Sabine Bode — Älterwerden ist voll sexy …

Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr: Das ultimative Lesekonfetti für Postjugendliche ab 50.

Von Sabine Bode.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
die Autorin bezeichnet das Buch als „Geschenkbuch für Frauen“. Also, ich weiß nicht, nach meiner Meinung kann es durchaus auch von Männern gelesen werden. Nicht zuletzt auch von mir selbst, da ich kurz vor meinem 70. Geburtstag stehe und nachvollziehen kann, welche Art von Stöhnen hier angesprochen wird. Ein (relativ) guter Freund hat mir mal gesagt:
„Wenn du die 50 überschritten hast, morgens aufwachst und es tut dir nichts weh, dann kannst Du sicher sein, dass Du tot bist.“
Damals war ich 40 und habe ihn ausgelacht. Nun ja, man lernt eben immer dazu. Gott sei Dank spüre ich morgens meine Knochen, bin aber ansonsten kerngesund. Die Ärzte aus meiner Kundschaft mögen mir verzeihen, dass ich um ihre Praxen immer einen großen Bogen gemacht habe. Ich habe es ein Leben lang abgelehnt zum Arzt zu gehen, wenn mir nichts fehlt.
Aber zurück zum Buch. Es ist ein Mix aus vielen witzigen Inhalten und einer kleinen Portion Tiefgang, wie es eine Rezensentin auf AMAZON beschreibt.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und die Autorin.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Sabine Bode — Älterwerden ist voll sexy …