Chris Bachmann — In einer kleinen Stadt.

In einer kleinen Stadt — Fantasyroman. von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann ist ein Vielschreiber. In diesem Blog konnten wir schon viele seiner Werke, oft von uns verlegt, vorstellen. Wenn Sie mögen, klicken Sie einfach mal auf diesen Link. Heute möchte ich Ihnen sein neuestes Buch, das er wieder unserem kleinen, aber feinen, Verlag anvertraut hat, vorstellen. Der Roman vom Genre „Fantasy“ beschreibt, wie sich das Böse in das Leben einer kleinen Stadt einschleicht und das bisher beschauliche Leben in eine Hölle verwandelt. Dort, wo bislang Liebe und Freundschaft herrschten, blüht auf einmal Streit, Zwietracht und Misstrauen. Einige der Bewohner erkennen, dass ein geheimnisvoller „Schattenmann“ dahintersteckt und nehmen den Kampf auf. Das Buch ist als Episodenroman gestaltet. Dies ist der erste Teil. Eine Fortsetzung ist kurzfristig geplant und in Arbeit. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.

Chris Bachmann — FarDa Teil 1 und 2

Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Der neue, zweiteilige Roman von Chris Bachmann ist soeben bei Seemann Publishing erschienen. Dem Autor ist es wieder einmal gelungen, einen ganz großartigen Roman mit vielen aktuellen Bezügen zur Realität zu schreiben. Das Buch (Teil 1 und Teil 2) wird sowohl Freunden des Fantasy-Genres, als auch Krimi- und Science-Fiction Fans begeistern. Die Mischung ist absolut gelungen. Im Mittelpunkt der Handlung stehen sich zwei mächtige Gegner gegenüber. Auf der einen Seite sind es radikale, religiöse Fanatiker und Gotteskrieger, die die Welt im Namen ihres Gottes unterwerfen, und alle, die sich nicht ihrer kruden Religion anschließen, töten wollen. Auf der anderen Seite kämpfen eine Spezialeinheit der Armee und eine private Widerstandsgruppe gegen die gnadenlosen Krieger, die die Welt mit fürchterlichen Terroranschlägen ins Unglück stürzen. Als der Kampf gegen die Religionskrieger schon fast aussichtslos erscheint, kommt Hilfe von einem, längst tot geglaubten Orden, den sogenannten FarDa. Die übermächtigen Wesen, die über übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten verfügen, scheinen dem Kampf eine Wendung zu geben. Aber durch Verrat, sind die Terroristen dem Widerstand immer einen Schritt voraus. Die finale Schlacht steht unmittelbar bevor. Können die FarDa, zusammen mit der Spezialeinheit der Armee und den zivilen Widerstandskämpfern den Gottesstaat noch verhindern? Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt des Romans und über den Autor.

Autorenvorstellung Chris Bachmann.

Chris Bachmann — der Vielschreiber. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, ich möchte Ihnen heute Chris Bachmann vorstellen, den bisher erfolgreichsten Autor aus meinem Verlag. Insbesondere seine beiden ersten „Syramon“-Bücher waren ein durchschlagender Verkaufserfolg. Aber auch seine diversen anderen Werke haben ihre Leser gefunden. Bachmann ist kein Autor, der sich auf ein Genre festgelegt hat. Er schreibt Krimis, Science-Fiction und Fantasy. Was aber alle seine Romane gemeinsam haben, ist der Bezug auf aktuelle Ereignisse in Gesellschaft und Politik. So spielen der radikale Islam ebenso eine Rolle, wie die grenzenlose Habgier einiger Multi-Milliardäre, die einen gnadenlosen Egoismus pflegen und ohne jeden Skrupel Menschen und Länder ausbeuten, um immer noch reicher zu werden. In einer ersten Mail an meinen kleinen Verlag schrieb Chris Bachmann: „Meine Bücher enthalten keine Pornografie, keine gewaltverherrlichenden Ausdrücke. Ganz im Gegenteil, ich versuche, die Menschen wachzurütteln, sich gegen die allgemeine Gewalt zu stellen, den sich verbreitenden Populismus als das zu erkennen, was er ist und den Klimawandel endlich ernst zu nehmen.“ Diesen hohen Anspruch packt der Autor in spannende Geschichten der oben genannten Genres. Sie können die Beschreibungen zu seinen Büchern hier im Blog finden. Die Links zur AMAZON Verkaufsseite finden Sie am Ende jedes Beitrags. Im Genre Science-Fiction: Syramon I bis III — Folgen Sie diesem Link! Im Genre Krimi: Die Russelbande — Zur Beschreibung bitte hier klicken! Brian — ein ganz besonderer Tag (zwei Bände) — Zur Beschreibung bitte hier klicken! Im Genre Fantasy: Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts. Mehr darüber — Continue reading Autorenvorstellung Chris Bachmann.

Chris Bachmann — Syramon III.

Syramon III: Arkalla – Göttin des Totenreiches. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann gehört zu den sehr aktiven Autoren. Es ist bereits das sechste Buch, das wir von Ihm verlegen. Eine Übersicht über alle seine Bücher finden Sie hinter diesem Link. Nach dem unglaublichen Erfolg der beiden ersten Syramon Bände, konnten wir nun den dritten Band veröffentlichen. Diesmal steht Astrid, die Tochter des Mannes, der maßgeblich an der Sabotage der ‚Carmen‘ mitgewirkt hatte, im Mittelpunkt der Story. Es ist Chris Bachmann auch diesmal gelungen, von der ersten bis zur letzten Seite den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten. Tauchen Sie ein in ferne Welten, fremde Rassen und eine spannende Handlung, konfliktgeladen und doch voller Hoffnung auf ein friedliches Ende. In nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über die Handlung und, falls Sie ihn noch nicht kennen, den Autor.

Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.

Brian — ein ganz besonderer Tag. Teil 1: Der Terror beginnt. Teil 2: Der „Loser“-Club schlägt zurück. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann gehört zu den Vielschreibern. Auch Vielseitigkeit ist eines seiner Markenzeichen. So bewegt er sich in drei verschiedenen Genres: dem Krimi/Thriller, der Science-Fiction und der Fantasy. „Brian, ein ganz besonderer Tag“, ist soeben neu erschienen. Ich habe das ehemals sehr „dicke“ Buch in zwei Teile aufgeteilt und so, vor allem in der Taschenbuchausgabe, lesbarer gemacht. Das E-Book wurde im Preis deutlich reduziert und AMAZON PRIME Kunden dürfen, wie gewohnt, kostenlos lesen. Dieser Thriller hat es in sich. Es geht um ein sehr aktuelles Thema, den Terror von radikalen Muslimen, und den Gründen, warum viele, vor allem junge und einfältige Menschen, sich dem radikalen Islam zuwenden. Versprechen, dass in Allahs Paradies nach dem Märtyrertod 70 Jungfrauen auf den Selbstmordattentäter warten, sind nur ein Grund dafür. In dem Roman wird gnadenlos aufgezeigt, wie skrupellos verblendete „Gotteskrieger“ im Dschihad, dem heiligen Krieg, vorgehen. Sie werden im Buch viele Parallelen zu tatsächlichen Ereignissen finden. Und doch ist es ein Roman. Alle Figuren und Handlungen sind frei erfunden. Es sei darauf hingewiesen, dass es an manchen Stellen recht blutig zugeht. Das ist aber dem Thema geschuldet. Dschihadisten nehmen keine Rücksicht auf das Leben von „Ungläubigen“, auch das ist eine traurige Wahrheit. Im kommenden Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und auch noch einmal etwas über den Autor. Am Ende des Artikels finden Sie auch einen Continue reading Chris Bachmann — Brian ein ganz besonderer Tag.

Chris Bachmann — Syramon II.

Syramon II. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, nach dem sensationellen Anfangserfolg von Syramon I, folgt nun der zweite Teil. Erfahren Sie, wie die Helden der Geschichte sich am anderen Ende der Galaxie mit uralten, technisch weit überlegenen, Bewohnern des Raumsektors arrangieren müssen. Wird es ohne einen fürchterlichen Krieg, der wohl die menschliche Rasse endgültig ausrotten wird, ausgehen? Da tauchen plötzlich lange verschollene Wesen auf, die zurückfordern, was man ihnen einst gestohlen hat und die Karten werden neu gemischt. Eingewoben in die Gegenwart beschreibt der Autor auch die lange Reise und die vielen Gefahren, denen das Schiff auf seinem Weg begegnete. Spannung garantiert von der ersten bis zur letzten Seite! Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und auch noch einmal etwas über den Vielschreiber Chris Bachmann, der sich in vielen Genres zuhause fühlt. [wp_ad_camp_1]

Chris Bachmann — Syramon I

Syramon I — Science Fiction. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, es ist bereits das dritte Buch des Autors, das wir herausgeben konnten. Der Vielschreiber Chris Bachmann überzeugt durch Spannungsbögen in seinen Büchern, die an keiner Stelle abreißen. Erstaunlich auch die Vielfalt an Genres. Die Russel-Bande — ein spannender Krimi, Bruder Martin — ein richtig guter Fantasy-Roman und nun Syramon, ein Science Fiction Roman, drei Bücher, deren Bearbeitung Spaß gemacht hat. Von Bruder Martin und Syramon sind bereits die Fortsetzungen in Arbeit. Man darf gespannt sein. Ein wenig mehr über den Inhalt des neuen Buchs „Syramon 1“ finden Sie im folgenden Abschnitt. [wp_ad_camp_1]

Chris Bachmann — Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts.

Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts — Teil 1: Wie alles begann. Von Chris Bachmann Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Ihnen das neueste Buch aus unserem Verlag vorstellen. Unser Autor Chris Bachmann hat einen tollen Fantasy-Roman geschrieben, den wir sehr gerne herausgegeben haben. Bachmann ist ein vielseitiger Schriftsteller. Vor einiger Zeit erschien in unserem Verlag bereits ein spannender Thriller unter dem Titel „Die Russelbande“. Nun folgt mit diesem Buch ein sehr spannender Fantasy Roman und im Laufe des April werden wir noch zwei weitere Bücher von ihm veröffentlichen, die wir dem Genre Science Fiction zuordnen. Die Vielseitigkeit des Autors ist erstaunlich. Seine Bücher sind immer von Anfang bis Ende spannend, niemals bricht der Spannungsbogen ab und man ist an jeder Stelle gespannt, wie die Geschichte weitergeht. Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts besteht aus zwei Teilen. Teil 1, der soeben erschienen ist, beschreibt den Beginn der Geschichte. Ein bis dahin überzeugter Atheist wird durch verschiedene Umstände zum gläubigen Christen und entschließt sich in den Franziskaner Orden einzutreten. Es ist eine Berufung und ganz offensichtlich soll er einen bestimmten göttlichen Auftrag erfüllen. So schlittert er in ein Abenteuer, in dem die Grenzen zwischen Traum und Realität oft verwischt sind. Nur sein fester Glaube verhindert, dass er an seiner Berufung zweifelt. Er nimmt den Kampf mit bösen Mächten auf. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor. Der zweite Teil des Buches ist in Arbeit und wird in den nächsten Continue reading Chris Bachmann — Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts.

Chris Bachmann — Die Russelbande

Die Russelbande — Kriminalroman. Von Chris Bachmann. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Chris Bachmann hat sei neuestes Buch bei Seemann Publishing veröffentlicht. Seit 15.01.2019 ist es bei AMAZON erhältlich und zwar als E-Book und als Taschenbuch. Eine sehr spannende Kriminalstory, die sich von einem „einfachen Mord“ schließlich bis hin zu einem geplanten Staatsstreich entwickelt. Dieses Buch hat es in sich! Spannung ist garantiert bis zur letzten Seite. Schon beim ersten Durchlesen konnte ich kaum aufhören, was bei über 500 Seiten natürlich nicht ganz einfach ist. Es gibt viele Parallelen im Buch zu tatsächlichen Verbrechen der letzten Jahre. Themen wie Clan-Kriminalität, Organhandel und Rechtsradikalismus sind leider Realität. Dem Autor ist es gelungen, daraus einen echten, sehr spannenden, Thriller zu machen. An der einen oder anderen Stelle fragt man sich als Leser: „Kann es das in der Wirklichkeit auch geben?“ Ich möchte das gerne Ihrer Beurteilung überlassen, liebe Leserinnen und Leser. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor. [wp_ad_camp_1]

Chris Bachmann: Sieh Dich Selbst.

Sieh Dich Selbst. Von Chris Bachmann Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, als ich den Titel zum ersten Mal in den Händen hielt, dachte ich eher an ein Buch von einem der neuen Gurus, die uns auf dem Weg zur Selbsterkenntnis begleiten wollen. Aber der Titel täuscht. Es handelt sich bei diesem Buch um einen — na sagen wir mal — Liebesroman. Aber es ist ein besonderer Roman dieses Genres. Ohne erhobenen Zeigefinger zeigt er auch auf Entwicklungen in unserer Gesellschaft, die uns nicht gefallen können. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, das ständige „sich entscheiden müssen“ zwischen dem bequemen Weg oder dem Widerstand gegen die Ausbreitung des Bösen, spielt in diesem Buch eine herausragende Rolle. Es ist spannend zu lesen und deswegen ist es mit dem Genre „Liebesroman“, das der Verlag bei AMAZON gewählt hat, nur sehr ungenau beschrieben. Es ist mehr, viel mehr. Die Liebe spielt dabei aber trotzdem eine wichtige Rolle. Hier noch eine Inhaltsangabe des Autors. [wp_ad_camp_1]

Ein gutes neues Jahr 2021 wünscht Seemann Publishing!

Alles Gute für 2021. Ein Ausblick auf 2021 Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, Seemann Publishing, ein kleiner — aber feiner — Nischenverlag, kann auf ein recht erfolgreiches Jahr 2020 zurückblicken, was die Herausgabe von Büchern angeht. Große Gewinne sind mit diesem Geschäftsmodell nicht zu erzielen, aber das ist auch nicht gewollt. Ich bin 70 Jahre jung geworden und meine Altersvorsorge ist in trockenen Tüchern. Der Verlag sorgt dafür, dass ich nicht „einroste“. So schön das Leben in Spanien ist, die Sonne scheint in diesem Jahr seit April ununterbrochen, so langweilig wäre es doch ohne sinnvolle Beschäftigung. So kann und soll es auch 2021 weitergehen. Es gibt bereits wieder drei Projekte, die wir im ersten Quartal 2021 angehen werden. Da steht an erster Stelle natürlich wieder der Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte, der zum zweiten Mal von uns und zum vierundvierzigsten Mal insgesamt im April erscheinen wird. Ein Gedichtband von Dr. med. Jürgen Schwalm ist ebenso in Vorbereitung, wie ein weiteres Buch unseres Erfolgsautors Chris Bachmann. Weitere Autorinnen und Autoren haben schon neue Projekte angekündigt. Die Arbeit wird also nicht ausgehen. Ich wünsche Ihnen allen, sowohl Leserinnen und Lesern, als auch Autorinnen und Autoren, für 2021 alles erdenklich Gute. Vor allem natürlich Gesundheit, aber auch Erfolg und besonders viel Lebensfreude. – Ich wurde oft für meine kritische Haltung gegenüber der Pharma-Industrie und den, in meinen Augen völlig überzogenen Corona-Maßnahmen kritisiert. Deswegen zum Schluss noch ein Zitat von dem französischen Philosophen Voltaire (1694-1778). Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich Continue reading Ein gutes neues Jahr 2021 wünscht Seemann Publishing!

Wir starten ins Jahr 2020 — Was ist geplant?

2020 wird ein gutes Jahr für die Kunden von Seemann Publishing. Liebe Freunde des Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, die Weihnachtszeit ist vorbei, das Neue Jahr hat begonnen und wir sind fleißig dabei, Pläne zu schmieden und uns Gedanken darüber zu machen, was wir tun können, um das Autorenblog noch attraktiver zu machen. Gleichzeitig möchten wir natürlich auch für unsere Kunden als Verlag wieder gute Arbeit leisten. Unser Konzept, als Nischenverlag ein Angebot zwischen großen Verlagen und den Druckkostenzuschuss-Verlagen zu agieren, hat sich bewährt. Zwar können wir nicht, wie sehr große Verlage, bereits bei Vertragsabschluss Vorschüsse bezahlen, andererseits verlangen wir aber auch im Vorfeld kein Geld von Ihnen, wie das die DKZV-Abzocker tun. Dabei soll es bleiben. Wir werden allerdings nicht mehr so viele Bücher wie in der Vergangenheit annehmen. Mehr als bisher wollen wir, nicht nur auf die äußere, sondern auch auf die inhaltliche Qualität unserer Veröffentlichungen achten. Es ist uns klar, dass jede(r) Autor(-in) es verdient hat, dass sein (ihr) Buch, das mit viel Mühe und Engagement geschrieben wurde, auch veröffentlicht wird. Aber als Herausgeber müssen wir natürlich auch darauf achten, dass wir wenigstens die Unkosten durch den Verkauf von Büchern wieder hereinbekommen. Wir werden uns also bei der Vorprüfung ein wenig mehr Zeit lassen und uns die Skripte, die eingereicht werden, ein wenig genauer ansehen. Zwei große Projekte haben wir bereits in Angriff genommen. Da ist zum einen der jährlich erscheinende Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte, den wir 2020 das erste Mal herausgeben werden. An diesem wunderbaren Projekt können Continue reading Wir starten ins Jahr 2020 — Was ist geplant?

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

¡Feliz navidad y próspero año nuevo! Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, das Jahr neigt sich dem Ende zu, und ich möchte einen kurzen Blick zurück auf 2019 und einen Ausblick auf 2020 werfen. 2019 war ein sehr erfolgreiches Jahr. Unser kleiner Verlag konnte zum ersten Mal mit der Syramon Reihe von Chris Bachmann einen Bestseller landen. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Konzept richtig liegen. Als ich im November 2016 den Verlag (seinerzeit noch in Deutschland) gründete, war er mehr als „Ruhestandsbeschäftigung“ geplant. Dass wir inzwischen fast 70 Bücher herausgeben konnten, war nicht vorauszusehen. Im Frühjahr kam dann das großartige Angebot von Dr. Dietrich Weller, dem Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Schriftstellerärzte, ab 2020 den jährlich erscheinenden „Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte“ herauszugeben. Eine Herausforderung für unseren kleinen Verlag. Aber natürlich auch ein Angebot, das man nicht ablehnen kann. Mit Unterstützung der Lektorin, Frau Kristina Schaefer, wird das kleine Team von Seemann Publishing das Projekt in gewohnter Qualität stemmen. So ganz kurz vor Jahresende kamen noch zwei spannende Bücher. Peter Baumann, der sehr erfolgreiche Journalist, Schriftsteller, Musiker und Bestsellerautor, vertraute uns sein neuestes Buch, einen biographischen Roman über das Leben des erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellers seiner Zeit, Ned Buntline, an. Rolf Kamradek stellte seinen Roman „Virus“ fertig und wir konnten ihn gerade noch zum Weihnachtsgeschäft veröffentlichen. Das sind nur ein paar Beispiele von den zahlreichen Büchern, die über unseren Verlag den Weg zu den Lesern gefunden haben. Im Sommer dieses Jahres dann noch einmal ein Umzug innerhalb Spaniens nach Camposol, Continue reading Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!