About Rainer Andreas Seemann

Rainer Seemann - Fachbuchautor - Publisher

WordPress 5 — warum einfach, wenn es doch kompliziert geht.


WordPress 5 — warum einfach, wenn es doch kompliziert geht.

So ähnlich fühle ich mich gerade.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Wordpress.. mit diesem Programm informiere ich Sie seit vielen Jahren über Neuigkeiten aus dem Buchmarkt, über Aktivitäten aus meinem kleinen Verlag und über andere Themen, die mit dem Oberbegriff „Literatur“ zu tun haben. Schon in der Vergangenheit, war es immer eine Zitterpartie, wenn WordPress eine neue Programmversion veröffentlicht hat. Mehr als einmal hat es mein Blog „zerschossen“ und ich musste mühsam wieder retten, was noch zu retten war. Das ging so weit, dass ich die automatischen Updates blockiert habe und immer erst mal ein paar Wochen abgewartet habe. Aber, was sich WordPress mit der neuen Version 5 erlaubt hat, ist schlicht und ergreifend eine Unverschämtheit, die als große Neuerung verkauft wird.


weiterlesen WordPress 5 — warum einfach, wenn es doch kompliziert geht.

Rückblick 2018 und Ausblick 2019.


Rückblick 2018 und Ausblick 2019.

Bücher — immer ein gutes Geschenk!
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
das Jahr geht wieder einmal viel zu schnell zu Ende. Je älter man wird, desto schneller zerrinnt die Zeit zwischen den Fingern. Die Kinder werden groß, haben schon selbst wieder Kinder, und man wird zum dreifachen Großvater. Aber das kann es doch nicht gewesen sein, man hat noch so viel Pläne und Vorhaben im geschäftlichen und privaten Bereich. Ich habe vor ziemlich genau zwei Jahren, also in einem Alter, in dem viele schon daran denken, in ein Seniorenheim umzuziehen, meinen kleinen Verlag gegründet. Gedacht war das als Freizeitbeschäftigung, auf dass es mir, dem Rentner, nicht langweilig wird. Aber was ist daraus geworden? 43 (in Worten dreiundvierzig) Bücher konnte ich auf den Markt bringen. Mein Katalog wurde von Woche zu Woche umfangreicher. Vor einem Jahr dann der Umzug nach Spanien. Erste Befürchtungen, meine Kunden könnten abspringen, bewahrheiteten sich (Gott sei Dank) nicht. Im Gegenteil. Immer neue Anfragen erreichten mich auch hier und die Kommunikation per E-Mail und Handy funktioniert auch von hier aus bestens. Ich blicke also auch 2018 auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Wir, meine Frau und ich und auch alle meine Kinder und Kindeskinder, erfreuen uns bester Gesundheit und sind auch für 2019 voller Optimismus. Sorgen mache ich mir vor allem um den Zustand meiner alten Heimat Deutschland, aber die Politik soll nicht das Thema an Weihnachten sein.

Für das kommende Jahr erwarte ich viele weitere Aufträge. Die ersten bahnen sich bereits an. Durch den „erweiterten Vertrieb“ der Firma AMAZON hat mein Geschäftsmodell einen unerwarteten Aufschwung genommen. Seit Oktober kann auch der Buchhandel in Deutschland, Europa und in allen anderen Ländern, in denen AMAZON vertreten ist, auf die von mir verlegten Bücher zugreifen. Die ersten Lieferungen über den Großhandel sind erfolgt, das erzeugt Vorfreude auf das kommende Jahr, wenn dieser Service erst mal richtig in Gang gekommen ist.

Dieses Blog können auch weiterhin ALLE Autoren, auch die, die nicht bei mir verlegt haben, für Bücherwerbung nutzen und zwar, wie bisher, KOSTENLOS. Machen Sie, liebe Autorinnen und Autoren, regen Gebrauch davon.

Ich freue mich also mit Ihnen aufs kommende Jahr! Wir werden noch viele gute Buchideen verwirklichen und viele interessante Bücher hier im Blog vorstellen.

Feuerwerk_R_by_Rike_pixelio.de

Ich wünsche Ihnen allen ein frohes, gesegnetes und geruhsames Weihnachtsfest, ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2019 und wünsche mir, dass wir über den Newsletter, über Facebook und die anderen sozialen Netzwerke in Kontakt bleiben.

Liebe Grüße aus meiner neuen Heimat in Spanien

Ihr Rainer Andreas Seemann

Rainer Andreas Seemann
Seemann Publishing
PS.: Ich bedanke mich vorab für die vielen Grußkarten und Weihnachtswünsche, die mich, meist per E-Mail aber auch auf dem Postwege, erreicht haben. Ich bemühe mich, sie zeitnah zu beantworten.

Rachel Bright — Der Löwe in dir.


Der Löwe in dir.

Von Rachel Bright (Autorin), Jim Field (Illustrator) und Pia Jüngert (Übersetzerin).

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

ich will mich nicht ständig wiederholen, deswegen sage ich jetzt nichts zum Thema, wie wichtig es ist, Kinder frühzeitig ans Buch heranzuführen. Weihnachten naht, wir wollen die Kleinen mit Geschenken erfreuen und da ist es doch eine tolle Idee, ein Buch unter den Baum zu legen. Das Buch, das ich Ihnen heute vorstelle, ist ein pädagogisches Meisterwerk für Kinder ab 3 Jahren. Bestens geeignet zum Vorlesen am Abend. Mit wunderbaren Bildern versehen, wird es Freude bei Ihren Kindern, Enkeln, Neffen und Nichten auslösen. Aber vielleicht gibt es ja auch in der Nachbarschaft nette Kinder, denen man eine Freude bereiten möchte. Mit diesem Buch machen Sie nichts falsch! Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt.


weiterlesen Rachel Bright — Der Löwe in dir.

Otto Johann Köb — Der Eichberghof im Rad der Zeit.


Der Eichberghof im Rad der Zeit.

Ein historischer Roman von Otto Johann Köb.

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
ich gebe gerne zu, dass historische Romane nicht gerade zu meinem Lieblingsgenre gehören. Entsprechend skeptisch bin ich an dieses Projekt herangegangen. Aber als ich angefangen hatte, diesen neuen Roman von Johann Otto Köb zu lesen, war ich wirklich sehr angenehm überrascht. So spannend, wie hier Geschichte beschrieben wird, hätte ich mir das im Geschichtsunterricht der Schule gewünscht. Eingebettet in die Familiengeschichte derer vom Eichberghof, verarbeitet der Autor sehr viel, gründlich recherchiertes, Geschichtswissen. Deswegen war es mir eine große Freude, das Buch herauszugeben. Mit mehr als 400 Seiten ist es nicht unbedingt an einem Stück zu lesen. Umso mehr erstaunlich ist es, dass der Spannungsbogen an keiner Stelle abbricht und man immer wissen will, wie es weitergeht.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.

weiterlesen Otto Johann Köb — Der Eichberghof im Rad der Zeit.

Ein Buch — das ideale Weihnachtsgeschenk.


Ein Buch ist immer ein wertvolles Geschenk.

Das gilt nicht nur an Weihnachten, aber da ganz besonders.

Machen Sie ihren Liebsten eine Freude
Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser,
es wird Zeit, dass wir in Zeiten, in denen solche TV Sender, wie RTL und/oder SAT 1, die Freizeit vieler Menschen mit Dumpfsinn gestalten, eine Gegenrevolution einleiten und dem guten alten Buch wieder eine Chance einräumen. Egal, ob wir Kindern eine Freude bereiten wollen oder Erwachsenen, ein Buch ist immer eine tolle Idee. Lassen wir doch unserer Fantasie wieder freien Lauf, statt vorgekauten Bildern im TV zu folgen. Spannung, Liebe, Action, alles macht viel mehr Freude, wenn wir es uns mit unseren eigenen Bildern im Kopf unterlegen. Besonders bei Kindern ist das Buch eine wertvolle Unterstützung zur Entwicklung. Kinder, die viel lesen, sind besser in der Schule, sie tun sich mit dem lernen leichter und sie werden, das ist längst kein Geheimnis mehr, intelligenter.
Aber auch für uns Erwachsene ist das Buch das beste Mittel gegen Stress. Setzen Sie sich doch wieder einmal in ihren Lieblingssessel, machen Sie die Leselampe an und halten Sie ein Glas Rotwein bereit. Und dann tauchen Sie ab in die Welt des Buches. Erleben Sie die größten Abenteuer, die romantischsten Liebesgeschichten, folgen Sie unglaublich schönen Erlebnissen oder staunen Sie, wie andere (berühmte oder unbekannte) Menschen ihr Leben gemeistert haben. Es gibt Bücher, die man nicht mehr aus der Hand legen will, hat man erst einmal angefangen, sie zu lesen. weiterlesen Ein Buch — das ideale Weihnachtsgeschenk.

Reinhard Belser — Das Koma: Mein größtes Glück.


Das Koma — mein größtes Glück.

von Reinhard Belser.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
das Leben schreibt manchmal Geschichten, die sind so unglaublich, dass man im ersten Moment an deren Wahrheitsgehalt zweifelt. Und doch sind sie genau so passiert und erlebt worden. Reinhard Belser hat die Geschichte seines Lebens aufgeschrieben, das von den Ärzten aufgegeben war. Und doch hat sich der Autor mit eisernem Willen und Durchhaltevermögen wieder ins Leben zurückgekämpft. Er selbst schrieb mir dazu in einer Mail:

Annährend drei Jahrzehnte litt ich, Reinhard Belser, an einem massiven Suchtproblem. Nach Einnahme eines hochdosierten Drogencocktails in einer Silvesternacht, fiel ich ins Koma. Das Ärzteteam zog alle Register moderner High-Tech-Medizin, um mir in letzter Sekunde doch noch das Leben zu retten. Doch damit war die Katastrophe noch längst nicht vorbei. Niederschmetternde Diagnosen und Prognosen wie – versagende Organe, gelähmte Beine, geistige Verwirrung, Hepatitis C und vieles andere mehr – machten mich zu einem hoffnungslosen Fall, und ich wurde zum Sterben in ein Pflegeheim abgeschoben. So wollte ich aber auf keinen Fall enden. Mit erstaunlicher Energie, Geduld und Zuversicht, kämpfte ich mich erfolgreich aus der Misere. Während dieser schwierigen Zeit erkannte ich, dass die vielen Wunder, die meine Heilung vorangebracht hatten, nicht von mir alleine bewältigt wurden. Mir wurde in jenem Moment die Existenz Gottes vollends bewusst.

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über Buch und Autor.


weiterlesen Reinhard Belser — Das Koma: Mein größtes Glück.

Grimms Märchen.


Grimms Märchen: Vollständige illustrierte Ausgabe.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es gibt immer wieder Diskussionen darüber, ob man Kindern nun die klassischen Märchen der Gebrüder Grimm vorlesen soll oder nicht. Einige Eltern denken, diese Geschichten wären zu brutal oder sogar blutrünstig und die Kinder bekämen davon Albträume oder noch schlimmeres. Ich darf Sie als erfahrener Vater und Großvater beruhigen. Märchen haben keinerlei schädliche Wirkungen auf Kinder. Ganz im Gegenteil. In aller Regel gibt es ein glückliches Ende, das Gute siegt immer und der Gerechtigkeit wird Genüge getan. Ich habe meinen Kindern oft Märchen vorgelesen. Sie konnten gar nicht genug davon bekommen. Die Vorlesestunde, abends vor dem Schlafengehen, war ein festes Ritual und heute machen es meine beiden Kinder bei ihren Kindern genauso. Das Märchenbuch, herausgegeben von Günter Jürgensmeier ist deswegen so sehr zu empfehlen, weil es mit mehr als 400 wunderschönen Illustrationen zu den schönsten Märchenbüchern gehört, die ich kenne. Mehr als 200 Märchen versprechen sehr viel Vorlesespaß.
Liebe Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten, Weihnachten steht vor der Tür. Machen Sie Ihren lieben Kleinen eine riesige Freude mit diesem Buch Aber bitte … KEIN E-BOOK. Nur in der gedruckten Ausgabe kommen die wunderbaren Bilder voll zur Geltung.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über den Inhalt. Einfach auf „weiterlesen“ klicken.


weiterlesen Grimms Märchen.

Brigitte Lamberts — El Gustario de Mallorca.


El Gustario de Mallorca und das tödliche Elixier.

Von Brigitte Lamberts.

-Cover-
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und liebe Leser,
denken wir am Mallorca, denken wir an Sonne, wunderschöne Landschaften, vielleicht auch an den Ballermann (ja, den gibt es leider auch) und natürlich an Urlaub und Erholung. An Russen, die einem die Pistole an die Stirn drücken, denken wir dagegen eher nicht. Und doch, auch auf dieser wunderschönen Insel gibt es Kriminalität und dunkelste Geheimnisse. Der Autorin Brigitte Lamberts ist es mit diesem Buch gelungen, dem Urlaubsparadies die wunderschöne Maske vom Gesicht zu reißen und in die ganz dunklen Seiten der Insel einzudringen. Aber keine Angst, liebe Mallorca Urlauber und Liebhaber. Die Autorin versteht es, den Krimi in eine kulinarische Reise einzupacken und dabei vergisst sie auch nie, die Schönheiten der Insel zu beschreiben. Eine Rezensentin bei AMAZON drückt es so aus:
„Als Leser bekommt man hier genau das, was der Klappentext auch verspricht, einen kulinarischen Krimi (nicht nur) für Mallorca-Liebhaber, den man als Reiseführer mit Gastrotipps oder als packende Urlaubslektüre lesen kann.“
92% der bisher 28 Kundenrezensionen tragen daher 4 oder 5 Sterne. Es macht Spaß diesen sehr spannenden Krimi zu lesen und dabei viel über Mallorca zu erfahren. Ein durch und durch gelungenes Buch!
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und die Autorin.


weiterlesen Brigitte Lamberts — El Gustario de Mallorca.

Hans Brockmann — Von damals bis heute.


VON DAMALS BIS HEUTE. Wie aus Ossis Wessis wurden -Erzähltes und Gereimtes

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist bereits das vierte Buch von diesem Autor, das ich herausgeben konnte. Dr. med. Hand Brockmann ist ein Arzt im (Un-)Ruhestand, der zwei große Leidenschaften hat. Es sind dies: Reisen in alle Welt und das Verfassen von Gedichten und Erzählungen. Seine drei bisherigen Bücher behandeln oftmals diese beiden Themenfelder. Es finden sich aber auch durchaus kritische Anmerkungen zur Politik, zum Holocaust und anderen zeitgeschichtlich wichtigen Themen.

In seinem neuen Buch erzählt Hans Brockmann Erlebnisse und fiktive Geschichten aus der Zeit vor und nach der sogenannten Wende. Er tut dies in gereimter und in erzählerischer Form. Auch eine Reise durch die Mongolei wird beschrieben. Es ist ein schönes Buch. Es gibt Trauriges, Lustiges, Nachdenkliches und einfach nur Schönes. Ein Buch, das man immer mal wieder in die Hand nimmt um darin zu blättern und (je nach Stimmung) zu lesen.

In nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.


weiterlesen Hans Brockmann — Von damals bis heute.

Rene Borbonus — Respekt.


Respekt!: Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen.

Von Rene Borbonus.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Respekt, das ist etwas, was in unserer modernen Gesellschaft zunehmend verloren geht. Angeregt durch eine Diskussion auf Facebook, bei der es einmal (und fast ausnahmsweise) ohne Beleidigungen, sondern sehr fair und sachlich zuging, schreibe ich heute diesen Artikel. Eine der Diskussionsteilnehmerinnen hat mich auf dieses wunderbare Buch aufmerksam gemacht. Es sollte als Lehrbuch in den Schulen unseres Landes zur Pflicht werden. Wir erleben, dass der Respekt eine zunehmend untergeordnete Rolle in unserer Gesellschaft spielt. Schüler haben keinen Respekt mehr vor ihren Lehrern, Kinder nicht mehr vor Eltern, Politiker reden respektlos über ihre Kollegen von anderen Parteien und Fraktionen, im Internet wird jeder, der sich kritisch zur Lage der Nation äußert, sofort völlig respektlos als „Nazi“ oder als „Linksradikaler“ bezeichnet. Passt er/sie in keines der beiden Klischees, dann nennt man ihn einen Deppen oder Idioten. Kennen Sie noch eine Talkshow im Fernsehen, in der ein respektvoller Umgangston gepflegt wird? Nein, da gehen die Diskutanten mit Beleidigungen und Gebrüll aufeinander los, keiner lässt den anderen ausreden und jeder denkt, er habe die alleine selig machende Meinung. Ich schau mir diesen Mist gar nicht mehr an. Und klar, wer mich kennt, weiß, dass ich manchmal aus der Haut fahre und Dinge sage, die ich nachher bereue. Ich werde mir das Buch zu Herzen nehmen und an mir arbeiten.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über Buch und Autor.


weiterlesen Rene Borbonus — Respekt.