Hagen van Beeck — Myriams Rückkehr.


Myriams Rückkehr.

Von Hagen van Beeck.

Cover
Seemann Publishing
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
ich habe neulich einmal gesagt, dass Hagen van Beeck der „schreibende Mozart“ ist. Dem Komponisten hat man nachgesagt, er komponiere schneller als man die Musik spielen kann. Nun, von Hagen van Beeck kann man ähnliches behaupten. Er schreibt schneller, als ich seine Bücher lesen und verlegen kann. Es ist, wenn ich richtig gezählt habe, das siebte Buch, das wir in den letzten zwei Jahren aus seiner Feder verlegen konnten. Und wieder ist es ein „echter van Beeck“. Man kann den Roman keinem eindeutigen Genre zuzuordnen. Es ist eine Mischung aus Krimi, Liebesroman, Humor und Erzählung. Ein wenig Erotik findet sich auch.
Myriams Rückkehr ist die Fortsetzung den 2018 erschienenen Buchs Abschied von Myriam. Der arbeitslose Elektriker Joachim und die viel jüngere Myriam versuchen erneut, eine Beziehung aufzubauen aber die „Familie“, eine örtliche mafiöse Organisation lässt unseren Helden wieder einmal nicht aus ihren Klauen.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über den Inhalt des Buches und, falls Sie ihn, den fleissigen Schreiber van Beeck noch nicht kennen, auch etwas über den Hagen van Beeck.


Kurzbeschreibung/Inhaltsangabe



Dies ist die Fortsetzung des Romans „Abschied von Myriam“, erschienen bei Seemann Publishing im April 2018. ISBN 978-1980731528. Beide Teile sind aber in sich abgeschlossen.
Myriam, die große Liebe des arbeitslosen Elektrikers Joachim, ist zu ihm zurückgekehrt, obwohl er noch immer mit der „Familie“, einem örtlichen Verbrechersyndikat, zusammenarbeitet. Joachim wird von der Chefin des Syndikats beauftragt, während einer Feier einen Hubschrauber zu klauen, der für einen großen Coup gebraucht wird. Der Hubschrauber gehört dem Chef einer Im- und Exportfirma für Gewürze. Joachim erhält von der „Familie“ Material, mit dem er ggf. den Besitzer erpressen könnte, denn der Gewürzhändler nutzt seine internationalen Verbindungen und verschiebt „nebenbei“ Waffen und sogar Giftgas!
Joachim erinnert sich dran, dass seine Freundin Myriam mal erwähnt hat, dass sie vor vielen Jahren eine Ausbildung zur Hubschrauberpilotin gemacht hat. Er weiht sie ein und es gelingt ihm, sie mit einem Versprechen für ein neues Motorrad als Komplizin zur Entführung des Hubschraubers anzuheuern.
Er gibt sich als Chef eines Partyservice aus und kommt so bei der Feier mit Myriam, die den Hubschrauber fliegen wird, ohne Gewaltanwendung auf das streng bewachte Grundstück des Gewürzhändlers. Mit dem Geld aus dem Coup wollen sich die beiden Liebenden danach absetzen und ein bürgerliches Leben führen.
Wird es ihnen gelingen, den Hubschrauber zu entführen und sich aus den Klauen der skrupellosen Chefin der Gang zu befreien, um endlich ein Leben in Liebe, mit Familie und Kindern zu führen?

Über den Autor

Hagen van Beeck
Bild: privat

Der Autor, Hagen van Beeck, ist Jahrgang 1948. Er war Techniker, Automatenmonteur, Fertigungsplaner, zwischendurch Marktfahrer auf Mittelaltermärkten, Ladner, Vertreter und immer wieder mal Taxifahrer. Inzwischen konnte er eine ganze Reihe von Büchern veröffentlichen. Seine Bücher verfügen meist über einen tiefsinnigen Humor,
der auf „platte Witze“ gänzlich verzichtet. Seine Fangemeinde wächst und wächst und wir als Herausgeber seiner neueren Bücher freuen uns bereits auf Kommendes.

Das Buch ist bei AMAZON erhältlich als Taschenbuch und E-Book. Momentan stehen die beiden Varianten noch auf verschiedenen Verkaufsseiten. Das sollte aber schnellstens behoben sein.

Zum Taschenbuch führt Sie dieser Link,

und zum E-Book finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Ich wünsche Ihnen, wie immer, vergnügliche Spannung bei der Lektüre!

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*