Abschied von Myriam — Hagen van Beeck.


Abschied von Myriam.

Ein Roman von Hagen van Beeck.

Cover
Seemann Publishing
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es gibt Autoren, die so voller Buchideen sind, dass man mit der Herausgabe kaum nachkommt. So geht es mir mit Hagen van Beeck, der sein neues Buch soeben beendet hat. Wir haben keine Sekunde gezögert, es herauszugeben. Es ist wieder ein gelungenes Werk. Die Handlung des Romans bewegt sich zwischen Drama, Erzählung und Krimi. Natürlich fehlt auch die Liebe nicht! Kurz: es ist alles vertreten, was einen „echten van Beeck“ ausmacht. Vielleicht gelingt dem Autor mit diesem Buch der erhoffte große Durchbruch. Zu wünschen wäre es ihm. Eine größere Vielfalt an Büchern findet sich nur bei wenigen Schreibern unserer Zeit. Lesen Sie im folgenden Abschnitt was sich der Autor diesmal ausgedacht hat. weiterlesen Abschied von Myriam — Hagen van Beeck.

15 Tage — Rosemarie Benke-Bursian.


15 Tage.

Von Rosemarie Benke-Bursian, Jonas Höbenreich und Veronika Otto.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser,
Rosemarie Benke-Bursian gehört zu den sehr erfolgreichen Schriftstellerinnen in Deutschland. Auch in diesem Blog war sie bereits vertreten. Vielleicht haben Sie zudem meine Anzeige auf der rechten Seite gesehen, die auf Tipps fürs Schreiben hinweist, die die Autorin in ihrem Blog vorstellt. Ich freue mich sehr. dass ich heute das neue Buch von ihr und ihren Mitautoren vorstellen kann. Diesmal ist es ein Krimi, der es in sich hat. Das Thema berührt. Ein sechzehnjähriger Junge verschwindet…. weiterlesen 15 Tage — Rosemarie Benke-Bursian.

Brian – ein ganz besonderer Tag — Chris Bachmann.


Brian – ein ganz besonderer Tag.

Von Chris Bachmann

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

ein Krieg mitten in Europa ist für die meisten Menschen nicht oder zumindest nur schwer vorstellbar. Aber wenn wir nur ein paar Jahrzehnte zurückdenken, dann werden Erinnerungen an den sogenannten kalten Krieg oder die Balkankriege plötzlich wieder gegenwärtig. Unter der scheinbar friedlichen Oberfläche gärt es auch heute noch gewaltig und eventuell reicht schon ein kleiner Funke um wieder einen großen Brand zu erzeugen. Genau hier setzt der Roman an, den ich Ihnen heute vorstelle. Wie der Autor, Chris Bachmann, mir sagte, versucht er, die Menschen wach zu rütteln, sich gegen die allgemeine Gewalt zu stellen und den sich verbreitenden Populismus als das zu erkennen, was er ist. Herausgekommen ist ein Buch, das nicht nur sehr, sehr spannend ist, sondern auch nachdenklich macht. Im Buch ist es Fiktion, ob es im echten Leben Wahrheit werden kann, mag jeder für sich entscheiden. 600 spannende Seiten sind es aber wert, gelesen zu werden. weiterlesen Brian – ein ganz besonderer Tag — Chris Bachmann.

Lenz und der Mann im Paternoster – Ursula Schaumann.


Lenz und der Mann im Paternoster – Ursula Schaumann.

Von Ursula Schaumann

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

gegen einen guten Krimi hatte ich noch nie etwas einzuwenden. Man kann ja nicht immer nur arbeiten. Als Publisher muss man viel lesen, oft auch Genres, die einem privat gar nicht so liegen. Da ist es pure Entspannung, wenn man sich in den Lesesessel setzen und einen spannenden Kriminalroman zu Hand nehmen kann. Vielleicht noch… ach sehen Sie sich einfach meinen Header an, dann wissen Sie, was ich meine. 🙂

Heute stelle ich Ihnen einen solchen Krimi vor, der mit sehr gut gefallen hat. „Lenz und der Mann im Paternoster“ ist mit 196 Seiten in der gedruckten Version auch in einer angenehmen Länge, so dass man ihn am Stück lesen kann. Merke: Krimis sollte man nie unterbrechen! Mehr zum Inhalt im nächsten Abschnitt. weiterlesen Lenz und der Mann im Paternoster – Ursula Schaumann.

Rosemaries seltsame Liebe — Hagen van Beeck.


Rosemaries seltsame Liebe.

von Hagen van Beeck.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Hagen van Beeck hat soeben sein neues Buch vollendet und wir konnten es herausgeben. Wenn Sie mich fragen, ist dies das bisher beste Buch des Autors. Liebe, Mord, Eifersucht, Schicksal und ein wenig Sex — das alles finden Sie einer einer spannenden Handlung verpackt. Das Buch fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Unter der scheinbar heilen Welt der Protagonisten brodelt es ganz gewaltig. Lesen Sie die nachfolgende Inhaltsangabe um mehr zu erfahren. Eine Warnung vorweg. Dieses Buch ist ohne jegliches „Happy End“. weiterlesen Rosemaries seltsame Liebe — Hagen van Beeck.

Im Schatten des Wunderbaumes – Coletta Coi.


Im Schatten des Wunderbaumes.

Von Coletta Coi.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

es ist mir eine Ehre, den neuen Roman von Coletta Coi herauszugeben. Das Buch ist bereits der vierte Roman der aufstrebenden Autorin, aber der erste, den Seemann Publishing herausgibt. Beim Genre gibt es keine eindeutige Zuordnung. Es ist ein Roman, der Elemente aus Krimi, Psychothriller und Liebe enthält und genau deswegen ist er so spannend und eines der Bücher, die man „am Stück“ liest. Man kann ihn nicht mehr aus der Hand legen, ohne zu wissen, ob es ein Happy-End gibt oder nicht. Begeben Sie sich mit der Autorin in die armen Wohngegenden in Brasilien, in die billigen Hotels und begleiten Sie den Aufstieg eines kleinen Mädchens in die Welt der medizinischen Scharlatane und Wunderheiler. Spannung ist von Anfang bis Ende garantiert! weiterlesen Im Schatten des Wunderbaumes – Coletta Coi.

VINDICTA – Isabella Bach.


Frauen, die nicht auf Bestsellerlisten stehen … schreiben Bücher, die in keine Schublade passen.


Bild: Dr. Ulrike Blatter privat
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
die Ärztin und Autorin Ulrike Blatter ist den Lesern meines Autorenblogs bereits bekannt. Mit diesem Buch und der Rezension von Dr. Dietrich Weller habe ich Sie Ihnen vorgestellt. Aber Ulrike Blatter schreibt nicht nur Bücher, sie ist auch Betreiberin eines spannenden Blogs. Nun hat Sie mich auf ein Buch aufmerksam gemacht, das ich Ihnen gerne vorstellen möchte. Ich lasse dafür ausschließlich Frau Dr. Blatter zu Wort kommen. Die folgende Rezension und das Interview mit der Autorin stammen aus ihrem Blog. Ich bedanke mich für die freundliche Genehmigung, den Artikel in meinen Autorenblog zu übernehmen. weiterlesen VINDICTA – Isabella Bach.

Der Duft der schwarzen Rose — Ein Schleswig-Thriller.


Der Duft der schwarzen Rose — Ein Schleswig-Thriller.

Von Reinhold (G.) Kusche

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Reinhold Kusche ist Ihnen als Leser meines Blog bereits bekannt. Ich selbst konnte bereits vier seiner fantastischen Thriller herausgeben. Heute möchte ich Ihnen ein Buch vorstellen, das 2016 im Verlag NordlichtKontor (ehem. Mohland-Verlag) erschienen ist. Es ist ein Thriller, wie wir ihn von Reinhold Kusche gewohnt sind. Spannung pur ab der ersten Seite. Wie immer, löst sich der Fall erst, nachdem der Leser auf viele falsche Fährten gelockt wurde. Auch das sind wir von diesem Autor so gewohnt. Die folgende Inhaltsbeschreibung soll Ihnen Lust auf das Buch machen, das es derzeit nur als Taschenbuch gibt. weiterlesen Der Duft der schwarzen Rose — Ein Schleswig-Thriller.

Ausweg Karatschi – Hans-Georg Kaethner.


Ausweg Karatschi – Hans-Georg Kaethner.

AKTION–AKTION–AKTION!!

Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser,

Hans Georg Kaethner ist Ihnen als regelmäßigem Leser des Autorenblogs bereits ein Begriff. Ich konnte schon mehrere seiner Bücher im Blog vorstellen und sein letztes „Madame Nhu und andere Mordgeschichten aus aller Welt“ konnte ich selbst herausgeben. Heute stelle ich Ihnen ein älteres Werk des Autors vor. „Ausweg Karatschi“ gehört dennoch zu den besten Büchern Kaethners. Spannung pur von der ersten bis zur letzten Seite ist gewährleistet. Das Buch ist im ehemaligen Goldstadtverlag Pforzheim erschienen. Nach dem Tod des Verlegers hat Hans-Georg Kaethner die Restauflage des erfolgreichen und spannenden Romans übernommen und bietet Sie Ihnen nun zum Kauf für nur 5€/Buch (inklusive Versand) an.
Bestellung nur unter kaethner@bluewin.ch oder Tel. 004161/ 681 27 31.
Im folgenden Abschnitt finden Sie eine Inhaltsangabe. weiterlesen Ausweg Karatschi – Hans-Georg Kaethner.

Tokoglifos – H. T. Thielen.


Tokoglifos: Die gesellschaftlichen Schieflagen und ihre Verursacher.

von Dr. H.T. Thielen

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

fühlen Sie sich in heutiger Zeit auch manchmal unwohl? Machen Sie sich Gedanken darüber, wer eigentlich die Geschicke dieser Welt leitet? Haben Sie das Gefühl, dass unsere Presseorgane zunehmend „gleichgeschaltet“ sind? Dann ist dieses Buch für Sie geschrieben worden. Glauben Sie alles, was uns die Politik erzählt? Glauben Sie noch unbeirrt an die freiheitlich-demokratischen Grundrechte, an Gerechtigkeit, Volkssouveränität und Meinungsfreiheit? Dann sollten Sie dieses Buch lesen!
Wer seine Augen öffnet und schaut, der wird vielfach etwas anderes sehen, Ungerechtigkeit, Machtpolitik und Manipulation. Und was ist die Konsequenz? Eine rücksichtslose Welt, in der grenzenloser Reichtum für Wenige und bittere Armut für Viele die Norm darstellen. weiterlesen Tokoglifos – H. T. Thielen.