Chris Bachmann — Syramon I


Syramon I — Science Fiction.

Von Chris Bachmann.

Cover
Seemann Publishing
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es ist bereits das dritte Buch des Autors, das wir herausgeben konnten. Der Vielschreiber Chris Bachmann überzeugt durch Spannungsbögen in seinen Büchern, die an keiner Stelle abreißen. Erstaunlich auch die Vielfalt an Genres. Die Russel-Bande — ein spannender Krimi, Bruder Martin — ein richtig guter Fantasy-Roman und nun Syramon, ein Science Fiction Roman, drei Bücher, deren Bearbeitung Spaß gemacht hat. Von Bruder Martin und Syramon sind bereits die Fortsetzungen in Arbeit. Man darf gespannt sein.
Ein wenig mehr über den Inhalt des neuen Buchs „Syramon 1“ finden Sie im folgenden Abschnitt.


Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Die Spezies Mensch soll überleben. Aus diesem Grund ersinnen ehrgeizige Wissenschaftler ein Projekt, das Menschen ans andere Ende der Galaxis bringen kann. Es wird ein Sternenschiff gebaut und auf die große Reise vorbereitet. Versteckt im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter widmen Menschen ihr Leben dem Projekt. Sie wissen, dass sie niemals in ihre Heimat zurückkehren können.
Auf der Erde erlangen inzwischen reaktionäre Kräfte immer mehr Einfluss und wollen das Sternenschiff für ihre eigenen Zwecke verwenden. Eine geheime Organisation von superreichen Männern will das Schiff unter Kontrolle bringen. Die Zeit wird knapp. Die Menschen, die am Bau des Schiffes beteiligt sind, werden vor eine große Entscheidung gestellt und müssen um ihr Überleben kämpfen. In letzter Sekunde können Sie den Antrieb des Schiffes fertigstellen und wagen die Flucht in eine ungewisse Zukunft.
Am Ziel ihrer Reise angekommen, stellen die inzwischen auf dem Sternenschiff geborenen Nachfahren der Erbauer fest, dass sie nicht, wie erwartet, alleine sind und ihr ausgewählter Planet von anderen Mächten im Universum beansprucht wird. Ein Kampf mit den unbekannten Lebewesen dieses Raumsektors scheint unausweichlich. Die Übermacht der Angreifer ist erdrückend. Da kommt ihnen eine unbekannte Macht zur Hilfe, die bereits beim Bau des Schiffes entscheidend mitgeholfen hat.

Über den Autor

Chris Bachmann mit seiner Lektorin und Gefährtin.
Chris Bachmann wurde im August 1965 geboren, verbrachte seine Kindheit in einem sehr verschlafenen Dorf mitten im Wald in Norddeutschland. Er besuchte die Realschule, machte sein Abitur und studierte Mathematik und Physik für das Lehramt.
Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitet seit dem als selbstständiger Lerntherapeut in eigener Praxis.
Er lebt mit seiner Lebensgefährtin in Niebüll und veröffentlichte sein erstes Buch am 4. Oktober 2016. Über Kritiken, Hinweise, Ratschläge oder Ideen freut er sich immer und wird in seinen kommenden Projekten berücksichtigen.

Der Roman Syramon I ist ab sofort bei AMAZON als E-Book und Taschenbuch erhältlich. In sechs bis acht Wochen kann auch der gesamte Buchhandel, weltweit, in allen Ländern, in denen AMAZON vertreten ist, das Buch bestellen. Syramon II, die Fortsetzung der spannenden Geschichte, wird Anfang Mai 2019 veröffentlicht werden.

Zum E-Book führt sei dieser Link

und zum Taschenbuch finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Ich wünsche Ihnen viel Spannung und Lesespaß bei der Lektüre dieses spannenden Science Fiction Romans, der durch aus Bezüge zum aktuellen politischen Geschehen hat.

Mit lieben Grüßen aus meiner neuen Heimat Spanien
Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

One Reply to “Chris Bachmann — Syramon I”

  1. Pingback: Chris Bachmann — Syramon II. – Seemann Publishing Autorenblog

Schreiben Sie einen Kommentar