Holger Douglas — Die Diesel-Lüge.


Die Diesel-Lüge: Die Hetzjagd auf Ihr Auto – und wie Sie sich wehren.

Von Holger Douglas.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
die deutschen Autofahrer werden gerade kalt enteignet. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schnell das gehen kann. Ohne Vorwarnung kamen erst die Fahrverbote nach den „Euro Schadstoffklassen“, dann generelle Diesel-Fahrverbote in den Innenstädten und inzwischen propagieren die Grünen, dass man Verbrennungsmotoren gänzlich verbieten soll. Die Berliner Verkehrssenatorin will sogar das Auto als Gesamtes abschaffen. (Quelle) Welch ein Wahnsinn in einem Land, in dem jeder siebte Arbeitsplatz von der Automobil-Industrie abhängt.
Auf die Diesel Fahrer hat man es derzeit besonders abgesehen. Und das, ohne jeglichen schlüssigen Beweis, dass der Diesel der Grund für die hohe Feinstaubbelastung in den Städten ist. Im Gegenteil gibt es genügend seriöse Wissenschaftler, die nachweisen, dass der Diesel sogar eine bessere Umweltbilanz hat als die hochgelobten Elektromobile. Diese Meinungen werden aber von Politik und angepasster Presse totgeschwiegen. Genau deswegen ist dieses Buch so wichtig. Erkennen Sie, auf einfach erklärte Weise, wie falsch die Behauptungen sind, die zur Ächtung des Diesel geführt haben.
Ein Rezensent bei AMAZON bringt es auf den Punkt:
Hier wird der ganze Schwindel erläutert und fundiert erklärt. Die Staubpartikel haben so gut wie nichts mit dem Diesel zu tun , die NOX werte sind völlig aus der Luft gegriffen, da es sich bei den 40µg umden natürlichen Gehalt der Luft handelt. Viele andere Fakten mehr werden gut erläutert.
Und auch für Autofahrer mit einem Benzin-Motor ist das Buch wichtig, denn auch Sie stehen bereits auf der „Abschussliste“ derer, die Deutschland zerstören wollen.


Bitte hier klicken und weiterlesen Holger Douglas — Die Diesel-Lüge.

Ingo Lenßen — Ungerechtigkeit im Namen des Volkes.


Ungerechtigkeit im Namen des Volkes: Deutschlands bekanntester Strafjurist klagt an.

Von Ingo Lenßen.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser,
geht es Ihnen manchmal auch so? Sie lesen in der Zeitung, dass ein Richter oder eine Richterin „im Namen des Volkes“ Recht gesprochen hat, das Urteil aber in Ihren Augen schreiend ungerecht ist? Sie sind nicht alleine. Einer sehr breiten Schicht in der Bevölkerung geht es auch so. Da werden Menschen wegen Bagatellen eingesperrt und andere, die getötet, vergewaltigt, Kinder geschändet oder andere schlimme Dinge verbrochen haben, kommen mit einer Bewährungsstrafe davon. Und das soll gerecht sein?
Ingo Lenßen stellt in seinem neuen Buch die Opfer mehr in den Mittelpunkt als die Täter. Das ist für einen Strafverteidiger eher ungewöhnlich. Die versuchen doch oft genug, ihre Mandanten als Engel und die Opfer als Teufel darzustellen. Es sind in der letzten Zeit viele Urteile von Richtern „im Namen des Volkes“ gesprochen worden, bei denen die Interessen der Opfer nicht mehr im Vordergrund standen. Da wurden jugendliche Raser, die unschuldige Menschen getötet haben, mit einer Bewährungsstrafe nach Hause entlassen. Das Opfer ist tot — der Täter darf sich über ein mildes Urteil freuen. Oder Täter, die junge Frauen oder sogar Kinder vergewaltigten, denen man eine „Persönlichkeitsstörung“ zugestand und sie in eine Therapie entließ, statt sie für immer wegzusperren.
Ingo Lenßen, Deutschlands bekanntester Strafverteidiger, geht in diesem Buch auf solche Fälle ein. Mehr als 50 Fälle werden beispielhaft im Buch behandelt.
Auf die Frage eines Reporters: „Herr Lenßen, sprechen deutsche Gerichte ungerechte Urteile?“, antwortet er mit einem einfachen: „Ja!“. (RTV Ausgabe 25/2019, Seite 9).
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt.


Bitte hier klicken und weiterlesen Ingo Lenßen — Ungerechtigkeit im Namen des Volkes.

Ruben Schwarz — Hirngespinste.


Hirngespinste.

Von Ruben Schwarz.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es gibt Schriftsteller, die es schaffen, mit jedem Buch, das sie schreiben, Schauer in ungeahnter Intensität über Ihren Rücken zu jagen. Zu dieser Spezies zählt mein Facebook Freund Ruben Schwarz. Dieser Mensch verfügt über zwei herausragende Eigenschaften. Er kann Thriller schreiben, die zu den besten gehören, die ich jemals kennengelernt habe, und er hat einen unvergleichlichen, trockenen Humor. Politisch sind wir uns eher nicht so einig, aber das tut unserem munteren Austausch auf Facebook keinen Abbruch. Mit „Luises Vermächtnis“ habe ich Ihnen bereits eines seiner Werke vorgestellt. Heute nun ein weiteres Spitzenprodukt aus dem Hause Schwarz: „Hirngespinste“. Das Genre: eindeutig ein reinrassiger Thriller mit einem Hauch von Fantasy. Machen Sie sich also auf einiges gefasst.
Eine Rezensentin auf AMAZON schreibt: „Obwohl ich dieses Buch schon vor einiger Zeit ausgelesen habe, ist mir immer noch ein bisschen mulmig zumute, wenn ich an den Protagonisten Manfred Schuster denke. Ob dieser Nachklang wohl so im Sinne seines Erfinders gewesen ist?!“
Antwort von mir: „Ich denke schon!“
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über Inhalt und Autor.


Bitte hier klicken und weiterlesen Ruben Schwarz — Hirngespinste.

Hans Hermanns — Mensch Menschlein.


Mensch Menschlein: Verse, Reime, Gedichte.

Von Hans Hermanns.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Unternehmensberater sind normalerweise sehr nüchtern denkende Menschen. Sie addieren Zahlen, finden den Sand im Getriebe der Unternehmen, rationalisieren, entlassen Leute und machen Firmen platt. Soweit das Klischee.
Hans Hermanns ist anders, wie Sie vielleicht schon in seinem Buch „Vier Spiegel“ entdeckt haben. Dass er nun auch noch ein Buch voller Verse, Reime und Gedichte geschrieben hat, beweist deutlich: Er ist keiner dieser „Heuschrecken“ der Beraterbranche, sondern ein sehr einfühlsamer, empathischer Mensch und Berater. Hans Hermanns und ich, wir tauschen uns auch intensiv auf Facebook aus und ich merke immer mehr, dass wir dabei zumindest sehr ähnlich ticken, dass sich unsere Meinungen zum aktuellen Geschehen in Deutschland und der Welt sehr ähneln.
Ich stelle Ihnen deswegen heute sein, vor etwa einem Jahr erschienenes, Buch „Mensch Menschlein“ vor. Es ist ein Buch, das Sie zum Schmunzeln, Lachen und an mancher Stelle auch zum Nachdenken bringen wird. Ein Buch für den Nachttisch, in dem man immer mal wieder blättern und so vielleicht vor dem Einschlafen den Alltagsstress ablegen kann. Bitte erwarten Sie auf keinen Fall die ganz „geschliffene“ Lyrik eines Schiller oder Goethe. Das ist nicht gewollt. Es handelt sich um „Alltags-Lyrik“, um Verse, bei denen es auf Sinn und Inhalt ankommt und nicht auf Versmaß und Reim.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie etwas mehr über den Inhalt und den Autor.


Bitte hier klicken und weiterlesen Hans Hermanns — Mensch Menschlein.

Katalog 03/2019 ab sofort abrufbar



Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Autorinnen und Autoren,
liebe Leserinnen und Leser,
liebe Kundinnen und Kunden,

ab sofort ist der dritte Katalog im Jahre 2019 als PDF unter diesem Link abrufbar zum ansehen oder downloaden. Im zweiten Quartal 2019 konnten wir wieder sieben neue, tolle Bücher herausgeben.

Bitte klicken Sie hier, um zum Katalog zu gelangen!

Vielen Dank für Ihr Interesse

Ihr Rainer Andreas Seemann

Brienne Brahm — Pfad des Schicksals.


Pfad des Schicksals.

Von Brienne Brahm.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

ich hatte Ihnen dieses Buch bereits vorgestellt, als es noch gar nicht erschienen war. Inzwischen sind E-Book und Taschenbuch erhältlich, deswegen setze ich diesen Beitrag noch einmal nach vorne.
Ich habe die Autorin über Facebook kennengelernt. Nachdem wir uns erst ausgiebig über das Leben in Spanien ausgetauscht haben, kamen wir auch auf Ihre Tätigkeit als Autorin zu sprechen und sie erzählte mir von einer ganzen E-Book Serie, dessen Start wohl bei der Leipziger Buchmesse geplant ist. Spontan habe ich mich dann bereit erklärt, bereits vor Erscheinen Werbung dafür zu machen. Wir dürfen also gespannt sein. Die Autorin beschreibt das Genre des Romans mit „High Fantasy“. Für Fantasy Freunde ist das Buch ein „echtes Schmankerl“, so viel darf ich verraten.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über den Inhalt und natürlich auch über die sympathische Autorin.


Bitte hier klicken und weiterlesen Brienne Brahm — Pfad des Schicksals.

Fuchs und Kamradek — Die German Angst.


Die German Angst,

Von Helmut Fuchs und Rolf Kamradek.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
kann man in einem Autorenblog ein Buch vorstellen, das bereits im Oktober 2013 erschienen ist? Muss (oder sollte) man nicht immer ganz aktuell sein? Was ist aber, wenn das Buch, das 2013 erschienen ist, gerade jetzt hochaktuell wird? Und das ist der Grund, warum ich heute dieses Buch von Helmut Fuchs und Rolf Kamradek vorstelle. Es tobt doch in diesen Wochen, im Jahre 1 nach Greta, die von einem Berliner Bischof sogar auf eine Stufe mit Christus gestellt wurde, ein ungeheurer Kampf um das Thema „Umwelt“ und „Schadstoffe in der Luft“. Unsere Regierung fördert, warum auch immer, mit aller Gewalt Elektroautos, obwohl deren Nutzen für die Umwelt inzwischen stark angezweifelt wird. Da passt doch dieser sehr spannende Thriller um einen umweltfreundlichen Antrieb bestens ins Bild. Der Roman ist schlicht und ergreifend ein Hammer. Ich hätte ihn gerne selbst verlegt, wenn es meinen Verlag damals schon gegeben hätte. 🙂
Tauchen Sie also ein in eine Welt, in der die unterschiedlichsten Kräfte zu verhindern versuchen, ein echt umweltfreundliches Auto auf den Markt zu bringen.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und die beiden Autoren.


Bitte hier klicken und weiterlesen Fuchs und Kamradek — Die German Angst.

Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.


Brian — ein ganz besonderer Tag.
Teil 1: Der Terror beginnt.
Teil 2: Der „Loser“-Club schlägt zurück.

Von Chris Bachmann.

Cover Teil 1
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Chris Bachmann gehört zu den Vielschreibern. Auch Vielseitigkeit ist eines seiner Markenzeichen. So bewegt er sich in drei verschiedenen Genres: dem Krimi/Thriller, der Science-Fiction und der Fantasy.
„Brian, ein ganz besonderer Tag“, ist soeben neu erschienen. Ich habe das ehemals sehr „dicke“ Buch in zwei Teile aufgeteilt und so, vor allem in der Taschenbuchausgabe, lesbarer gemacht. Das E-Book wurde im Preis deutlich reduziert und AMAZON PRIME Kunden dürfen, wie gewohnt, kostenlos lesen. Dieser Thriller hat es in sich. Es geht um ein sehr aktuelles Thema, den Terror von radikalen Muslimen, und den Gründen, warum viele, vor allem junge und einfältige Menschen, sich dem radikalen Islam zuwenden. Versprechen, dass in Allahs Paradies nach dem Märtyrertod 70 Jungfrauen auf den Selbstmordattentäter warten, sind nur ein Grund dafür. In dem Roman wird gnadenlos aufgezeigt, wie skrupellos verblendete „Gotteskrieger“ im Dschihad, dem heiligen Krieg, vorgehen.

Cover Teil 2
Sie werden im Buch viele Parallelen zu tatsächlichen Ereignissen finden. Und doch ist es ein Roman. Alle Figuren und Handlungen sind frei erfunden. Es sei darauf hingewiesen, dass es an manchen Stellen recht blutig zugeht. Das ist aber dem Thema geschuldet. Dschihadisten nehmen keine Rücksicht auf das Leben von „Ungläubigen“, auch das ist eine traurige Wahrheit.
Im kommenden Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und auch noch einmal etwas über den Autor. Am Ende des Artikels finden Sie auch einen Link auf die Bestellseite bei AMAZON. In ca. sechs bis acht Wochen, wird das Buch auch im Buchhandel bestellbar sein. Momentan jedoch nur bei AMAZON.


Bitte hier klicken und weiterlesen Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.

Patricia Dohle — Love vs Lie


Love vs Lie: Nur die Wahrheit kann uns retten.

Von Patricia Dohle.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist mir ein aufrichtiges Vergnügen, Ihnen den neuen Roman von Patricia Dohle vorzustellen. Es ist ihr drittes Buch, das Einzug in dieses Autorenblog gefunden hat. Wieder ist Frau Dohle eine aufregende Mischung zwischen Liebesroman und Drama gelungen. Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Ereignissen der neueren Zeit sind ganz sicher nicht zufällig. Wieder und wieder müssen wir von solchem Geschehen in den Zeitungen lesen. Aber, was passiert eigentlich mit den Opfern? Wie verarbeiten Sie einen Angriff auf ihr Leben?
Patricia Dohle taucht tief ein in die Psyche des Opfers. Ich habe Frau Dohle schon beim ersten Roman ein großes Talent bescheinigt. Und ich übertreibe nicht, wenn ich ihr wünsche, dass sie mit diesem Buch den Durchbruch schafft, und einen Bestseller erreicht.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und die Autorin.


Bitte hier klicken und weiterlesen Patricia Dohle — Love vs Lie