Richard Oliver Schulz — Floh My

Floh My: Fabeln, Balladen und Moritaten.

Von Richard Oliver Schulz.

Cover Winfried Nowotny

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe interessierte Leserinnen und Leser,
Richard Oliver Schulz gehört zu unseren treuesten Autoren. Bereits vier Bücher von ihm haben wir herausgegeben. Dies ist nun Nummer 5 und ein sechstes ist bereits in Planung. Seine Bücher machen Spaß. Sie haben alle einen unvergleichlichen Stil, gehören jedoch ganz verschiedenen Genres an.
Was nun dieses neue Buch angeht, so kann man es getrost dem Genre „Lyrik“ zuordnen. Aber es ist eine ganz besondere Lyrik. Der Autor hat bereits im Kindesalter, wie er mal erwähnt hat, bevor es schreiben konnte, angefangen seine Geschichten zu malen. Die künstlerische Ader war also frühzeitig dominant vorhanden. Als er dann die Schrift erlernt hatte, hat er sofort damit begonnen, Geschichten und Gedichte zu Papier zu bringen. Aber wie das Leben so spielt, als er die Schule beendet hatte ist er dann doch erst mal Arzt geworden. Aber er hat trotzdem das Schreiben nie aufgegeben und in vielen Ausgaben des seit 45 Jahren erscheinenden Almanachs deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte konnte man seine Werke finden.

Mit diesem Buch „Floh My“ holt der Autor die Gedichte aus seiner Kinder- und Jugendzeit zurück. Teils hat er sie überarbeitet, teils auch einfach so gelassen, wie sie sind. Entstanden ist ein wunderbares Buch, das viel Lesespaß bereitet.

Wir hatten viel Freude bei der Bearbeitung und Herausgabe des Buches. Das Cover stammt von Winfried Nowotny, einem befreundeten Künstler des Autors.

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Inhalt und den Autor. » Weiterlesen

Richard Oliver Schulz — Unheimliche Erzählungen.

Unheimliche Erzählungen.

Von Richard Oliver Schulz.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe interessierte Leserinnen und Leser,
als regelmäßige(r) Leser(in) unseres Blogs kennen Sie bereits die vier Bücher, die der Autor bei Seemann Publishing herausgegeben hat. Ich stelle Ihnen heute ein älteres Werk von ihm vor, das bereits im August 2014 erschienen ist. Dr. med Richard Oliver Schulz (Rufname: Oliver) wurde 1959 in Karlsruhe geboren und studierte Psychologie und Philosophie in Trier und Humanmedizin in Homburg/Saar. Er arbeitet als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Diplom-Psychologe. Schriftstellerische und künstlerische Ambitionen bestanden schon seit seiner Kindheit. Und noch bevor er schreiben konnte, malte er seine Geschichten in Form von Bilderserien. Ich bin nicht nur der Herausgeber seiner neuesten Bücher, sondern auch ein ganz großer Fan seiner Geschichten, die so voller Spannung, Fantasie sind und doch auch viel realen Hintergrund haben. Dies ist auch ganz besonders in seinem Buch „Soter, der Sohn des Verderbens“ der Fall. Es ist eine Mischung aus Fantasy und Science-Fiction und doch so nahe an der Realität, wie ich es nie für möglich gehalten hätte. Die Themen Politik, Religion, Krieg, Diktatur und Schreckensherrschaft sind durch einen Spannungsbogen verwoben, der an keiner Stelle des Buchs unterbrochen wird.
Spannung, ja, das ist es was die Bücher des Autors ausmacht. Es sind genau die Art von Büchern, die man nicht mehr aus der Hand legt, hat man einmal angefangen zu lesen.
Dass ich Ihnen nun seine, bereits vor längerer Zeit erschienenen, Kurzgeschichten vorstelle, hat den Grund, Sie mit dem wunderbaren Schreibstil von Schulz vertraut zu machen. Ich bin ganz sicher, dass Sie diesen lieben werden und so vielleicht auch zu einem großen Fan seiner Romane werden.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein klein wenig mehr über den Inhalt und natürlich stelle ich Ihnen auch noch einmal den Autor vor.
» Weiterlesen

Richard Oliver Schulz — Soter, der Sohn des Verderbens.

Soter — der Sohn des Verderbens.

von Richard Oliver Schulz.

Cover:
Seemann Publishing

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe interessierte Leserinnen und Leser,
Richard Oliver Schulz ist ein Name, den Sie in der letzten Zeit bereits häufiger in diesem Blog gelesen haben. Bislang konnten wir drei Bücher des Vielschreibers herausgeben. Die Titel „Ich, Akan, Prinz von IZIAK„, „Mirella, die Traummalerin“ und „das Weltenschiff“ wurden bereits im Blog vorgestellt. Heute folgt Nummer 4 und, wenn ich das so sagen darf, es ist, ohne die anderen Bücher abzuwerten, der beste Roman aus der Feder des Autors. Es ist an vielen Stellen so nahe an der Realität, wie ich es nie für möglich gehalten hätte.
Die Themen Politik, Religion, Krieg, Diktatur und Schreckensherrschaft sind durch einen Spannungsbogen verwoben, der an keiner Stelle des Buchs unterbrochen wird. Nachdem man das Buch ausgelesen hat, fragt man sich, ob so etwas auch in der Realität passieren kann. Kann es wirklich sein, dass sich eine große Mehrzahl von Menschen entgegen aller Logik von einem Mann so blenden lässt, dass sie freiwillig und bei vollem Bewusstsein in ihr Unglück rennen? Nun, schauen sie sich die Despoten in aller Welt an und urteilen Sie dann selbst. Und bitte schauen Sie nicht nur nach China, Hongkong, Belarus oder die Türkei. Es passiert viel in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Sie müssen es nur sehen wollen.
Dieses Buch ist viel, viel mehr als ein äußerst spannender Roman. Es ist auch ein Weckruf! Wir dürfen nicht mehr zulassen, dass sich Ereignisse, die zu Krieg und Verderben führen wiederholen.

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Inhalt und den Autor. » Weiterlesen

Richard Oliver Schulz — Mirella.

Mirella — Die Traummalerin

von Richard Oliver Schulz.

Coverbild:
Winfried Nowotny

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist bereits das zweite Buch, das wir von diesem Autor veröffentlichen konnten. Nach „Ich, AKAN, Prinz von Iziak, folgt nun „Mirella — die Traummalerin„. Es ist wieder ein wunderbares, in einen sehr einfühlsam geschriebenes, lesenswertes Buch. Der Autor, im Hauptberuf Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Diplom-Psychologe, schreibt so, dass man das Buch eigentlich nicht mehr aus der Hand legen kann, hat man angefangen zu lesen. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Wunder und Phantasie und erleben Sie mit der Protagonistin zusammen eine spannende Geschichte voller Überraschungen. Leiden Sie mit ihr und freuen sie sich mit ihr.
Es sind noch zwei weitere Bücher geplant, die wir voraussichtlich noch im Oktober 2021 in Angriff nehmen werden.
Für Freunde des modernen Märchens ist dieses Buch ein absolutes Highlight.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Inhalt und den Autor.
» Weiterlesen

Richard Oliver Schulz — Ich, Akan, Prinz von Iziak.

Ich, Akan, Prinz von Iziak.

Ein Fantasy-Märchen von Richard Oliver Schulz.

Coverbild:
Winfried Nowotny

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist mir eine große Freude, Ihnen heute das neueste Buch aus unserem Verlag vorzustellen. Der Autor, Dr. med. Richard Oliver Schulz, ist im Hauptberuf Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Diplom-Psychologe. Seine schriftstellerischen Talente hat er bereits früh erkannt und schon bevor er schreiben konnte, malte er in seiner Kindheit seine Geschichten in Form von Bilderserien.
Das neue Buch beschreibt die Geschichte eines Prinzen, der eigentlich eine glänzende Zukunft vor sich hat, wäre da nicht eine Prophezeiung, die das Ende seiner Welt voraussagt.
Das Buch liest sich spannend von der ersten bis zur letzten Seite und verliert an keiner Stelle den Spannungsbogen. Es eignet sich hervorragend für Märchen- und Fantasy-Freunde jeden Alters.
Man merkt dem Text an, dass er mit großer Leidenschaft verfasst wurde.
Das Titelbild wurde von dem Künstler Winfried Nowotny gestaltet.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Inhalt und den Autor.
» Weiterlesen

1 2 3 6