Dürer und die Fratze des Teufels.


Dürer und die Fratze des Teufels — 20 aufregende Geschichten.

Von Ursula Schmid-Spreer und Brigitte Lamberts sowie sechzehn weiteren Autorinnen und Autoren.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
so kurz hintereinander zwei Anthologien der beiden Damen in meinem Blog? Ich habe mir das schon gründlich überlegt und mich dann entschieden, es zu wagen. Letzte Woche habe ich Ihnen das „mörderische Hessen“ vorgestellt und diese Woche geht es nun in die Dürer-Stadt Nürnberg. Wieder ist es den beiden Herausgeberinnen gelungen, zwanzig spannende Geschichten zusammenzustellen. Das Buch begeistert, und deswegen bin ich meinem eigenen Vorsatz untreu geworden, und stelle Ihnen innerhalb einer sehr kurzen Zeitspanne zwei Bücher der sehr umtriebigen Damen vor.
„Gruselig geht immer“, so sagte mir neulich eine Bekannte und treue Leserin meines Blogs. Also gut! Lassen wir es „gruseln“.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig über den Inhalt.


Bitte hier klicken und weiterlesen Dürer und die Fratze des Teufels.