Christoph-Maria Liegener — Die Erlebnisse des Herrn A.



Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Satiren sind bislang im Autorenblog eindeutig zu kurz gekommen. Umso mehr freut es mich, Ihnen heute ein Buch aus diesem Genre vorzustellen. Herr A. ist ein Mensch, der irgendwie immer das Falsche macht und kaum ein Fettnäpfchen, das irgendwo einfach so rumsteht, auslässt. Zielsicher findet er es und tappt prompt hinein. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen, die Sie vielleicht kennen, wären allerdings rein zufällig… oder auch nicht. Keine Ahnung! Das Buch ist der richtige Lesestoff, wenn Sie gerade, warum auch immer, schlecht gelaunt sind und eine Besserung Ihrer Stimmung anstreben. Ich bin sicher, dass Herr A. Ihnen ein Lächeln oder mehr entlocken wird. Danach fühlen Sie sich besser. Ein klein wenig vom Inhalt und etwas über den Autor verrate ich im nächsten Abschnitt. Das Buch hat 240 Seiten, genug für einen längeren Leseabend. Oder auch geeignet, das Buch immer mal wieder (vielleicht in der Mittagspause, wenn der Chef mal wieder nervt) herauszunehmen und sich darüber freuen, dass uns natürlich solche Erlebnisse vollkommen fremd sind! Fettnäpfchen??? Was soll das sein? 🙂 🙂


Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Herr A. ist ein armes Würstchen. Ständig tappt er in eine der zahllosen Fallen, die das Leben für uns Männer ausgelegt hat. Da ist die Liebe, die Auseinandersetzung mit seiner Ehefrau beim Schuhkauf, beim Fußball und beim Heimwerken, Probleme mit den Kindern und auf der Arbeit, die Beobachtung der Geminiden, die Sache mit der Diät und schließlich der Wettstreit mit den Igeln. Als Retterin in allen Notlagen erweist sich seine Frau.

Über den Autor

Bild: privat

Christoph-Maria Liegener wurde 1954 in Berlin geboren. Lebt heute in Bubenreuth bei Erlangen. Physiker. Viele Jahre Wissenschaftler an verschiedenen Universitäten, promoviert, habilitiert. Zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften. Verheiratet, zwei erwachsene Söhne. Nun im Ruhestand. Seitdem lyrische, philosophische und humoristische Texte.

Das Buch ist bei Tredition erschienen und kann unter anderem bei AMAZON als E-Book, Taschenbuch und als Hardcover-Ausgabe bestellt werden. Folgen Sie einfach diesem Link!

Herr Liegener betreibt eine Homepage, die Sie hier finden!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*