nahezu unterstörte Altstadt ist ein wunderschönes Erlebnis. Zwar wurden im zweiten Weltkrieg in Esslingen 60 Häuser völlig zerstört, 75 wurden schwer, 260 mittelgradig sowie 1236 leicht beschädigt. Davon ist heute nichts mehr zu sehen. Die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern erscheint in altem Glanz. weiterlesen Alte Reichsstadt Esslingen am Neckar.