Stefan Schubert — Vorsicht Diktatur.


Vorsicht Diktatur!: Wie im Schatten von Corona-Krise, Klimahysterie, EU und Hate Speech ein totalitärer Staat aufgebaut wird.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
das Buch, das ich Ihnen heute ans Herz legen möchte, ist vielleicht das wichtigste Buch des bisherigen 21. Jahrhunderts. Es zeigt und beweist, dass hinter den Kulissen, Stück für Stück unsere Verfassung außer Kraft gesetzt wird. Vorwände und Mittel der Verschleierung gibt es zuhauf. Coronakrise, Migrationsdebatte, Klimahysterie, EU Zentralismus und noch viele andere.
Die offene Ermutigung zur Denunzierung, und die bisweilen brutale Ausgrenzung Andersdenkender, lassen das typische Gebaren totalitärer Regime erkennen. Und durch die Vorgaben der Politik bekämpfen Justiz und Sicherheitsbehörden, wie der Verfassungsschutz und das BKA, nicht mehr nur Kriminelle, Gewalttäter und Terroristen, sondern regierungskritische Bürger und Medien.
Es ist erstaunlich, dass jene, die sich zu selbsternannten NAZI-Jägern, wie z. B. die Antifa-Gruppen, genau jener Methoden bedienen, die 1933 von der SA angewandt wurden. Wer nicht links ist, ist ein NAZI, so das krude Weltbild dieser Menschen.
Das schlimmste aber ist, dass große Teile der Deutschen, das alles auch noch gut finden und der Regierung noch immer gute Noten geben. Nach diesem Buch kann keiner mehr sagen: „Ich habe von nichts gewusst!“ Jeder kann ohne große Mühe selbst recherchieren, dass alle Gefahren für unsere Demokratie real sind. Noch können wir den Spieß umdrehen. Die Bürger der ehemaligen DDR haben gezeigt, dass es geht, ein Unrechtssystem zu stürzen.
Und nein, ich bin weder ein ALUHUT-TRÄGER, noch ein Verschwörungstheoretiker oder gar ein NAZI. Diese Begriffe werden mir regelmäßig in den sozialen Netzwerken an den Kopf geworfen. Es macht mir inzwischen nichts mehr aus. Ich werde trotzdem weiterhin jedem empfehlen, wachsam zu bleiben. Ist unsere Verfassung erst einmal außer Kraft, gibt es kein Zurück mehr.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt des Buches. Ich bitte Sie herzlich, diese Inhaltsangabe zu lesen und erst danach zu entscheiden, ob Sie das Buch kaufen.

» Weiterlesen

Gertrud Höhler — Angela Merkel – Das Requiem.



Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
manches Mal frage ich mich, ob ich wirklich der einzige Mensch bin, der unsere Kanzlerin in einem kritischen Licht sieht. Die Beliebtheitswerte der Kanzlerin sind immer hoch, egal, welche Fehler sie macht, egal, was sie diesem Land antut. Ich frage mich, wie es sein kann, dass eine Funktionärin der SED Jugendorganisation, zuständig für Agitation und Propaganda, in der Bundesrepublik Deutschland Kanzlerin wurde, während man andere DDR Größen vor Gericht stellte. Angela Merkel, sie hieß damals noch Angela Kasner, war in der DDR absolut systemtreu. Angela Kasner war so angepasst, dass sie als Pfarrerstochter studieren und promovieren konnte und so der wissenschaftlichen Elite der DDR angehörte – aber alles ganz unauffällig. Sie und ihr späterer Ehemann Joachim Sauer waren so privilegiert, dass sie sogar »Reisekader« wurden. Das alles ist bekannt und wird doch von großen Teilen der Deutschen ignoriert.
Ein längst überfälliges Buch ist daher das im Januar 2020 erschienene Werk von Gertrud Höhler, die schonungslos offenlegt, wie sich Deutschland unter der Regentschaft von Merkel veränderte.
Und bevor nun irgendwer sich berufen fühlt, darauf hinzuweisen, dass die Autorin Kontakte zu rechtsnationalen Kreisen hatte, dies ist mir bekannt und ich stelle ihr Buch trotzdem vor. Es ändert nämlich nichts an der Aussage, dass sich die Republik unter Merkel stark verändert hat, und dass die CDU nicht mehr die Partei ist, die sie vor der Merkelschen Kanzlerschaft war. Ich gehe sogar so weit, zu sagen, dass es heute keine AfD gäbe ohne Merkel und dass dieser Spuk schnell ein Ende hätte, würde sich die CDU wieder auf ihre angestammten Werte besinnen.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt des Buches und einen Link auf den Wikipedia-Eintrag der Autorin.

» Weiterlesen

Dirk Müller — Machtbeben.


Machtbeben: Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten – Hintergründe, Risiken, Chancen.

Von Dirk Müller.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
vielleicht geht es Ihnen ebenso wie mir und vielen anderen Menschen. Uns erscheint die Zukunft unsicher, wir wissen nicht, was auf uns zukommt und wie sich die Welt entwickeln wird. Besonders im Bereich Wirtschaft und Finanzen sind große Teile der Bevölkerung verunsichert. Dirk Müller greift das Thema auf. Auch das gewachsene Misstrauen gegen die Medien spielt dieser Unsicherheit in die Hände. Viele große Zeitungen und Magazine recherchieren nicht mehr selbst, sondern drucken nur noch das ab, was Ihnen von den großen Nachrichtenagenturen geliefert wird. Dirk Müllers Analysen sind dagegen hervorragend recherchiert, nachprüfbar und hochinteressant. Ich denke, jeder der sich für die Entwicklung der Weltwirtschaft interessiert, sollte dieses Buch lesen. Wer sich auf die kommende Weltwirtschaftskrise vorbereitet, hat gute Chancen, diese nicht nur zu überstehen, sondern sogar von ihr zu profitieren. Der Preis des Buches (leider auch des E-Books) ist für viele eventuell ein Hindernis. Aber die Informationen, die Sie bekommen werden, sind jeden Cent wert! Das verspreche ich Ihnen! Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.

» Weiterlesen

1 5 6 7 8