Autorenvorstellung Hagen van Beeck.

Datenschutzhinweise im Impressum. Sie helfen diesem Blog, wenn Sie Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen.


Autorenvorstellung Hagen van Beeck.

Hagen van Beeck
Bild: privat
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

mit dem sympathischen Autor Hagen van Beeck möchte ich die kleine Vorstellungsrunde fortsetzen, die Ihnen die Schriftsteller näherbringen soll, die ich als Herausgeber ihrer Bücher begleiten durfte. Hagen van Beeck stammt aus Bremen. Sein typisch norddeutscher Humor spiegelt sich in seinen Büchern wieder. Ich kann mich noch ganz gut an den Beginn unserer Zusammenarbeit erinnern. Das erste Buch, das ich herausgegeben habe, hatte den vielsagenden Titel „Tage und Nächte mit Lydia.“. Es ist ein Episodenroman, der sehr viel Lesespaß bereitet. Der Protagonist und Ich-Erzähler versucht einen „Weltbestseller“ zu schreiben, kommt aber über die Recherche nicht hinaus, weil er seiner „über alles geliebten“ Ehefrau immer alle Wünsche sofort und vollständig erfüllen will. Das führt zu Chaos, was aber seine Lydia mit mit Nonchalance wieder in Ordnung bringt. Dass die Ehefrau von Hagen van Beeck ebenfalls Lydia heißt und er in der Vergangenheit tatsächlich oft nicht über die Recherche seines „Weltbestsellers“ hinauskommen ist, mag Zufall sein — oder eben auch nicht. Das Buch können Sie über diesen Link bei AMAZON bestellen! weiterlesen Autorenvorstellung Hagen van Beeck.