Coletta Coi — Mode Gier und Eifersucht.

Datenschutzhinweise im Impressum. Bei Bestellungen über die AMAZON Links auf dieser Seite erhalten wir eine kleine Werbekostenerstattung!

Mode, Gier und Eifersucht.

Ein Kriminalroman von Coletta Coi.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
unsere fleißige Autorin, Coletta Coi, hat ein neues Buch geschrieben, das wir in dieser Woche herausgegeben haben. Es ist bereits das sechste Buch der Autorin, das sie uns anvertraut hat. Diesmal geht es um die Machenschaften der Modebranche und es wird wieder richtig spannend. Coi versteht es, in ihren Büchern einen Spannungsbogen aufzubauen, der den Leser/die Leserin fesselt und zwingt, das Buch weiterzulesen und nicht mehr aus der Hand zu legen.

Insbesondere löst sich der neue Fall für die Kommissarin Dünkel-Waldmann erst ganz zum Schluss auf. Die Ermittlungen gestalten sich äußerst schwierig, da die chinesische Mafia ihre Finger im Spiel hat und dort ist Verrat ein schlimmes Verbrechen. Also schweigen die möglichen Mitwisser. Dünkel-Waldmann gibt aber nicht auf und plötzlich und vollkommen unerwartet meldet sich dann doch noch ein Zeuge …
Mehr über den Inhalt und die Autorin erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung.

Mode, Gier und Eifersucht ist ein packender Krimi, der die dunklen Geheimnisse chinesischer Textilfabriken unter die Lupe nimmt.

Hauptkommissarin Dünkel-Waldmann stößt bei ihrem zweiten Fall auf eine Mauer des Schweigens.
Illegal im Land beschäftigte Asiaten werden ausgebeutet und zu Höchstleistungen gezwungen.

Ein Privatdetektiv stürzt sich bei seiner Recherche für ein Konkurrenzunternehmen fast selbst in den Abgrund. Er offenbart sich als Zeuge einer kriminellen Handlung, in die er selbst tief verstrickt ist.

Korruption, Betrug, Gier und Eifersucht sowie der Mangel an moralischen Prinzipien fordern ein Opfer, das sich nur den Traum von einem selbstbestimmten, erfolgreichen, glücklichen Leben erfüllen wollte.

Über die Autorin

Coletta Coi
Bild: privat

Coletta Coi ist das Pseudonym der 1956 in Niederbayern geborenen Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie sowie einigen Haustieren in der Nähe von Augsburg, wohin es sie zu Anfang ihrer beruflichen Karriere verschlug. In Regensburg absolvierte sie ein Pädagogikstudium.
Anstatt entspannenden Hobbys wie Sport, Reisen oder Kochen zu frönen, zieht sie es in ihrer Freizeit vor, sich in die Charaktere von Menschen wie du und ich zu vertiefen, um dann dem Ergründen menschlicher Tiefen zu verfallen.
Aktuelle Geschehnisse bilden den Grundstock für ihre spannenden Romane.

Das Buch ist als E-Book, Taschenbuch und in gebundener Form unter anderem bei AMAZON bestellbar, wenn Sie diesem Link folgen.

Buchhandlungen können das Buch bei Seemann Publishing zu den üblichen Konditionen für Wiederverkäufer bestellen. Anfragen gerne per E-Mail an: publishing@rainer-seemann.de

Und nun wünsche ich Ihnen, wie immer an dieser Stelle, ein spannendes Lesevergnügen.

Ihr Rainer Andreas Seemann