Autorenvorstellung Chris Bachmann.

Chris Bachmann — der Vielschreiber. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, ich möchte Ihnen heute Chris Bachmann vorstellen, den bisher erfolgreichsten Autor aus meinem Verlag. Insbesondere seine beiden ersten „Syramon“-Bücher waren ein durchschlagender Verkaufserfolg. Aber auch seine diversen anderen Werke haben ihre Leser gefunden. Bachmann ist kein Autor, der sich auf ein Genre festgelegt hat. Er schreibt Krimis, Science-Fiction und Fantasy. Was aber alle seine Romane gemeinsam haben, ist der Bezug auf aktuelle Ereignisse in Gesellschaft und Politik. So spielen der radikale Islam ebenso eine Rolle, wie die grenzenlose Habgier einiger Multi-Milliardäre, die einen gnadenlosen Egoismus pflegen und ohne jeden Skrupel Menschen und Länder ausbeuten, um immer noch reicher zu werden. In einer ersten Mail an meinen kleinen Verlag schrieb Chris Bachmann: „Meine Bücher enthalten keine Pornografie, keine gewaltverherrlichenden Ausdrücke. Ganz im Gegenteil, ich versuche, die Menschen wachzurütteln, sich gegen die allgemeine Gewalt zu stellen, den sich verbreitenden Populismus als das zu erkennen, was er ist und den Klimawandel endlich ernst zu nehmen.“ Diesen hohen Anspruch packt der Autor in spannende Geschichten der oben genannten Genres. Sie können die Beschreibungen zu seinen Büchern hier im Blog finden. Die Links zur AMAZON Verkaufsseite finden Sie am Ende jedes Beitrags. Im Genre Science-Fiction: Syramon I bis III — Folgen Sie diesem Link! Im Genre Krimi: Die Russelbande — Zur Beschreibung bitte hier klicken! Brian — ein ganz besonderer Tag (zwei Bände) — Zur Beschreibung bitte hier klicken! Im Genre Fantasy: Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts. Mehr darüber — Continue reading Autorenvorstellung Chris Bachmann.

Chris Bachmann — Syramon III.

Syramon III: Arkalla – Göttin des Totenreiches. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann gehört zu den sehr aktiven Autoren. Es ist bereits das sechste Buch, das wir von Ihm verlegen. Eine Übersicht über alle seine Bücher finden Sie hinter diesem Link. Nach dem unglaublichen Erfolg der beiden ersten Syramon Bände, konnten wie nun den dritten Band veröffentlichen. Diesmal steht Astrid, die Tochter des Mannes, der maßgeblich an der Sabotage der ‚Carmen‘ mitgewirkt hatte, im Mittelpunkt der Story. Es ist Chris Bachmann auch diesmal gelungen, von der ersten bis zur letzten Seite den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten. Tauchen Sie ein in ferne Welten, fremde Rassen und eine spannende Handlung, konfliktgeladen und doch voller Hoffnung auf ein friedliches Ende. In nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über die Handlung und, falls Sie ihn noch nicht kennen, den Autor.

Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.

Brian — ein ganz besonderer Tag. Teil 1: Der Terror beginnt. Teil 2: Der „Loser“-Club schlägt zurück. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann gehört zu den Vielschreibern. Auch Vielseitigkeit ist eines seiner Markenzeichen. So bewegt er sich in drei verschiedenen Genres: dem Krimi/Thriller, der Science-Fiction und der Fantasy. „Brian, ein ganz besonderer Tag“, ist soeben neu erschienen. Ich habe das ehemals sehr „dicke“ Buch in zwei Teile aufgeteilt und so, vor allem in der Taschenbuchausgabe, lesbarer gemacht. Das E-Book wurde im Preis deutlich reduziert und AMAZON PRIME Kunden dürfen, wie gewohnt, kostenlos lesen. Dieser Thriller hat es in sich. Es geht um ein sehr aktuelles Thema, den Terror von radikalen Muslimen, und den Gründen, warum viele, vor allem junge und einfältige Menschen, sich dem radikalen Islam zuwenden. Versprechen, dass in Allahs Paradies nach dem Märtyrertod 70 Jungfrauen auf den Selbstmordattentäter warten, sind nur ein Grund dafür. In dem Roman wird gnadenlos aufgezeigt, wie skrupellos verblendete „Gotteskrieger“ im Dschihad, dem heiligen Krieg, vorgehen. Sie werden im Buch viele Parallelen zu tatsächlichen Ereignissen finden. Und doch ist es ein Roman. Alle Figuren und Handlungen sind frei erfunden. Es sei darauf hingewiesen, dass es an manchen Stellen recht blutig zugeht. Das ist aber dem Thema geschuldet. Dschihadisten nehmen keine Rücksicht auf das Leben von „Ungläubigen“, auch das ist eine traurige Wahrheit. Im kommenden Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und auch noch einmal etwas über den Autor. Am Ende des Artikels finden Sie auch einen Continue reading Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.

Chris Bachmann — Syramon II.

Syramon II. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, nach dem sensationellen Anfangserfolg von Syramon I, folgt nun der zweite Teil. Erfahren Sie, wie die Helden der Geschichte sich am anderen Ende der Galaxie mit uralten, technisch weit überlegenen, Bewohnern des Raumsektors arrangieren müssen. Wird es ohne einen fürchterlichen Krieg, der wohl die menschliche Rasse endgültig ausrotten wird, ausgehen? Da tauchen plötzlich lange verschollene Wesen auf, die zurückfordern, was man ihnen einst gestohlen hat und die Karten werden neu gemischt. Eingewoben in die Gegenwart beschreibt der Autor auch die lange Reise und die vielen Gefahren, denen das Schiff auf seinem Weg begegnete. Spannung garantiert von der ersten bis zur letzten Seite! Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und auch noch einmal etwas über den Vielschreiber Chris Bachmann, der sich in vielen Genres zuhause fühlt.

Chris Bachmann — Syramon I

Syramon I — Science Fiction. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, es ist bereits das dritte Buch des Autors, das wir herausgeben konnten. Der Vielschreiber Chris Bachmann überzeugt durch Spannungsbögen in seinen Büchern, die an keiner Stelle abreißen. Erstaunlich auch die Vielfalt an Genres. Die Russel-Bande — ein spannender Krimi, Bruder Martin — ein richtig guter Fantasy-Roman und nun Syramon, ein Science Fiction Roman, drei Bücher, deren Bearbeitung Spaß gemacht hat. Von Bruder Martin und Syramon sind bereits die Fortsetzungen in Arbeit. Man darf gespannt sein. Ein wenig mehr über den Inhalt des neuen Buchs „Syramon 1“ finden Sie im folgenden Abschnitt.

Chris Bachmann — Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts.

Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts — Teil 1: Wie alles begann. Von Chris Bachmann Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Ihnen das neueste Buch aus unserem Verlag vorstellen. Unser Autor Chris Bachmann hat einen tollen Fantasy-Roman geschrieben, den wir sehr gerne herausgegeben haben. Bachmann ist ein vielseitiger Schriftsteller. Vor einiger Zeit erschien in unserem Verlag bereits ein spannender Thriller unter dem Titel „Die Russelbande“. Nun folgt mit diesem Buch ein sehr spannender Fantasy Roman und im Laufe des April werden wir noch zwei weitere Bücher von ihm veröffentlichen, die wir dem Genre Science Fiction zuordnen. Die Vielseitigkeit des Autors ist erstaunlich. Seine Bücher sind immer von Anfang bis Ende spannend, niemals bricht der Spannungsbogen ab und man ist an jeder Stelle gespannt, wie die Geschichte weitergeht. Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts besteht aus zwei Teilen. Teil 1, der soeben erschienen ist, beschreibt den Beginn der Geschichte. Ein bis dahin überzeugter Atheist wird durch verschiedene Umstände zum gläubigen Christen und entschließt sich in den Franziskaner Orden einzutreten. Es ist eine Berufung und ganz offensichtlich soll er einen bestimmten göttlichen Auftrag erfüllen. So schlittert er in ein Abenteuer, in dem die Grenzen zwischen Traum und Realität oft verwischt sind. Nur sein fester Glaube verhindert, dass er an seiner Berufung zweifelt. Er nimmt den Kampf mit bösen Mächten auf. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor. Der zweite Teil des Buches ist in Arbeit und wird in den nächsten Continue reading Chris Bachmann — Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts.

Chris Bachmann — Die Russelbande

Die Russelbande — Kriminalroman. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann hat sei neuestes Buch bei Seemann Publishing veröffentlicht. Seit 15.01.2019 ist es bei AMAZON erhältlich und zwar als E-Book und als Taschenbuch. Eine sehr spannende Kriminalstory, die sich von einem „einfachen Mord“ schließlich bis hin zu einem geplanten Staatsstreich entwickelt. Dieses Buch hat es in sich! Spannung ist garantiert bis zur letzten Seite. Schon beim ersten Durchlesen konnte ich kaum aufhören, was bei über 500 Seiten natürlich nicht ganz einfach ist. Es gibt viele Parallelen im Buch zu tatsächlichen Verbrechen der letzten Jahre. Themen wie Clan-Kriminalität, Organhandel und Rechtsradikalismus sind leider Realität. Dem Autor ist es gelungen, daraus einen echten, sehr spannenden, Thriller zu machen. An der einen oder anderen Stelle fragt man sich als Leser: „Kann es das in der Wirklichkeit auch geben?“ Ich möchte das gerne Ihrer Beurteilung überlassen, liebe Leserinnen und Leser. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.

Chris Bachmann: Sieh Dich Selbst.

Sieh Dich Selbst. Von Chris Bachmann Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, als ich den Titel zum ersten Mal in den Händen hielt, dachte ich eher an ein Buch von einem der neuen Gurus, die uns auf dem Weg zur Selbsterkenntnis begleiten wollen. Aber der Titel täuscht. Es handelt sich bei diesem Buch um einen — na sagen wir mal — Liebesroman. Aber es ist ein besonderer Roman dieses Genres. Ohne erhobenen Zeigefinger zeigt er auch auf Entwicklungen in unserer Gesellschaft, die uns nicht gefallen können. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, das ständige „sich entscheiden müssen“ zwischen dem bequemen Weg oder dem Widerstand gegen die Ausbreitung des Bösen, spielt in diesem Buch eine herausragende Rolle. Es ist spannend zu lesen und deswegen ist es mit dem Genre „Liebesroman“, das der Verlag bei AMAZON gewählt hat, nur sehr ungenau beschrieben. Es ist mehr, viel mehr. Die Liebe spielt dabei aber trotzdem eine wichtige Rolle. Hier noch eine Inhaltsangabe des Autors.

FarDa – Chris Bachmann.

FarDa. Ein Roman von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann ist ein Vielschreiber, wie Sie selbst auf seiner Autorenseite von AMAZON feststellen können. FarDa ist aber ein ganz besonderes Buch. Es ist der erste Teil einer Fortsetzungsgeschichte, deren zweiter Teil in wenigen Wochen erscheinen wird. Deswegen sei hier noch einmal auf den Anfang der Geschichte hingewiesen. Das Buch wurde im Jahr 2016 gleich nach den Anschlägen von Paris geschrieben. Der Autor selbst schreibt dazu: „Ich versuche die Menschen wachzurütteln, sich gegen die allgemeine Gewalt zu stellen, den sich verbreitenden Populismus als das zu erkennen, was er ist und den Klimawandel endlich ernst zu nehmen.“ Dieses Buch liegt ihm ganz besonders am Herzen, da es ganz offen einen Bezug zu den Problemen herstellt, mit denen wir zu kämpfen haben. Der Protagonist gerät in einen Strudel von religiösem Fanatismus und Gewalt. Das Buch ist äußerst spannend und die Handlung hochaktuell. Man darf gespannt sein, wie es im Teil 2 weitergeht. Ich werde berichten, sobald das Buch auf dem Markt ist. Falls noch nicht geschehen, sollten Sie sich allerdings vorher diesen ersten Teil des Buches gönnen. Der hohe Preis ist ein Mango. Der Autor selbst sagt dazu, dass dieser gegen seinen ausdrücklichen Wunsch vom Verlag festgelegt wurde. Für mich war das fast ein Grund, das Buch hier nicht vorzustellen. Andererseits verdienen das Werk und sein Schöpfer Beachtung, was schließlich den Ausschlag gab, es doch zu tun. Lesen Sie im folgenden Abschnitt mehr über Buch und Autor.