Jürgen Schwalm — Wort und Bild und Kunst und Leben.

Wort und Bild und Kunst und Leben: Einfälle zu Vorfällen.

Von Jürgen Schwalm

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Dr. med. Jürgen Schwalm hat bereits während seiner Karriere als Hautarzt seine künstlerische Ader entdeckt und es auch auf diesem Feld zu erstaunlichen Erfolgen gebracht. Als regelmäßiger Schreiber im ALMANACH deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte ist er einer breiten Leserschaft schon seit langer Zeit bekannt. Vor einigen Wochen brachte er sein Buch „Arm in Arm – Wort für Wort“ in unserem Verlag heraus, in dem er Gedichte aus sechs Jahrzehnten veröffentlicht hat. Und nun, konnten wir sein neuestes Buch „Wort und Bild und Kunst und Leben“ verlegen, was uns wiederum große Freude bereitet hat. Dort finden sich Nachdenkliches, Unterhaltendes und Skurriles, froh vereint, beieinander. Sie haben nur ein Ziel, nämlich, dem Leser Freude zu bereiten.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Inhalt und den Autor.
» Weiterlesen

Blogbeitrag von Afsane Bahar (Amir Mortasawi)

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Amir Mortasawi, alias Afsane Bahar ist den regelmäßigen Lesern des Autorenblogs bekannt. Seemann Publishing konnte sein Lyrik-Buch „Bilder einer Reise“ herausgeben. Der Autor betreibt einen Blog, auf den ich heute besonders hinweisen möchte. Es ist eben nicht nur ein Blog, der die wundervollen Gedichte des Autors behandelt, sondern auch auf die vielen politischen Themen unserer Zeit eingeht.
Derzeit geht es auch um das Thema „Corona“ im Blog. Wenn Sie auch einmal andere Meinungen als die, der Mainstream-Presse und der agierenden Politiker lesen möchten, ist dieses Blog von Amir Mortasawi ein nahezu unerschöpflicher Quell. In einem seiner Beiträge geht es um ein besonders aktuelles und in meinen Augen besonders schlimmes Thema. Unter der Überschrift“ Ein gedeihliches Leben lebt von der Vielfalt“, berichtet Mortasawi von einem geradezu unglaublichen Angriff auf die Unabhängigkeit unserer Justiz. Und das nicht etwa in Belarus, Russland, Polen oder China, sondern hier, bei uns in Deutschland.
Ein Richter fällt ein Urteil, das den Regierenden nicht gefällt und schon schlägt die Staatsmacht unbarmherzig zu. Sein Büro, seine privaten Räumlichkeiten und sein Auto wurden durchsucht. Das Handy des Richters wurde von der Polizei beschlagnahmt. Der Richter hatte am 8. April 2021 eine aufsehenerregende, für die Maßnahmen-Politik der Regierung sehr unbequeme Entscheidung getroffen. Auf Anregung einer Mutter hatte der Richter in einem Kindswohlverfahren gem. § 1666 BGB zu Az.: 9 F 148/21 entschieden, dass es zwei Weimarer Schulen mit sofortiger Wirkung verboten sei, den Schülerinnen und Schüler vorzuschreiben, Mund-Nasen-Bedeckungen aller Art (insbesondere qualifizierte Masken wie FFP2-Masken) zu tragen, AHA-Mindestabstände einzuhalten und/oder an SARS-CoV-2-Schnelltests teilzunehmen. Zugleich hatte er bestimmt, dass der Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten sei.
Bitte lesen Sie den gesamten Artikel im Blog von Amir Mortasawi, indem Sie diesem Link folgen. Der Autor ist in seinem Hauptberuf Arzt.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über den Autor. » Weiterlesen

Seemann Publishing — Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte auch als E-Book.

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort ist der Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte auch als E-Book erhältlich. Wie immer können AMAZON PRIME Kunden das Buch dort kostenlos lesen.
Bitte folgen Sie diesem Link!
Mit lieben Grüßen aus Camposol
Ihr Rainer Andreas Seemann

Seemann Publishing — Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte.

Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte: Ausgabe 2021.

Herausgegeben von Seemann Publishing.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

auch im Coronajahr 2020/2021 ist es uns gelungen, die inzwischen 44. Ausgabe des Almanachs deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte herauszugeben. Wir leben in schwierigen Zeiten. Von den Regierenden wird uns sehr viel zugemutet und wir müssen achtsam sein, dass die Einschränkungen unserer Grundrechte nicht zum dauerhaften Instrument des „Durchregierens“ werden.
Auch in diesem Almanach gibt es wieder eine große Vielzahl von verschiedenen Beiträgen. Poesie, Lyrik, Prosa, Erzählung, aber auch Politisches und Humor, finden sich. Gerade diese unglaubliche Vielfalt macht den Almanach zu einem so wertvollen Buch.
Wir freuen uns sehr, dass wir einige neue Autorinnen und Autoren gewinnen konnten. Die Beiträge von Wolfgang Funke, Dagmar Kühl, Andreas Steiner und Markus Sonneborn sind in erstmalig im Almanach vertreten. Arthur Grimmel und Victoria Hochapfel sind zum zweiten Mal dabei. Anna Maria Thomae hat nach einem Jahr Pause wieder zu uns zurückgefunden. Im Falle von Wolfgang Funke bedanken wir uns ganz herzlich bei der Witwe, die uns diese Arbeiten aus dem Fundus Ihres verstorbenen Mannes zur Verfügung gestellt hat.  
Bleibt uns, dem Almanach Team, bestehend aus Maria Seemann, Kristina Schaefer und Rainer Andreas Seemann, Ihnen viel Lesespaß zu wünschen.

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein bisschen über den Inhalt!
» Weiterlesen

Jürgen Schwalm — Arm in Arm und Wort für Wort.

Arm in Arm und Wort für Wort: Gedichte aus sechs Jahrzehnten.

Von Jürgen Schwalm

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
die Lyrik ist im „Land der Dichter und Denker“ leider zu einem Nischenprodukt geworden. In Zeiten von „Sex and Crime“ finden sich immer weniger Leser, die sich mit einem Gedichtband abends in einen gemütlichen Sessel setzen, ein Glas Wein bereitstellen und in die wunderbare Welt der Dichtung eintauchen. Umso wichtiger ist es für uns, solche Bücher herauszugeben und für dieses wunderbare Genre zu werben. Jürgen Schwalm, ein inzwischen pensionierter Arzt, schreibt seit mehr als sechzig Jahren Gedichte und Prosa. Er ist regelmäßiger Autor im „Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte“ und hat sich nun entschlossen, seine gesammelten Werke in Buchform zu veröffentlichen. Es war uns ein großes Vergnügen, dieses wunderbare Werk zu bearbeiten und auf den Markt zu bringen.
Es ist ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen kann um darin zu blättern. Es finden sich Werke für jede Stimmung und für jeden Geschmack.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt und den Autor.




» Weiterlesen

1 2 3 5