Arthur Gustav Steyn — Blackout und Magie.

Blackout und Magie: Weiße Drachen (Galduron-Saga 3)

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
in Kürze, genau am 11.09.2020 erscheint der dritte Teil der Galduron Saga von Arthur Gustav Steyn. Das Buch kann als E-Book ab sofort vorbestellt werden. Sicher haben die Fans dieser spannenden Fantasy-Saga bereits ungeduldig auf das Erscheinen des dritten Bandes gewartet.
Die Beschreibungen der beiden ersten Bände finden Sie hinter diesem Link. Für Fans von Urban Fantasy und Dystopien, ist auch dieses Buch ein absoluter Knaller! Spannung garantiert von der ersten bis zur letzten Seite.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über den Inhalt und natürlich auch noch einmal über den Autor!


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Arthur Gustav Steyn — Blackout und Magie.

Chris Bachmann — In einer kleinen Stadt.

In einer kleinen Stadt — Fantasyroman.

von Chris Bachmann.

Cover:
Seemann Publishing
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Chris Bachmann ist ein Vielschreiber. In diesem Blog konnten wir schon viele seiner Werke, oft von uns verlegt, vorstellen. Wenn Sie mögen, klicken Sie einfach mal auf diesen Link. Heute möchte ich Ihnen sein neuestes Buch, das er wieder unserem kleinen, aber feinen, Verlag anvertraut hat, vorstellen.
Der Roman vom Genre „Fantasy“ beschreibt, wie sich das Böse in das Leben einer kleinen Stadt einschleicht und das bisher beschauliche Leben in eine Hölle verwandelt. Dort, wo bislang Liebe und Freundschaft herrschten, blüht auf einmal Streit, Zwietracht und Misstrauen.
Einige der Bewohner erkennen, dass ein geheimnisvoller „Schattenmann“ dahintersteckt und nehmen den Kampf auf.
Das Buch ist als Episodenroman gestaltet. Dies ist der erste Teil. Eine Fortsetzung ist kurzfristig geplant und in Arbeit.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Chris Bachmann — In einer kleinen Stadt.

Arthur Gustav Steyn — das dreizehnte Amulett.


Das dreizehnte Amulett: Im Bann des Drachensteins.

Von Arthur Gustav Steyn. (Autor) und Carolin Olivares (Lektorat)

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
vor etwa einem Jahr habe ich Ihnen im Autorenblog das zwölfte Amulett des Autors Arthur Gustav Steyn vorgestellt. Nun folgt die Fortsetzung dieser spannenden Dystopie mit dem „dreizehnten Amulett“. Für Freunde der Fantasy ist auch das neue Buch ein echtes Schmankerl.
Falls Sie Teil 1 noch nicht gelesen haben, können Sie dennoch mit diesem Teil beginnen. Beide Bände sind in sich abgeschlossen und können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Arthur Gustav Steyn — das dreizehnte Amulett.

Chris Bachmann — FarDa Teil 1 und 2






Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Der neue, zweiteilige Roman von Chris Bachmann ist soeben bei Seemann Publishing erschienen. Dem Autor ist es wieder einmal gelungen, einen ganz großartigen Roman mit vielen aktuellen Bezügen zur Realität zu schreiben. Das Buch (Teil 1 und Teil 2) wird sowohl Freunden des Fantasy-Genres, als auch Krimi- und Science-Fiction Fans begeistern. Die Mischung ist absolut gelungen. Im Mittelpunkt der Handlung stehen sich zwei mächtige Gegner gegenüber. Auf der einen Seite sind es radikale, religiöse Fanatiker und Gotteskrieger, die die Welt im Namen ihres Gottes unterwerfen, und alle, die sich nicht ihrer kruden Religion anschließen, töten wollen.
Auf der anderen Seite kämpfen eine Spezialeinheit der Armee und eine private Widerstandsgruppe gegen die gnadenlosen Krieger, die die Welt mit fürchterlichen Terroranschlägen ins Unglück stürzen.
Als der Kampf gegen die Religionskrieger schon fast aussichtslos erscheint, kommt Hilfe von einem, längst tot geglaubten Orden, den sogenannten FarDa. Die übermächtigen Wesen, die über übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten verfügen, scheinen dem Kampf eine Wendung zu geben. Aber durch Verrat, sind die Terroristen dem Widerstand immer einen Schritt voraus. Die finale Schlacht steht unmittelbar bevor. Können die FarDa, zusammen mit der Spezialeinheit der Armee und den zivilen Widerstandskämpfern den Gottesstaat noch verhindern?
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt des Romans und über den Autor.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Chris Bachmann — FarDa Teil 1 und 2

Heiko Grießbach — Traumjunge.


Traumjunge

Von Heiko Grießbach.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
das Buch, das ich Ihnen heute vorstelle, ist ein Jugendbuch, das aber durchaus auch von erwachsenen Freunden der Fantasy gelesen werden kann. Genaugenommen ist es ein dystopischer Jugendroman, der aus einer Zukunftswelt erzählt, in der die Menschen unter einer riesigen Glaskuppel leben müssen, regiert von einem übermächtigen Computer. Es ist ein Roman, der durchaus bei Jugendlichen zum Nachdenken führen kann, ob diese hochtechnisierte Welt, in der wir leben, nicht auch ihre gewaltigen Schattenseiten hat. Die totale Überwachung, heute bereits lückenlos möglich, die Abhängigkeit von riesigen Rechenzentren, die unseren Alltag steuern und ohne die kein Arztbesuch, keine Bankgeschäfte und Behördengänge mehr möglich sind. Vielleicht weckt der Roman beim einen oder anderen jungen Menschen die Sehnsucht nach einem freien und selbstbestimmten Leben.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Buchinhalt und den Autor.

bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Heiko Grießbach — Traumjunge.

Arthur Gustav Steyn — Das zwölfte Amulett.


Das zwölfte Amulett: Auserwählt im Kampf zwischen Gut und Böse.

Galduron Saga, Band 1. Von Arthur Gustav Steyn.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Fantasy Romane haben Konjunktur. Leider ist es nicht ganz einfach, aus der Vielzahl der Neuerscheinungen, die „Perlen“ herauszufischen. Ich denke aber, ich kann Ihnen heute eine solche vorstellen. „Das zwölfte Amulett“ ist der erste Teil einer geplanten Fortsetzungsgeschichte, aber in der Handlung für sich abgeschlossen. Kann man in einer Dystopie Spannung und Witz zusammenführen? Nun, dem Autor ist diese Gratwanderung tatsächlich gelungen.
Das Buch eignet sich sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene, die Freude an Fantasy haben. Mit einem Preis von knapp unter zehn Euro ist das mehr als 300 Seiten starke Werk zudem in einem sehr leserfreundlichen Preissegment.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über Inhalt und Autor.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Arthur Gustav Steyn — Das zwölfte Amulett.

Brienne Brahm — Pfad des Schicksals.


Pfad des Schicksals.

Von Brienne Brahm.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

ich hatte Ihnen dieses Buch bereits vorgestellt, als es noch gar nicht erschienen war. Inzwischen sind E-Book und Taschenbuch erhältlich, deswegen setze ich diesen Beitrag noch einmal nach vorne.
Ich habe die Autorin über Facebook kennengelernt. Nachdem wir uns erst ausgiebig über das Leben in Spanien ausgetauscht haben, kamen wir auch auf Ihre Tätigkeit als Autorin zu sprechen und sie erzählte mir von einer ganzen E-Book Serie, dessen Start wohl bei der Leipziger Buchmesse geplant ist. Spontan habe ich mich dann bereit erklärt, bereits vor Erscheinen Werbung dafür zu machen. Wir dürfen also gespannt sein. Die Autorin beschreibt das Genre des Romans mit „High Fantasy“. Für Fantasy Freunde ist das Buch ein „echtes Schmankerl“, so viel darf ich verraten.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über den Inhalt und natürlich auch über die sympathische Autorin.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Brienne Brahm — Pfad des Schicksals.

Brienne Brahm — Pfad des Schicksals Teil 2 der Reihe


Pfad des Schicksals: Wille des Orakels II.

Von Brienne Brahm.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
den ersten Teil der Geschichte habe ich Ihnen bereits in diesem Artikel vorgestellt. Nun folgt der zweite Teil. Wie bereits Teil 1, so ist auch Teil 2 ein echtes Schmankerl für die Freunde der Fantasy. Das Buch wird am 21. Mai erscheinen, ist aber ab sofort als E-Book bei AMAZON vorbestellbar. Folgen Sie diesem Link! Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch etwas über Inhalt und die Autorin.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Brienne Brahm — Pfad des Schicksals Teil 2 der Reihe

Chris Bachmann — Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts.


Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts — Teil 1: Wie alles begann.

Von Chris Bachmann

Cover
Seemann Publishing
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
heute möchte ich Ihnen das neueste Buch aus unserem Verlag vorstellen. Unser Autor Chris Bachmann hat einen tollen Fantasy-Roman geschrieben, den wir sehr gerne herausgegeben haben. Bachmann ist ein vielseitiger Schriftsteller. Vor einiger Zeit erschien in unserem Verlag bereits ein spannender Thriller unter dem Titel „Die Russelbande“. Nun folgt mit diesem Buch ein sehr spannender Fantasy Roman und im Laufe des April werden wir noch zwei weitere Bücher von ihm veröffentlichen, die wir dem Genre Science Fiction zuordnen. Die Vielseitigkeit des Autors ist erstaunlich. Seine Bücher sind immer von Anfang bis Ende spannend, niemals bricht der Spannungsbogen ab und man ist an jeder Stelle gespannt, wie die Geschichte weitergeht.
Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts besteht aus zwei Teilen. Teil 1, der soeben erschienen ist, beschreibt den Beginn der Geschichte.
Ein bis dahin überzeugter Atheist wird durch verschiedene Umstände zum gläubigen Christen und entschließt sich in den Franziskaner Orden einzutreten. Es ist eine Berufung und ganz offensichtlich soll er einen bestimmten göttlichen Auftrag erfüllen. So schlittert er in ein Abenteuer, in dem die Grenzen zwischen Traum und Realität oft verwischt sind. Nur sein fester Glaube verhindert, dass er an seiner Berufung zweifelt. Er nimmt den Kampf mit bösen Mächten auf.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor. Der zweite Teil des Buches ist in Arbeit und wird in den nächsten Monaten, spätestens im Sommer 2019, erscheinen.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Chris Bachmann — Bruder Martin und die Mannschaft des Lichts.

Christine Weber — Der fünfte Magier.


Der fünfte Magier: Schneeweiß.

Von Christine Weber.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Christine Weber hat es geschafft, als Selfpublisherin einen erstaunlichen Erfolg hinzulegen. Ihr Buch ist dem Genre Fantasy zugeordnet und es ist für jugendliche und erwachsene Fans dieses Genres spannend und interessant. 96% aller (derzeit 74) Kundenrezensionen bei AMAZON sind gut oder sehr gut. Es ist auch ein Beweis dafür, dass man auch als Selfpublisher „durchstarten kann“. Warum das Buch keinen Verlag gefunden hat, bleibt das Geheimnis der überwiegend weiblichen Lektoren in dieser Branche. Aber es gibt ja Gott sei Dank AMAZON und Kindle Direct Publishing.
Wie in jedem Fantasy Roman geht es auch in dieser Geschichte um Gut und Böse, um Macht und Beherrschung. Aber, wie ein Rezensent schreibt, verschwimmen die Grenzen und genau das macht dieses Buch so spannend. Man weiß nie, auf welcher Seite der Grenze zwischen Schwarz und Weiß man sich gerade befindet. Alles ist undeutlich. Wer ist Freund, wer Feind? Dieses Buch ist ein echter Hammer! Für Freunde der Fantasy ein echtes „Must-Have“. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über Buch und Autorin.


bitte hier klicken um den Artikel weiterzulesen Christine Weber — Der fünfte Magier.