Vorausschau auf den Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2021.

Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2021.




Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
„Vorfreude ist die beste Freude“, so sagte man mir als Kind immer, wenn ich es nicht erwarten konnte, in den Urlaub zu fahren, oder Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke zu erhalten. In manchen Dingen trifft dieses Sprichwort auch heute noch zu. So freue ich mich unbändig darauf, den Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte auch dieses Jahr wieder herauszugeben. Unter meiner Regie passiert das zum zweiten Mal, insgesamt erscheint das Werk nun seit 44 Jahren. Ärzte haben oftmals eine ganz andere Seite sls die, die wir aus der Praxis oder Klinik kennen.
Auch in diesem Jahr werden Sie wieder Beiträge vieler Genres finden. Angefangen bei Lyrik und Prosa, über Erzählungen bis hin zum Humor findet sich für jeden Geschmack etwas. Ich möchte deswegen bei der Gelegenheit auch alle Damen und Herren aus medizinischen Berufen einladen, sich (wieder) zu beteiligen. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2021. Seit der vergangenen Ausgabe haben wir den Kreis der Autorinnen und Autoren etwas erweitert und nun können sich neben Ärztinnen und Ärzten auch Krankenschwestern, Pfleger, Erstfallhelfer etc. mit Beiträgen beteiligen. Wenn Sie zu den genannten Berufsgruppen zählen, dann freuen wir uns ganz besonders auf Ihre Beteiligung.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über die Bedingungen.

hier klicken um den Artikel weiterzulesen Vorausschau auf den Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2021.

Amir Mortasawi — Bilder einer Reise.

Bilder einer Reise — Lyrik.

Von Amir Mortasawi (Afsane Bahar).

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
so ganz kurz vor Weihnachten ist es uns noch gelungen, ein herausragendes Werk des Genres „Lyrik“ herauszugeben. Amir Mortasawi, der im Internet bereits unter dem Pseudonym Afsane Bahar bekannt ist, hat seine Gedichte zusammengefasst und sie in diesem Buch zum ersten Mal in gedruckter Form veröffentlicht. Sie werden alles finden: Einfühlsames, Trauriges, Politisches, Humorvolles und noch so viel mehr. Der Autor, von Beruf Arzt, hat eine unglaublich tiefe Zuneigung zur Poesie. Es macht einfach Spaß, in diesem Buch zu blättern, es je nach Stimmung immer wieder zur Hand zu nehmen und zu lesen. In vielen seiner Gedichte nimmt Mortasawi Bezug zu aktuellen Ereignissen oder zu herausragenden Ereignissen aus der Vergangenheit. So findet man das schreckliche Unglück in Ramstein am 28. August 1988 ebenso, wie die derzeitige Situation, ausgelöst durch das Corona Virus und wie die Menschen damit umgehen.
Für alle Freunde der Lyrik ist dieses Buch ein echtes Highlight, das in keinem Bücherschrank fehlen sollte.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über das Buch und den Autor.

hier klicken um den Artikel weiterzulesen Amir Mortasawi — Bilder einer Reise.

Eberhard W. Grundmann — Synelonti — eine Lyriksammlung.

Synelonti — eine Lyriksammlung in drei Bänden.

Von Eberhard W. Grundmann (Autor) und Sonnik Oliver Funk (Illustrator).

Cover Band 1
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Eberhard W. Grundmann ist Arzt im (Un-)Ruhestand. Den regelmäßigen Lesern meines Blogs ist er durch zahlreiche Veröffentlichungen bereits bekannt. Heute kann ich Ihnen nun sein neuestes Werk vorstellen, das er wiederum in die Hände unseres kleinen Verlags gelegt hat. Synelonti ist eine Sammlung von Lyrik aus seiner Feder, verteilt auf drei Bände.

Band 1 trägt den Untertitel „Schrei unterm Knebel –Res Publica — Unterwegs“. Ergänzt werden die wunderbaren Gedichte und Verse durch Bilder, die sein Enkel Sonnik Oliver Funk beigetragen hat.

Cover Band 2
Band 2 trägt den Untertitel „Aus der Medizin — Hinter den Dingen — Gott und Mensch“.

Es ist schade, dass Lyrik heutzutage nur noch wenig Liebhaber hat. Wir leben in Zeiten von „Sex and Crime“, was sich auch deutlich an den Verkaufszahlen der Bücher ablesen lässt. Den Menschen, die sich aber noch eine „poetische Ader“ bewahrt haben, macht auch Band 2 dieser Reihe bestimmt große Freude. Grundmann hat in allen drei Bänden Erlebnisse, sowohl aus seinem Berufsalltag, als auch aus seinem privaten Leben verarbeitet. Mal mit viel Humor, mal nachdenklich.


Cover Band 3
Band 3 trägt den Untertitel „Am Wegesrand — Grüsse an Morgenstern — Redegewendet — Geschüttelt — Limericks — Wenndu — Heukühe — Distichen“.
Auch hier werden Sie wunderbare Lyrik finden.
Alle drei Bände sind für Freunde der Dichtkunst ein echtes „Schmankerl“.
Sie werden sich vielleicht fragen: „Lyrik? Heute?“ Die Antwort ist einfach:
„Da werden viele Steine umgedreht und von Seiten beleuchtet, die man sonst nicht sieht. Das reicht von den Untergründen des Seins und Werdens bis zu Sprachspielereien, Witz und Aberwitz.
Die Fassung ist meistens kurz, „synelonti συνελόντι“ = „um es kurz zu sagen“.
Deshalb: Lyrik Ja, besonders heute.“
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Autor.

hier klicken um den Artikel weiterzulesen Eberhard W. Grundmann — Synelonti — eine Lyriksammlung.

Friedrich Hölderlin — Sämtliche Werke und Briefe.


Sämtliche Werke und Briefe in drei Bänden.

Von Friedrich Hölderlin (Autor) und Michael Knaupp (Herausgeber).

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Friedrich Hölderlin wäre am 20.März 2020 genau 250 Jahre alt geworden. Der große Dichter und Lyriker hat ein riesiges Werk hinterlassen. Dank dem Engagement von Michael Knaupp, kann man heute das komplette Werk Hölderlins in drei Bänden erwerben. Es ist ein unglaublicher Schatz für jeden Bücherschrank. Auch als Geschenk für jeden Liebhaber von klassischer Lyrik ist dieses Sammelband ein guter Tipp.
Leider geraten die großen deutschen Dichter immer mehr in Vergessenheit. Viele Jugendliche haben keinen Zugang zu der wortreichen Sprache unserer großen Dichter. Auch in den Schulen wird in meinen Augen viel zu wenig getan, um junge Menschen wieder an die klassische Literatur heranzuführen.
Im folgenden Abschnitt erfahren Sie noch etwas mehr über diesen Sammelband und über Friedrich Hölderlin.

hier klicken um den Artikel weiterzulesen Friedrich Hölderlin — Sämtliche Werke und Briefe.

Seemann Publishing — Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte.


Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte.

Von Seemann Publishing.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
um Ihnen die Lust auf dieses wunderbare Werk noch etwas zu verstärken, habe ich mich entschlossen, diese Woche noch einmal darauf einzugehen.
Was bietet der Almanach?
Nun, er bietet eine außergewöhnliche, literarische Sammlung von Lyrik, Prosa, Erzählung und Humor. Als Autoren fungieren Frauen und Männer aus medizinischen Berufen, überwiegend Ärztinnen und Ärzte.
Dieses Buch passt in jeden Bücherschrank. Lernen Sie unsere Mediziner von einer ganz anderen Seite kennen. Auch als Geschenk ist dieses Buch ein wertvoller Tipp.
Im folgenden Abschnitt stelle ich Ihnen, ohne den Autor bzw. die Autorin zu nennen, einige Beispiele aus dem Buch vor. Falls Sie noch mehr lesen möchten, können Sie das Buch durch einen Klick auf diesen Link bei AMAZON bestellen.

hier klicken um den Artikel weiterzulesen Seemann Publishing — Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte.

Seemann Publishing — Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2020/1


Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2020/1.

Herausgegeben von Seemann Publishing.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

soeben erschienen in unserem kleinen Verlag ist der Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte. Seit nunmehr 43 Jahren zeigen Medizinerinnen und Mediziner mit diesem Buch, dass sie nicht nur über viel Wissen im medizinischen Bereich verfügen, sondern dass sie auch Talent zum Schreiben haben. In dieser Ausgabe finden Sie die Beiträge von 25 Autorinnen und Autoren, in ganz unterschiedlichen Genres.
Lyrik, Prosa, Erzählungen und Humor, oft in gereimter Form, finden sich in diesem Buch. Es war uns, dem Team von Seemann Publishing, eine große Ehre, dieses Werk herauszugeben.
Im nächsten Abschnitt finden Sie den Klappentext und eine Erklärung des Coverbildes.

hier klicken um den Artikel weiterzulesen Seemann Publishing — Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2020/1

Geschenktipp Buch — Lyrik



Lyrik
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
in der kleinen Reihe „Geschenktipp“ ist heute das Genre „Lyrik“ dran. Lyrik ist der Albtraum jedes Verlegers. Praktisch unverkäuflich im Zeitalter des „Sex and Crime“. Trotzdem hat es mich nicht davon abgehalten, viele Lyrik-Bücher herauszugeben und auch entsprechende Bücher aus anderen Verlagen in meinem Blog vorzustellen. Sie finden eine Auswahl von 16 Büchern hinter diesem Link im Autorenblog. Sollte noch nicht das Richtige dabei sein, stöbern Sie zusätzlich hier bei AMAZON.
Warum es schade ist, dass Lyrik so „unmodern“ wurde und warum Sie mithelfen sollten, das zu ändern, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

[wp_ad_camp_1]
hier klicken um den Artikel weiterzulesen Geschenktipp Buch — Lyrik

Hanno Scherf — Herbstmärchen — Herbsttragödie.


Herbstmärchen — Herbsttragödie.

Von Dr. med. Hanno Scherf.

Dr. med Henno Scherf
Bild: privat
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
wie bereits angekündigt, habe ich das große Glück, im kommenden Jahr den „Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte“ herauszugeben. Einer der dortigen Autoren ist Dr. med. Hanno Scherf. Nicht zum ersten mal bin ich begeistert über die Texte der Medizinerinnen und Mediziner, die in ihrer Freizeit Lyrik, Poesie und Prosa verfassen. Dr. Scherf hat mir nun einen Text und Fotografien geschickt, die, wie er es selbst ausdrückt, der Versuch sind, vier Fotos, Herbstschnappschüsse, mit Wikipedia-Wissen zu einer Erzählung zu verbinden.
Sind Sie, liebe Leserinnen und Leser also nicht verwundert, wenn ich entgegen der Gewohnheit, heute kein Buch vorstelle, sondern die Geschichte veröffentliche, die mich so sehr beeindruckt hat.
Im nächsten Abschnitt finden Sie Fotos und Text. Viel Freude beim Lesen!

[wp_ad_camp_1]
hier klicken um den Artikel weiterzulesen Hanno Scherf — Herbstmärchen — Herbsttragödie.

Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2020.


Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2020.

Herausgegeben von Dr. med. Dietrich Weller.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
der Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte blickt auf eine 40-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Dass Ärztinnen und Ärzte eben nicht nur trockene Mediziner sind, habe ich in diesem Blog schon oftmals bewiesen. Es gibt viele tolle Bücher, die aus der Feder von Mitgliedern dieses Berufszweigs stammen. Damit meine ich keineswegs nur Fachbücher, nein, auch Krimis, Liebesromane, Erzählungen, Lyrik und Prosa sind vertreten. Oftmals verarbeiten die Medizinerinnen und Mediziner auch die beruflichen Erlebnisse in diesen Büchern.
Im Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte finden Sie, nunmehr im 40. Jahrgang, Werke von Damen und Herren aus medizinischen Berufen.
Großer Dank gilt dem bisherigen Herausgeber Dr. med. Dietrich Weller aus Leonberg. Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Schriftstellerärzte hat dieses Buch zu einem großen Erfolg gemacht. Nunmehr möchte sich der Arzt im (Un-)Ruhestand jedoch ein wenig mehr dem „Berufsbild des Rentners“ widmen und hat sich entschieden, das Projekt abzugeben.
Wahrscheinlich haben Sie schon erraten, wer es übernimmt. Es ist mir eine große Ehre, ab dem kommenden Jahr den Almanach herauszugeben. Ich möchte alle Medizinerinnen und Mediziner, die meinen Newsletter abonniert haben oder die zu den zahlreichen, regelmäßigen Lesern meines Blogs gehören, einladen, sich am neuen Almanach zu beteiligen. Alles, was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hinter diesem Link.
Im nächsten Absatz erfahren Sie noch ein wenig mehr über den bisherigen Herausgeber Dr. Weller. Einen Link zur Bestellseite des Verlags finden Sie am Ende des Beitrags.

[wp_ad_camp_1]
hier klicken um den Artikel weiterzulesen Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2020.

Hamna Bajwa — Zeitlos – In der Schwerelosigkeit der Gefühle.


Zeitlos — In der Schwerelosigkeit der Gefühle.

Von Hamna Bajwa.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist das Erstlingswerk der jungen Autorin, Hamna Bajwa, die pakistanische Wurzeln hat und die derzeit die Berufsschule im schönen Schleistädtchen Schleswig besucht. Sie schreibt in einer wunderbaren, sehr poetischen Sprache, so dass es Spaß macht, darin zu blättern und zu lesen. Ergänzt wird das Werk durch selbst gefertigte Zeichnungen mit viel Ausdruckskraft. Im nächsten Abschnitt lassen wir die Autorin selbst zu Wort kommen. Sie erzählt, wie sie zum Schreiben fand und was sie bewegt hat, ihre tiefen Gefühle zu Papier zu bringen. Mir hat es viel Freude bereitet, das Buch zu verlegen und in Zusammenarbeit mit der Autorin und ihrem Mentor, Wulf Schady, in Form zu bringen.

hier klicken um den Artikel weiterzulesen Hamna Bajwa — Zeitlos – In der Schwerelosigkeit der Gefühle.

Hans Hermanns — Mensch Menschlein.


Mensch Menschlein: Verse, Reime, Gedichte.

Von Hans Hermanns.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Unternehmensberater sind normalerweise sehr nüchtern denkende Menschen. Sie addieren Zahlen, finden den Sand im Getriebe der Unternehmen, rationalisieren, entlassen Leute und machen Firmen platt. Soweit das Klischee.
Hans Hermanns ist anders, wie Sie vielleicht schon in seinem Buch „Vier Spiegel“ entdeckt haben. Dass er nun auch noch ein Buch voller Verse, Reime und Gedichte geschrieben hat, beweist deutlich: Er ist keiner dieser „Heuschrecken“ der Beraterbranche, sondern ein sehr einfühlsamer, empathischer Mensch und Berater. Hans Hermanns und ich, wir tauschen uns auch intensiv auf Facebook aus und ich merke immer mehr, dass wir dabei zumindest sehr ähnlich ticken, dass sich unsere Meinungen zum aktuellen Geschehen in Deutschland und der Welt sehr ähneln.
Ich stelle Ihnen deswegen heute sein, vor etwa einem Jahr erschienenes, Buch „Mensch Menschlein“ vor. Es ist ein Buch, das Sie zum Schmunzeln, Lachen und an mancher Stelle auch zum Nachdenken bringen wird. Ein Buch für den Nachttisch, in dem man immer mal wieder blättern und so vielleicht vor dem Einschlafen den Alltagsstress ablegen kann. Bitte erwarten Sie auf keinen Fall die ganz „geschliffene“ Lyrik eines Schiller oder Goethe. Das ist nicht gewollt. Es handelt sich um „Alltags-Lyrik“, um Verse, bei denen es auf Sinn und Inhalt ankommt und nicht auf Versmaß und Reim.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie etwas mehr über den Inhalt und den Autor.

[wp_ad_camp_1]
hier klicken um den Artikel weiterzulesen Hans Hermanns — Mensch Menschlein.

Eberhard W. Grundmann — Lieber Liebe.


Lieber Liebe — Von Frauen, Männern, Kindern und Liebe.

Von Eberhard W. Grundmann

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist das dritte Buch des schriftstellernden Arztes, das wir herausgeben durften. Nach „Annecdota medicorum,“ das wir in zwei Auflagen veröffentlicht haben und „Volandiana,“ nun also eine komplett überarbeitete zweite Auflage von „Lieber Liebe“. Die erste Auflage wurde bereits 2012 von einem Verlag, der inzwischen seine Tätigkeit eingestellt hat, veröffentlicht. Auch in diesem Buch findet sich wieder Nachdenkliches, Humorvolles und natürlich auch Gereimtes aus der Feder des Autors. Nicht fehle dürfen die von ihm so geliebten „Wolländischen Sprüche.
Mehr über Inhalt und Autor erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

[wp_ad_camp_1]
hier klicken um den Artikel weiterzulesen Eberhard W. Grundmann — Lieber Liebe.

Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte 2019.


Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte 2019.

Herausgegeben von Dr. med. Dietrich Weller.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
auch dieses Jahr möchte ich Ihnen wieder den Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte vorstellen. Wenn man an den Arzt im Allgemeinen denkt, hat das oft mit Kummer, Krankheit und Gebrechen zu tun. Aber Ärzte sind auch nicht immer im Dienst. Sie haben Hobbys und oft eine poetische Ader, wie ich Ihnen beweisen werde. Seit mehr als 40 Jahren gibt der Bundesverband Deutscher Schriftstellerärzte nun schon die jährlich erscheinende Sammlung von Gedichten, Poesie und Kurzgeschichten heraus, verfasst allesamt von Ärzten aller Fachrichtungen. Und jedes Jahr finden sich sehr viele Berufskollegen des Herausgebers, die mit Ihren Werken das Buch zu einem Juwel machen. Es ist ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen kann, und je nach Stimmung findet man den passenden Lesestoff. Mit fast 500 Seiten macht es Freude bis…, ja bis ins nächste Jahr, wenn die neue Ausgabe erscheint.
Ich finde, das Buch sollte in keinem Bücherschrank fehlen. Es macht Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues zu entdecken.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Herausgeber. Die Autoren stellen sich im Buch jeweils vor Ihren Werken kurz vor.

[wp_ad_camp_1]
hier klicken um den Artikel weiterzulesen Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte 2019.

Der Tiefbesiegte – Johanna Führer/Blumenthal.


Der Tiefbesiegte – Gedichte mit Gemälden von Johanna Führer/Blumenthal

Cover
Liebe Leserinnen und Leser,

wie es oft im Leben so ist, die eigene Familie wird erst mit zunehmendem Alter interessant. Als Jugendlicher ist man mit sich selbst und dem Aufbau des eigenen Lebens beschäftigt, dann kommt die eigene Familie, die eigenen Kinder und es bleibt kaum Zeit, die Wurzeln des eigenen Seins zu erforschen. Mit zunehmendem Alter verspürt man den Wunsch, mehr über seine Vorfahren herauszufinden. Wer waren sie – was taten sie – was bleibt von ihnen? So erging es mir, als mir beim „ausmisten“ meines Bücherschranks, der zusammenzubrechen drohte, ein Buch meiner „Tante Hanna“ in die Hände fiel. Ich hatte es vor vielen Jahren von meinem Vater geschenkt bekommen, einem Halbbruder Johanna Führers. Damals fand ich keinen Zugang zu den Gedichten und Bildern. Ich war viel zu viel mit mir selbst, meiner Karriere und meiner eigenen Familie mit Frau und zwei Kindern beschäftigt. Heute ist das anders. Johanna Führer/Blumenthal wäre heute wohl vergessen, gäbe es da nicht meinen Cousin Anselm Rapp aus München, der das Andenken an sie stets bewahrt und ein Buch mit einer Auswahl an ihren Gedichten und Gemälden herausgegeben hat. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass das Buch für Freunde der Lyrik ein kleiner Schatz ist, der in keinem Bücherschrank fehlen sollte. hier klicken um den Artikel weiterzulesen Der Tiefbesiegte – Johanna Führer/Blumenthal.

Hans Brockmann — Von damals bis heute.


VON DAMALS BIS HEUTE. Wie aus Ossis Wessis wurden -Erzähltes und Gereimtes

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist bereits das vierte Buch von diesem Autor, das ich herausgeben konnte. Dr. med. Hand Brockmann ist ein Arzt im (Un-)Ruhestand, der zwei große Leidenschaften hat. Es sind dies: Reisen in alle Welt und das Verfassen von Gedichten und Erzählungen. Seine drei bisherigen Bücher behandeln oftmals diese beiden Themenfelder. Es finden sich aber auch durchaus kritische Anmerkungen zur Politik, zum Holocaust und anderen zeitgeschichtlich wichtigen Themen.

In seinem neuen Buch erzählt Hans Brockmann Erlebnisse und fiktive Geschichten aus der Zeit vor und nach der sogenannten Wende. Er tut dies in gereimter und in erzählerischer Form. Auch eine Reise durch die Mongolei wird beschrieben. Es ist ein schönes Buch. Es gibt Trauriges, Lustiges, Nachdenkliches und einfach nur Schönes. Ein Buch, das man immer mal wieder in die Hand nimmt um darin zu blättern und (je nach Stimmung) zu lesen.

In nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.

[wp_ad_camp_1]
hier klicken um den Artikel weiterzulesen Hans Brockmann — Von damals bis heute.

Gesichter der Liebe.


Gesichter der Liebe – Von OCTAVIO OCAMPO beflügelt

Inspirationen für das Herz
Von Sylvia Fabiola.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

es mag sein, dass Ihnen der Name Sylvia Fabiola nichts sagt. Das liegt daran, dass die Autorin für dieses Buch ein Pseudonym gewählt hat. Warum sie das tat, bleibt aber ihr Geheimnis. Sie outet sich allerdings auf Ihrer Homepage als die, die sie wirklich ist, nämlich Sylvia Führer, meine „kleine“, große Halbschwester. Vor einiger Zeit konnte ich bereits ein Buch von Ihr vorstellen. Heute nun folgt Ihr neuestes Werk. In einer Mail an mich behauptet sie, dass dieses Buch mich vielleicht mehr ansprechen würde als „Liebe oder Illusion“. Liebe Sylvia, du irrst Dich. Auch Dein erstes Buch zum Thema Liebe hat mir gut gefallen und ich bin sicher, auch das zweite wird seinen Leserkreis finden. Ich drücke Dir die Daumen, dass es ein „Weltbestseller“ wird und das tue ich nicht nur, weil ich Dein Bruder bin, sondern weil Du und Deine Bücher es verdient haben. Nun aber zum Inhalt. hier klicken um den Artikel weiterzulesen Gesichter der Liebe.

Gedichte und Lebensweisheiten – Uta Christine Breitenstein.


Gedichte und Lebensweisheiten – Uta-Christine Breitenstein.

Buchcover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

wie versprochen, beginnt diese Woche wieder die regelmäßige Vorstellung von Büchern. Ganz besonders bedanke ich mich bei den Lesern meines Blogs, die sich bitterlich beklagt haben, dass die Pause so lange dauerte. Ein besseres Feedback kann man eigentlich nicht bekommen. 🙂
Beginnen möchte ich heute mit einer Autorin, die in diesem Blog noch keine Erwähnung fand. Dass dies ein großer Fehler war, merkt man, wenn man sich die Bücher von Uta Christine Breitenstein genauer ansieht. Im Hauptberuf ist die Schriftstellerin Zahnärztin. Sie ist Mitglied im Bundesverband deutscher Schriftstellerärzte, dessen Präsident, Dr. Dietrich Weller, hier im Blog schon mehrfach erwähnt wurde. Als Zahnärztin braucht man etwas, was nur wenigen Menschen haben. Einerseits Feingefühl und Empathie, um den Patienten nicht unnötig zu quälen, und andererseits Durchsetzungsvermögen, wenn ein Zahn nun eben mal gezogen werden muss. Frau Dr. Breitenstein hat beides! Ich werde in lockerer Reihenfolge ihre Bücher vorstellen. Beginnen tu ich mit Lyrik. Ja, ich weiß, Lyrik ist schwierig und hat relativ wenig Liebhaber. Ich werde aber nicht aufgeben, Ihnen auch Lyrik vorzustellen und vielleicht finden Sie mit diesem Buch einen Zugang zu diesem wunderbaren Genre. Gerade in Deutschland, das so viele Lyriker mit Weltruf hervorgebracht hat, darf Lyrik und Poesie nicht sterben. Und nun tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der gereimten Gedanken. hier klicken um den Artikel weiterzulesen Gedichte und Lebensweisheiten – Uta Christine Breitenstein.

Wandern… ach wandern — Hans Brockmann.


Wandern…ach wandern: Gedichte vom und fürs Wandern.

Von Hans Brockmann

Cover
Rainer Andreas Seemann
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Gedichte sind, rein geschäftlich betrachtet, keine Lieblinge eines Herausgebers. Die Verkaufszahlen sind eher mau und andererseits ist der Arbeitsaufwand gegenüber einem Roman deutlich höher. Also keine Lyrik mehr bei Seemann Publishing?
Als ich diese wunderschönen Wandergedichte von Dr. Hans Brockmann gelesen hatte, war ich sicher, dass man nicht alles im Leben durch die €urobrille betrachten kann. Es gibt eben auch Kunst, die auf keinen Fall in irgendeiner Schublade liegen bleiben darf. Die einfühlsam geschriebenen Gedichte, die in diesem Buch zusammengefasst wurden, sind es einfach wert, gedruckt zu werden. Die meisten Verse beziehen sich aufs Wandern. Es gibt aber auch gereimte Witze im Buch, teilweise „nicht ganz jugendfrei“, die Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein Lachen entlocken werden. Und deswegen habe ich mich entschlossen, das Buch herauszugeben und hoffe darauf, dass Sie die Freude daran haben. hier klicken um den Artikel weiterzulesen Wandern… ach wandern — Hans Brockmann.

Kopfsteinpflaster – Hans Max Werner.


Kopfsteinpflaster – Hans Max Werner.

Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser,
Aphorismen, Gedichte, Gedanken, mal satirisch — mal ernst. So lässt sich der Inhalt dieses Buches am einfachsten beschreiben. Der Rockmusiker, Gastronom, Journalist, Autor, Satiriker, Texter und Komponist hat seiner Feder freien Lauf gelassen und niedergeschrieben, was ihn so umtreibt. Herausgekommen ist eine erstaunliche Sammlung von Texten, die Spaß erzeugen, nachdenklich machen und Lesefreude bereiten. So vielseitig wie das Wirken des Autors ist auch dieses Buch. Ein Knüller! hier klicken um den Artikel weiterzulesen Kopfsteinpflaster – Hans Max Werner.

Gedichte sollten sein – Hans Brockmann.


Gedichte sollten sein – Hans Brockmann.

Von Dr. med. Hans Brockmann.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Lyrik ist ein Genre, das für einen Publisher nicht ganz einfach ist. Es gibt nur einen sehr begrenzten Markt, was zwar schade aber Realität ist. Als mir nun das Buch von Dr. med. Hans Brockmann angeboten wurde, war ich erst skeptisch. Als ich dann aber diese wunderbaren Verse gelesen hatte, war ich sicher: Das Buch ist es wert, herausgegeben zu werden. Dr. Brockmann streift viele Themen im Buch. So kommt die Liebe ebenso vor, wie das Sterben und der Holocaust. Aber auch das Verhältnis Arzt/Patient und die eigene Erkrankung des Autors finden Platz in diesem wunderbaren Buch. Die Gedichte sind einfühlsam, berühren, machen traurig oder zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Es ist schade, dass wir, das „Land der Dichter und Denker“ heute der Dichtkunst so wenig Aufmerksamkeit schenken. Dr. Hans Brockmann kann Ihnen dabei helfen, die Liebe zur Lyrik neu zu entdecken. Dieses Buch wird man immer wieder in die Hand nehmen und je nach Stimmung mal im einen, mal im anderen Kapitel lesen. Von mir bekommt es die volle Punktzahl und ich bin stolz darauf, als Herausgeber mitgewirkt zu haben. hier klicken um den Artikel weiterzulesen Gedichte sollten sein – Hans Brockmann.

Sorry, Baby … Franz Kratochwil.


Sorry, Baby … – Krimis – Humor – Lyrik.

Update: Gerade erreicht mich die traurige Nachricht, dass Franz Kratochwil im Alter von nur 71 Jahren verstorben ist. Ein so lebensfroher Mensch und ein so erfolgreicher Schauspieler und Autor musste viel zu früh von uns gehen.
Camposol, den 06.08.2019

Ihr Rainer Andreas Seemann

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

lassen Sie es mich so ausdrücken. Das Buch „Sorry, Baby …“ von Franz Kratochwil war eine Steißgeburt. Die Herausgabe dieses Buches sollte bereits im März 2017 erfolgen, aber mal hakte es hier – mal da! Aber -wie so oft bei schwierigen Geburten- kann sich das Ergebnis sehen lassen. Es ist ein wundervolles Buch entstanden, voller Überraschungen, unheimlich vielseitig und herrlich angenehm zu lesen. Franz Kratochwil, der bekannte Wiener Schauspieler hat drei Genres in diesem Buch vereinigt. Es gibt Kurzkrimis, humorvolle Geschichten und Poesie. Ganz besonders möchte ich die japanischen Kurzgedichte (Haikus) erwähnen, die in Deutschland noch wenig bekannt sind, die dem Autor aber offensichtlich viel Freude bereiten. Alles in allem ist das Buch als spannende, humorvolle, nachdenklich machende und einfach nur unterhaltsame Lektüre zu empfehlen. Der sympathische Mime, der seine schauspielerische Karriere am Schleswig-Holsteinischen Landestheater beendete, hat mit diesem Buch eine zweite Karriere gestartet von der wir noch viel erwarten dürfen. Die ersten beiden Kurzgeschichten seines nächsten Buches habe ich erhalten und freue mich jetzt schon (privat und als Herausgeber) auf das nächste Werk des Künstlers. hier klicken um den Artikel weiterzulesen Sorry, Baby … Franz Kratochwil.

Gedanken von Pavel Rybák.


Gedanken Gedichte, Poesie.

Von Pavel Rybák.

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Pavel Rybák hat bereits im Juni 2016 ein erstaunliches Buch in diesem Blog vorgestellt. Damals beschrieb er die Rolle von Alexander Dubcek in den Jahren 1968 und 1969. Nach diesem hochpolitischen Werk, zeigt er uns heute eine andere Seite seines Schaffens. Poesie und Gedichte in einem kleinen Heftchen. Leider ist die Buchbeschreibung auf XinXii in recht holprigem Deutsch verfasst. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Für Liebhaber der Poesie wird dies keine Rolle spielen.

Die „Gedanken“ stehen bei XinXii als PDF Datei zum Download bereit. Folgen Sie einfach diesem Link.

Mit lieben Grüße aus Renningen

Ihr Rainer Andreas Seemann

Eine lyrische Reise. Gedichte von Sandy Seeber.


Eine lyrische Reise

Gedichte von Sandy Seeber

Cover
Liebe Leserinnen und Leser,

Lyrik ist der Albtraum aller Verleger. Sie verkauft sich nur mühsam und damit lässt sich kein Geld verdienen. Das mag sein aber ist sie deswegen schlecht? Wer Lyrik mag, wer Gedichte liebt, wird mit diesem Buch seine Freude haben. Es sind sehr einfühlsam geschriebene Verse und sie hinterlassen den Eindruck, dass die Autorin viel eigene Gefühle in ihre Werke gelegt hat.

Frau Seeber sagt dazu selbst: “ Gedichte sind genauso wie Bilder eine wundervolle Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit auszudrücken. Es wird dabei immer diejenigen geben, die diese Verse mögen, aber im Gegensatz dazu auch diejenigen, die mit ihnen nichts anfangen können.“

Dass man mit Lyrik beim breiten Publikum nicht unbedingt punkten kann, zeigt die einzige Rezension bei AMAZON, die mit zwei Sternen nach meiner Meinung völlig daneben liegt. Der Rezensent rechnet vor, wieviel er für ein Gedicht bezahlen muss, wenn er das Buch kauft. Aber mal ehrlich, kann man Poesie auf diese Weise beurteilen? Nach ihrem Preis? Mein Vorschlag: es gibt bei AMAZON die Möglichkeit, einen Blick ins Buch zu werfen. Lesen Sie die beiden ersten Gedichte und wenn sie Ihnen gefallen, kaufen Sie das Buch. Den Link dazu finden Sie am Ende des Artikels. hier klicken um den Artikel weiterzulesen Eine lyrische Reise. Gedichte von Sandy Seeber.