Bea Eschen — Der Obstpflücker


Der Obstpflücker.

Von Bea Eschen.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Bea Eschen ist Ihnen vielleicht bereits ein Begriff. Am 07.09.2018 habe ich das Buch „das Leben der Sofia“ im Blog vorgestellt. Heute folgt nun ein Krimi. Bea Eschen lebt in Australien. Wohl aus diesem Grund hat sie die Handlung des Buches auf den fünften Kontinent verlegt. Ein Rezensent bei AMAZON drückt es treffend aus. Die Geschichte ist dramatisch, spannend und authentisch, da die Autorin nicht nur die schönen Seiten Australiens und des Lebens zeigt. Eine klare Leseempfehlung also. Das Buch beginnt spannend und hält diesen Spannungsbogen über die gesamten 140 Seiten. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig vom Inhalt und etwas über die Autorin.


Kurzbeschreibung/Inhaltsangabe



Der homosexuelle Sebastian verlässt seine konservativen Eltern in Deutschland, um ein neues, aufgeschlossenes Leben zu führen. Seine Reise führt ihn nach Nordaustralien, wo er als Obstpflücker arbeitet, bis er durch ein unerwartetes Ereignis und seine Folgen plötzlich in Lebensgefahr schwebt. Wird es dem Aborigine Tjandamurra gelingen, Sebastian zu beschützen?

Über die Autorin

Bea Eschen.
Bild: privat.

Bea wurde 1964 in Deutschland geboren und ist in Freudenberg mit ihren drei Geschwistern aufgewachsen. Als sie 19 Jahre alt war, wanderte sie aus Deutschland aus. Das passierte aus verschiedenen Gründen; Langeweile (hauptsächlich an ihrem eigenen Leben), Planlosigkeit (karrieremäßig), Gelegenheit (Verwandtschaft im Ausland) und ein nagendes Fernweh, die Welt zu sehen. Die nächsten Jahrzehnte verbrachte sie auf drei verschiedenen Kontinenten: Südafrika, Neuseeland und Australien. Während dieser Zeit machte sie eine Vielfalt von Erfahrungen, die ihr viel Inspiration zum Schreiben geben. Momentan lebt sie mit ihrem Mann in Sydney.

Das Buch ist als E-Book und als Taschenbuch bei AMAZON erhältlich. Leider stehen sie beiden Varianten auf verschiedenen Verkaufsseiten.

Zum Taschenbuch führt Sie dieser Link.

Und zum E-Book finden Sie, wenn Sie hierauf klicken.

Ich wünsche Ihnen, wie immer an dieser Stelle, viel Freude bei der Lektüre. Krimifreunde kommen voll auf Ihre Kosten! Versprochen!

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*