M.W. Fischer — Die Liebe ist kein Rockkonzert.

  Die Liebe ist kein Rockkonzert. Von M.W. Fischer. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, das Genre von M.W. Fischer sind Liebesromane. Diese schreibt er gefühlvoll und mit großer Hingabe. Wir konnten bereits zwei seiner erfolgreichen Bücher vorstellen. Folgen Sie diesem Link! Nun ist gerade sein neues Buch „Die Liebe ist kein Rockkonzert“ erschienen und ich bin sicher, es ist wieder ein Knüller. Das Thema kommt uns bekannt vor. Schüchterne, junge Schneiderin und ein vorlauter Rocksänger, der sich gerade in dieses Mädchen verliebt. Ein eifersüchtiger Vater darf auch nicht fehlen. Eine Testleserin schreibt: (Quelle: Homepage des Autors): “Ein herzliches, fantastisches Buch, auch wenn es teilweise Folter war, wie du es hinausgezögert hast, bis sie endlich zueinanderfinden.” “Ein spannender Roman, welcher nicht zu schnulzig ist, jedoch Szenen beinhaltet, die zu Tränen rühren. Einfach ein wundervolles Werk.” “Mit Tränen in den Augen lese ich die E-Mail. Das kann und darf nicht das Ende dieses Traumpaares sein. Das darf einfach nicht sein!” “Du darfst nicht zulassen, dass sie getrennt werden. Das geht einfach nicht. Bitte, bitte nicht. Herzschmerz pur. Ich würde am liebsten ins Buch springen und den Vater erwürgen.” Was will man mehr? Es ist eben wieder ein „echter“ Fischer geworden und die Freunde von Liebesromanen werden ihre wahre Freude am Buch haben. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.

Famous in L.A. – Liebe mit Hindernissen – M.W. Fischer

Famous in L.A. – Liebe mit Hindernissen – M.W. Fischer Von M.W. Fischer. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, M.W. Fischer ist ein Schriftsteller, der sich hauptsächlich auf das Genre „Liebesroman“ spezialisiert hat. Und dass er dort richtig gute Bücher schreibt, wird niemand bestreiten, der schon einen seiner Romane gelesen hat. In diesem Blog konnten wir schon zwei seiner Bücher vorstellen, nämlich Wohin der Wind uns trägt und Zeit heilt keine Wunden. Heute nun, stelle ich Ihnen sein neuestes Buch vor. „Famous in L.A. – Liebe mit Hindernissen“ ist wieder ein gelungener Roman des Genres, wie die bereits nach kurzer Zeit entstandenen Rezensionen bei AMAZON zeigen. Worum geht es im Buch?

Wohin der Wind uns trägt.

Wohin der Wind uns trägt. Von M. W. Fischer. Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser, M.W. Fischer hat ein neues Buch geschrieben. Sie kennen ihn (bzw. seine Bücher) vielleicht noch unter seinem früheren Autorennamen Martin Fischer. Der führte offensichtlich zu Verwechslungen und so entschied sich der Autor künftig unter dem Namen M.W. Fischer zu veröffentlichen. In diesem Blog konnten wir bereits zwei seiner Bücher vorstellen. Es waren beides sehr einfühlsam geschriebene Liebesromane. Zeit heilt keine Wunden und Abfahrt in zwei Minuten. Auch der heute vorgestellte Roman ist wieder ein Liebesroman und wird den Freunden des Genres bestimmt viel Freude bereiten.