Chris Bachmann — FarDa Teil 1 und 2






Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Der neue, zweiteilige Roman von Chris Bachmann ist soeben bei Seemann Publishing erschienen. Dem Autor ist es wieder einmal gelungen, einen ganz großartigen Roman mit vielen aktuellen Bezügen zur Realität zu schreiben. Das Buch (Teil 1 und Teil 2) wird sowohl Freunden des Fantasy-Genres, als auch Krimi- und Science-Fiction Fans begeistern. Die Mischung ist absolut gelungen. Im Mittelpunkt der Handlung stehen sich zwei mächtige Gegner gegenüber. Auf der einen Seite sind es radikale, religiöse Fanatiker und Gotteskrieger, die die Welt im Namen ihres Gottes unterwerfen, und alle, die sich nicht ihrer kruden Religion anschließen, töten wollen.
Auf der anderen Seite kämpfen eine Spezialeinheit der Armee und eine private Widerstandsgruppe gegen die gnadenlosen Krieger, die die Welt mit fürchterlichen Terroranschlägen ins Unglück stürzen.
Als der Kampf gegen die Religionskrieger schon fast aussichtslos erscheint, kommt Hilfe von einem, längst tot geglaubten Orden, den sogenannten FarDa. Die übermächtigen Wesen, die über übermenschliche Kräfte und Fähigkeiten verfügen, scheinen dem Kampf eine Wendung zu geben. Aber durch Verrat, sind die Terroristen dem Widerstand immer einen Schritt voraus. Die finale Schlacht steht unmittelbar bevor. Können die FarDa, zusammen mit der Spezialeinheit der Armee und den zivilen Widerstandskämpfern den Gottesstaat noch verhindern?
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt des Romans und über den Autor.


Inhaltsbeschreibung Teil 1



Die Welt des Robert Hamley versinkt in Gewalt, Zerstörung und religiösem Fanatismus. Überall werden grausame Attentate verübt. Robert wird zum Militärdienst eingezogen und vor eine Wahl gestellt, die eigentlich keine mehr ist. Sein bürgerliches Leben bleibt zurück, genauso wie sein Name. Seit seiner Geburt ist Robert Hamley ein FarDa, kein echter, aber ein Wesen mit zwei Seelen. Bisher spielte dieser Umstand in seinem Leben keine große Rolle, doch sein Eintritt in die Armee ändert alles. Die religiösen Fanatiker wollen ihn unbedingt in ihre Hände bekommen und schrecken selbst vor Angriffen auf die Kasernen nicht zurück.
Im Schatten dieser Ereignisse macht ein skrupelloser Doktor Jagd auf Robert, weil er sein Geheimnis lüften und auf diese Weise unbegrenzte Macht erlangen will. Noch sind alle Kräfte, die Guten und die Bösen, im Anfangsstadium ihrer Entwicklung. Alle Bereiche der Gesellschaft werden in einen Strudel aus Gewalt, Terror und Tod gerissen und jeder muss sich für eine Seite entscheiden.
Der erste Teil erzählt Roberts Entwicklung zum Kämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit. Auf seinem steinigen Weg trifft er treue Freunde, aber auch scheinbar übermächtige Feinde, die sein Leben in der Hand halten und, ohne zu zögern, auslöschen werden.

Inhaltsbeschreibung Teil 2



Im ersten Teil der Saga wurde erzählt, wie fanatische, religiöse Eiferer die Welt ins Chaos stürzen. Immer mehr Terroranschläge werden verübt. Immer mehr junge Männer und Frauen schließen sich diesem Religionskrieg an und unterstützen die gewalttätigen Gotteskrieger. Die versprechen ihnen ein Leben im Paradies, falls sie im Kampf sterben.
Verfolgen Sie nun im zweiten Teil, wie der Kampf gegen die Terroristen weitergeht.
Eine Gruppe von Menschen stellt sich dieser Entwicklung entgegen und auch die Armee bildet eine Eliteeinheit aus, die sich der Ausbreitung der religiösen Gewalt entgegenstellen soll. Zunächst wissen beide Gruppen nichts voneinander, bis sie durch Zufall aufeinandertreffen und sich zusammenschließen.
Unter teilweise großen Verlusten stellen sie sich dem Kampf. Dabei bekommen Sie Unterstützung von den FarDa, einer Lebensform, die in alten Sagen auftaucht aber eigentlich totgeglaubt wurde. Diese übermächtigen Wesen bringen dem Kampf eine entscheidende Wende. Leider haben sich Verräter in die Kreise der Widerstandskämpfer eingeschlichen und so sind die Terroristen oftmals einen Schritt voraus.
Aber die Kämpfer der Armee und des Widerstandes geben nicht auf. Sie versuchen weiter, mit Hilfe der FarDa, die Welt von Terror und Unterdrückung zu befreien.
Können sie den fast aussichtslosen Kampf am Ende gewinnen?

Über den Autor

Chris Bachmann mit seiner Lektorin und Gefährtin.
Chris Bachmann wurde im August 1965 geboren, verbrachte seine Kindheit in einem sehr verschlafenen Dorf mitten im Wald in Norddeutschland. Er besuchte die Realschule, machte sein Abitur und studierte Mathematik und Physik für das Lehramt.
Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitet seit dem als selbstständiger Lerntherapeut in eigener Praxis.
Er lebt mit seiner Lebensgefährtin in Niebüll und veröffentlichte sein erstes Buch am 4. Oktober 2016. Über Kritiken, Hinweise, Ratschläge oder Ideen freut er sich immer und wird in seinen kommenden Projekten berücksichtigen.

Sie können diese beiden spannenden Bücher vorerst bei AMAZON als E-Book und als Taschenbuch bestellen.

Zum ersten Teil führt Sie dieser Link,

und zum zweiten Teil klicken Sie bitte hier.

Ich wünsche Ihnen viel Spannung und Lesefreude!

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier