Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.


Brian — ein ganz besonderer Tag.
Teil 1: Der Terror beginnt.
Teil 2: Der „Loser“-Club schlägt zurück.

Von Chris Bachmann.

Cover Teil 1
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Chris Bachmann gehört zu den Vielschreibern. Auch Vielseitigkeit ist eines seiner Markenzeichen. So bewegt er sich in drei verschiedenen Genres: dem Krimi/Thriller, der Science-Fiction und der Fantasy.
„Brian, ein ganz besonderer Tag“, ist soeben neu erschienen. Ich habe das ehemals sehr „dicke“ Buch in zwei Teile aufgeteilt und so, vor allem in der Taschenbuchausgabe, lesbarer gemacht. Das E-Book wurde im Preis deutlich reduziert und AMAZON PRIME Kunden dürfen, wie gewohnt, kostenlos lesen. Dieser Thriller hat es in sich. Es geht um ein sehr aktuelles Thema, den Terror von radikalen Muslimen, und den Gründen, warum viele, vor allem junge und einfältige Menschen, sich dem radikalen Islam zuwenden. Versprechen, dass in Allahs Paradies nach dem Märtyrertod 70 Jungfrauen auf den Selbstmordattentäter warten, sind nur ein Grund dafür. In dem Roman wird gnadenlos aufgezeigt, wie skrupellos verblendete „Gotteskrieger“ im Dschihad, dem heiligen Krieg, vorgehen.

Cover Teil 2
Sie werden im Buch viele Parallelen zu tatsächlichen Ereignissen finden. Und doch ist es ein Roman. Alle Figuren und Handlungen sind frei erfunden. Es sei darauf hingewiesen, dass es an manchen Stellen recht blutig zugeht. Das ist aber dem Thema geschuldet. Dschihadisten nehmen keine Rücksicht auf das Leben von „Ungläubigen“, auch das ist eine traurige Wahrheit.
Im kommenden Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und auch noch einmal etwas über den Autor. Am Ende des Artikels finden Sie auch einen Link auf die Bestellseite bei AMAZON. In ca. sechs bis acht Wochen, wird das Buch auch im Buchhandel bestellbar sein. Momentan jedoch nur bei AMAZON.


Bitte hier klicken und weiterlesen Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.