Einsiedeln und der Weihnachtsmarkt!

Bitte teilen Sie unsere Beitäge in Ihren sozialen Netzwerken


Einsiedeln und der Weihnachtsmarkt!

Ein Besuch auf dem größten Weihnachtsmarkt der Schweiz.


Einsiedeln - ein sehr bekannter Wallfahrtsort in der Schweiz mit dem größten Schweizer Weihnachtsmarkt.
Einsiedeln – ein sehr bekannter Wallfahrtsort in der Schweiz mit dem größten Schweizer Weihnachtsmarkt.
Liebe Freunde meines Reiseblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

in Einsiedeln findet jedes Jahr von Ende November bis Anfang Dezember der größte Weihnachtsmarkt in der Schweiz statt. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Vor der herrlichen Kulisse des berühmten Klosters finden sich wunderschön dekorierte Verkaufsstände. Eine ganz besondere Atmosphäre geht am Abend von diesem Markt aus. Unser letzter Besuch war schon im Jahre 2009. Aber dieses Jahr steht das wieder ganz oben auf der Ausflugsliste. Einsiedeln erreicht man von Stuttgart aus in ca. drei Stunden Autofahrt. Bereits die Fahrt durch herrliche Landschaften in Süddeutschland und der Schweiz ist lohnenswert. Vielleicht können Sie ja am Wochenende fahren und eine Nacht in Einsiedeln übernachten.

Wir hatten das große Glück, dass der Ort tief verschneit war, was eine ganz besonderes vorweihnachtliches Gefühl erzeugt hat. Wer hat noch nie von „weißer Weihnacht“ geträumt? Parken kann man direkt am Kloster in der Tiefgarage. Eine Besichtigung des Klosters mit der bekannten „schwarzen Madonna“ ist zu empfehlen.

Das Kloster in Einsiedeln. Prächtig und mit der sehenswerten schwarzen Madonna ein ganz besonderer Ort.
Das Kloster in Einsiedeln. Prächtig und mit der sehenswerten schwarzen Madonna ein ganz besonderer Ort.



Der Weihnachtsmarkt findet unterhalb der Klostertreppe statt und zieht sich weiter durch die angrenzenden Gassen. Neben allerlei typischen Waren auf einem Weihnachtsmarkt werden auch Schweizer Spezialitäten und andere kulinarische Genüsse angeboten. Bummeln Sie über den Markt und lassen Sie sich ruhig hier und da zu einem Kauf oder einer Leckerei verführen. Das Angebot ist vielfältig und es gibt für jeden Geschmack etwas.

Der Weihnachtsmarkt in Einsiedeln am Abend.
Der Weihnachtsmarkt in Einsiedeln am Abend.
Besonders schön wird der Markt am Abend, wenn er von vielen -zig Tausend kleinen Lampen beleuchtet wird. Zwischendurch können Sie sich in einem der kleinen Cafes aufwärmen. Probieren Sie unbedingt die „Rübli-Torte“, eine echt regionale Spezialität.

Einsiedeln - der Weihnachtsmarkt vor dem Kloster am Abend

Der Weihnachtsmarkt in Einsiedeln findet 2014 vom Samstag, 29. November bis Montag, 8. Dezember 2014 statt. Die täglichen Öffnungszeiten sind: Sonntag-Donnerstag 11 Uhr – 19:30 Uhr und Freitag und Samstage 11 Uhr – 21 Uhr.

Viel Spaß und schöne Einkaufserlebnisse wünscht Ihnen

Ihr Rainer Andreas Seemann