Amir Mortasawi — Bilder einer Reise.

Bilder einer Reise — Lyrik.

Von Amir Mortasawi (Afsane Bahar).

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
so ganz kurz vor Weihnachten ist es uns noch gelungen, ein herausragendes Werk des Genres „Lyrik“ herauszugeben. Amir Mortasawi, der im Internet bereits unter dem Pseudonym Afsane Bahar bekannt ist, hat seine Gedichte zusammengefasst und sie in diesem Buch zum ersten Mal in gedruckter Form veröffentlicht. Sie werden alles finden: Einfühlsames, Trauriges, Politisches, Humorvolles und noch so viel mehr. Der Autor, von Beruf Arzt, hat eine unglaublich tiefe Zuneigung zur Poesie. Es macht einfach Spaß, in diesem Buch zu blättern, es je nach Stimmung immer wieder zur Hand zu nehmen und zu lesen. In vielen seiner Gedichte nimmt Mortasawi Bezug zu aktuellen Ereignissen oder zu herausragenden Ereignissen aus der Vergangenheit. So findet man das schreckliche Unglück in Ramstein am 28. August 1988 ebenso, wie die derzeitige Situation, ausgelöst durch das Corona Virus und wie die Menschen damit umgehen.
Für alle Freunde der Lyrik ist dieses Buch ein echtes Highlight, das in keinem Bücherschrank fehlen sollte.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über das Buch und den Autor.

Der Autor schreibt im Vorwort zu seinem Buch:



Liebe Leserin, lieber Leser,

wenn ich hinausblicke, sehe ich ein Vogelhäuschen. Vögel kommen angeflogen und gehen, so wie es ihnen gerade recht ist. Sie fragen mich nicht um Erlaubnis. Sie kommen nicht auf Bestellung. Meine Gedichte verhalten sich wie diese freien Vögel.
In der vorliegenden Gedichtsammlung sind die Texte chronologisch aufgeführt worden, denn es handelt sich um die Etappen einer Reise und die dazugehörigen Momentaufnahmen.

Über den Autor.

Amir Mortasawi stellt sich vor:
1962 in Bam/Iran geboren wuchs ich in Teheran auf und besuchte dort eine iranische Grundschule. Nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung gehörte ich zu den ersten iranischen Schülern, denen ab dem 5. Schuljahr an der Deutschen Schule Teheran im Rahmen eines Sonderprogramms Deutsch beigebracht wurde. Anfang 1979 reiste ich aus dem Iran aus. Nach Studium der Humanmedizin in Göttingen und Frankfurt absolvierte ich die Facharztausbildung in der Herzchirurgie. Seit Januar 2016 bin ich im Bereich der Psychosomatik tätig. 2009 veröffentlichte ich meine ersten Gedichte unter dem Pseudonym „Afsane Bahar“, das ich später als Künstlernamen beibehielt.

Der Autor betreibt einen Internet-Blog, den Sie hinter diesem Link finden!

Das Buch ist als E-Book und Taschenbuch erhältlich. Folgen Sie bitte diesem Link!

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit diesem wertvollen Buch. Und denken Sie bitte daran: Ein Buch ist immer ein wertvolles Geschenk zu jedem Anlass!

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier
Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier