Wulf Karsten Schady — Glauben und Wissen.

Glauben und Wissen. 2. Auflage.

Von Wulf Schady.

Cover: Wulf Schady

Es ist die zweite — überarbeitete und aktualisierte — Auflage des hochinteressanten Buchs von Wulf Karsten Schady. „Glauben und Wissen“ ist ein philosophisches Buch, das aber in einer für jeden verständlichen Sprache geschrieben ist. Der Autor verzichtet bewusst auf alle wissenschaftlichen und für Laien unverständlichen Ausdrücke. Und genau das macht das Buch so wertvoll. Es ist mehr als lesenswert. Es ist spannend, verständlich und es erklärt so vieles, was heute in unserer Welt passiert. Es zeigt Lösungen auf, die JETZT notwendig sind um unsere Welt aus dem Chaos zu befreien, in dem wir uns, für jeden erkennbar, befinden.
Der Autor stellt sich unter anderem die Frage:
„Wenn wir die Existenzdauer des Kosmos auf die Länge eines 24 Std.-Tages projizieren, so erscheint der Mensch gerade mal in den letzten drei Sekunden. Wie viele Bruchteile von Sekunden haben wir Menschen noch?“
Der Mensch hat es tatsächlich geschafft in den paar Sekunden seines Daseins die Welt an den Rand des Abgrunds zu führen.
Das Buch geht der Frage nach, wie es dazu kommen konnte und was passieren muss, um aus unserer Welt einen friedlichen, lebenswerten Planeten zu machen.
Im nächsten Abschnitt lassen wir den Autor selbst zu Wort kommen und ihn erklären, warum er dieses Buch geschrieben und was er damit erreichen will.
Das Buch ist bei AMAZON erhältlich. Folgen Sie bitte diesem Link. Buchhandlungen können das Buch zu branchenüblichen Konditionen direkt bei Seemann Publishing beziehen. Anfragen gerne per E-Mail an: publishing@Rainer-seemann.de
Aber nun lassen wir den Autor selbst zu Wort kommen. » Weiterlesen

Michel Rodzynek — Die Kassemacher.

Die Kassemacher: Der aktuelle Roman über Skandale und Schicksale in einer Klinik.

Von Michel Rodzynek.

Foto des Autors: Andreas Laible

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
eine Anfrage von Michel Rodzynek, ob ich nicht die zweite Auflage seines Buches „Die Kassemacher“ herausgeben möchte, hat mich sehr gefreut und geehrt. Denn dieses Buch ist eine echte Sensation. Es ist spannend, realitätsnah und in einem Stil geschrieben, den man einfach nur als „toll“ beschreiben kann. Man merkt diesem Roman an, dass der Autor ein erfahrener Journalist ist, der weiß, wie man einen Spannungsbogen aufbauen und bis zum Ende der Geschichte halten kann. Das Buch ist nicht so ganz einfach nur einem Genre zuzuordnen. Die Bezeichnung Krimi oder Thriller würde zu kurz greifen. Es ist viel mehr. Das Buch legt den Finger in eine unrühmliche Wunde unseres Gesundheitswesens, in dem der Kommerz inzwischen mehr zählt, als das Wohlergehen der Patienten. Da spielt Korruption, Abrechnungsbetrug und Organhandel auf der einen Seite und das endlose Bemühen des empathischen Personals, mit den immer schlimmer werdenden Sparzwängen umzugehen, auf der anderen Seite eine große Rolle.
Da sind die Ärztinnen und Ärzte, Pfleger und Schwestern, die nichts anderes wollen, als ihren Patienten die beste Versorgung zukommen zu lassen und Klinikbesitzer und Manager, die nur auf Rentabilität und hohe Gewinne achten und das medizinische Personal dazu drängen, auch unnötige Behandlungen und Operationen durchzuführen, wenn nur die „Kasse klingelt“.
Ein weiteres Thema ist der große Mangel an Spenderorganen, der einen Schwarzmarkt geboren hat, in dem sehr viel Geld verdient wird das so manchen Klinikchef in Versuchung führt.
Kurz: Es ist ein Roman, der natürlich frei erfunden ist, aber so nahe an der Realität liegt, dass einem Angst und Bange werden kann.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch ein wenig mehr über Inhalt und Autor des Buchs, das bei AMAZON als E-Book, Taschenbuch und gebunden zu beziehen ist. Buchhandlungen können das Buch zu branchenüblichen Konditionen direkt bai Seemann Publishing bestellen. Anfragen gerne per E-Mail an: publishing@rainer-seemann.de » Weiterlesen

Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte — Ausgabe 2024

Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte. Herausgegeben von Seemann Publishing.

28 Autorinnen und Autoren.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
gerade noch rechtzeitig vor dem Erscheinen unseres monatlichen Newsletters wurde der Almanach deutschsprachiger-Schriftsteller-Ärzte fertig. Es ist unser größtes Projekt in jedem Jahr. Diesmal haben sich 28 Autorinnen und Autoren an diesem herausragenden Buch beteiligt. Ärztinnen, Ärzte und andere Autoren und Autorinnen aus medizinischen Berufen zeigen ihr literarisches Talent. Wie immer gab es von uns keine Vorgaben, jeder Teilnehmer konnte schreiben, wonach ihr/ihm gerade der Sinn stand. Herausgekommen sind Beiträge über ärztliches Erleben im Berufsalltag aber auch Prosa, Kurzgeschichten, Lyrik, Poesie, Humor, Politik, Gesellschaftskritik und noch so viel mehr. Es ist ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen kann und je nach Lust und Laune finden sich Beiträge für jede Stimmung und jeden Anlass.

Das Buch ist bei AMAZON erhältlich. Bitte folgen Sie diesem Link.

Buchhandlungen können das Buch direkt bei Seemann Publishing zu branchenüblichen Konditionen bestellen. Anfragen bitte per E-Mail an: publishing@rainer-seemann.de

Im folgenden Abschnitt finden Sie das komplette Vorwort zum Buch. » Weiterlesen

1 2 3 42