Chris Bachmann — Brian und der Orden der FarDa.

Brian und der Orden der FarDa — Fantasy und Science Fiction in zwei Bänden.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
die große Fangemeinde der Bücher von Chris Bachmann hat bereits darauf gewartet. Ab sofort ist das zweibändige Buch, das die Saga der FarDa mit der des Brian verbindet, bei AMAZON erhältlich. Eine spannende Mischung aus Fantasy und Science-Fiction erwartet die Leserinnen und Leser. Das tolle, man kann sie auch dann lesen, wenn man die beiden Vorgänger-Sagas nicht kennt. Eine gut formulierte Einführung bringt Sie direkt und mittenhinein in die Geschichte.
Inzwischen ist die Welt in einem vollkommen desolaten Zustand. Der Klimawandel hat große Flächen zerstört. Trockenheit in einigen Gebieten, Überschwemmungen in anderen und fürchterliche Stürme haben die Menschheit dezimiert. Die Demokratien sind längst zerstört. Es herrschen brutale Despoten, denen es nur um Macht geht.
Die meisten Menschen haben sich damit abgefunden und vegetieren mehr schlecht als recht dahin. Aber es gibt auch einige Frauen und Männer, die die Welt retten wollen und bereit sind, ihren Einsatz schlimmstenfalls mit ihrem Leben zu bezahlen. Sie nehmen den Kampf gegen den übermächtigen Gegner auf.


Cover Teil 2

Unerwartete Hilfe bahnt sich an, als eine Gruppe aus einer uralten Rasse aus den Tiefen des Universums auftaucht, die in ihrer Geschichte ganz ähnliche Erfahrungen machen musste. Erst zögern die Fremden, doch dann entscheiden sie sich einzugreifen und plötzlich sieht es so aus, als wäre der Kampf um die Erde doch nicht vollkommen aussichtslos.
Aber die Despoten, die über die Welt herrschen, geben so schnell nicht auf.
Wird es eine Chance auf einen vollkommenen Neuanfang geben? Ist das Klima noch zu retten? Bekommen die verbliebenen Menschen eine Chance auf einen kompletten Neustart?

Eine sehr spannende Geschichte, die Elemente aus den vergangenen Büchern des Erfolgsautors zusammenführt. So spielen Teile der Brian-, der FarDa- und der Syramon-Bücher eine Rolle in diesem Werk.
Wie immer nimmt auch dieses Buch Bezug auf reale Probleme und Ereignisse der Erde. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Inhalt der beiden Bände und auch über den Autor. » Weiterlesen

Melina Charokopaki — Nowhere Girl.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
getreu meines Versprechens, mich in diesem Blog wieder mehr um junge und neue Autorinnen und Autoren zu kümmern, stelle ich Ihnen heute den Debüt-Roman von Melina Charokopaki vor, den sie bei ePubli veröffentlicht hat. Er gehört zum Genre „Fantasy“. Der Autorin ist es gelungen, in einem sehr einfühlsamen Stil ein spannendes und berührendes Buch für die Freunde des Genres zu schreiben.
Sie selbst hat mir geschrieben, ich zitiere: „In diesem etwas anderen Fantasy-Roman verbinden sich die Themen ’spirituelle Reife‘ und ‚Authentizität‘ mit einer düsteren Parallelwelt, verlorenen Seelen.
Das Buch ist kein Wälzer und auch kein Werk absoluter Perfektion, wurde dafür aber mit unverblümter Ehrlichkeit geschrieben und bedient in seiner ganz eigenen Art etwas mehr als nur das Genre Fantasy.“ Zitat Ende.
Ich kann mich dem nur anschließen. Das ist definitiv ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt, bis man es zu Ende gelesen hat.
Ein Rezensent bei AMAZON schreibt:
„Nowhere Girl“ ist ein unglaublich weise geschriebenes Buch. Komponiert aus Lyrik, Retrospektive und einem spirituellen Erleben, Erfahren, ist dieses Buch fesselnd und weist eine Balance von Emotionen, Realität und Philosophie auf. Ein Buch voller Spannung und Impulsen zur Reflexion. Gratulation Melina Charokopaki! Ich freue mich auf ein weiteres Werk/Buch!
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Eine ausführliche Inhaltsangabe und ein wenig mehr über die sympathische Autorin finden Sie im nächsten Abschnitt.
» Weiterlesen

Arthur Gustav Steyn — Blackout und Magie.

Blackout und Magie: Ein dunkler Ruf.

Von Arthur Gustav Steyn.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
soeben erschienen: Der vierte Teil der Galduron-Saga von Arthur Gustav Steyn. Für alle Freunde der Fantasy ein echtes Schmankerl. Die Beschreibungen zu den ersten drei Teilen finden Sie hinter diesem Link.
Fantasy ist ein Genre, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Wie wir feststellen konnten, ist dies auch an kein bestimmtes Alter gebunden, sondern geht quer durch alle Generationen. Alleine in diesem Blog finden sich annähernd zwanzig Romane dieses Genres, allesamt sehr lesenswert.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt des vierten Teils der Fantasy-Reihe von Steyn und nochmals ein wenig über den Autor.

» Weiterlesen

Arthur Gustav Steyn — Blackout und Magie.

Blackout und Magie: Weiße Drachen (Galduron-Saga 3)

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
in Kürze, genau am 11.09.2020 erscheint der dritte Teil der Galduron Saga von Arthur Gustav Steyn. Das Buch kann als E-Book ab sofort vorbestellt werden. Sicher haben die Fans dieser spannenden Fantasy-Saga bereits ungeduldig auf das Erscheinen des dritten Bandes gewartet.
Die Beschreibungen der beiden ersten Bände finden Sie hinter diesem Link. Für Fans von Urban Fantasy und Dystopien, ist auch dieses Buch ein absoluter Knaller! Spannung garantiert von der ersten bis zur letzten Seite.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über den Inhalt und natürlich auch noch einmal über den Autor!

» Weiterlesen

Chris Bachmann — In einer kleinen Stadt.

In einer kleinen Stadt — Fantasyroman.

von Chris Bachmann.

Cover:
Seemann Publishing

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Chris Bachmann ist ein Vielschreiber. In diesem Blog konnten wir schon viele seiner Werke, oft von uns verlegt, vorstellen. Wenn Sie mögen, klicken Sie einfach mal auf diesen Link. Heute möchte ich Ihnen sein neuestes Buch, das er wieder unserem kleinen, aber feinen, Verlag anvertraut hat, vorstellen.
Der Roman vom Genre „Fantasy“ beschreibt, wie sich das Böse in das Leben einer kleinen Stadt einschleicht und das bisher beschauliche Leben in eine Hölle verwandelt. Dort, wo bislang Liebe und Freundschaft herrschten, blüht auf einmal Streit, Zwietracht und Misstrauen.
Einige der Bewohner erkennen, dass ein geheimnisvoller „Schattenmann“ dahintersteckt und nehmen den Kampf auf.
Das Buch ist als Episodenroman gestaltet. Dies ist der erste Teil. Eine Fortsetzung ist kurzfristig geplant und in Arbeit.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.

» Weiterlesen

1 2 3 5