Hinter den sieben Bergen. Eine Fabel-Groteske.


Hinter den sieben Bergen. Eine Fabel-Groteske.

Von Susanne Ulrike Maria Albrecht.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

ich hatte schon immer ein Fable für Grotesken. Aber, was Susanne Ulrike Maria Albrecht heute, hier und jetzt in diesem Blog vorstellt, das ist mehr. Endlich wird er zerrissen, der Vorhang, der die Märchenwelt, die wir aus unseren Kindertagen kennen, verdeckt. Der Vorhang, der verhindert, dass wir die Wahrheit sehen und erkennen, was sich dort tatsächlich abspielt. Ganz ehrlich, wir dachten doch immer, dass dort heile Welt herrscht. Nun, wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Ihnen die Augen aufgehen und Ihr Weltbild wird komplett zerstört. Sie werden eine unangenehme Wahrheit erkennen, vorausgesetzt, Sie können überhaupt noch etwas sehen, weil Ihnen vielleicht die Lachtränen den Blick verschleiern. Ach, was solls, stellen Sie sich endlich der Wahrheit, der schonungslosen Wahrheit und erkennen Sie welchem Irrtum Sie in Ihrem Leben bisher aufgesessen sind.

Kurzbeschreibung/Inhaltsangabe



Hinter den sieben Bergen, in der Märchenwelt geht alles drunter und drüber. Es herrscht Aufruhr und Chaos. Ganz zu schweigen von dem verschwundenen Schneewittchen. Aber einer weiß sich zu helfen, und so nimmt das Schicksal seinen Lauf! Rumpelstilzchen, der gestiefelte Kater, Hänsel und Gretel zeigen ihr wahres Naturell. In der Märchenwelt ist auch nicht alles Gold was glänzt! Und was zum Teufel ist los mit den sieben Zwergen?

Leseprobe:

Fremde sind hier nicht gern gesehen! Fremde bringen nur schlechte Nachrichten! Nichts für ungut … aber Misstrauen ist mein zweiter Name und hält mich am Leben. Ich vermute schon eine Verschwörung, wenn ich den gestiefelten Kater an einer Würstchenbude stehen sehe! Ganz zu schweigen von Hans im Glück, der ist zwar ein Idiot, aber wenigstens ein glücklicher! Und ich …

Über die Autorin

Bild: privat
Susanne Ulrike Maria Albrecht (3. November 1967) hat bereits zahlreiche Werke in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. Ihr Gedichtband „Weiße Hochzeit“ wurde 2010 herausgegeben. 2013 erschien ihr Kriminalroman „Verdächtige und andere Katastrophen„. Sie ist zudem bei verschiedenen Literaturwettbewerben ausgezeichnet worden. Ihr Thriller „Chaoten, Mörder, Luder“ wurde 2015 publiziert. 2016 erschien ihr Lyrikband „Sonnenstand“, ihr Kinderbuch (Kurzgeschichte) „Ein Schicksal … wie es im Buche steht„, ihr Weihnachtsbuch „Weihnachtswunder“ und ihre Fabel-Groteske „Hinter den sieben Bergen„.
Beim vierten internationalen Wettbewerb „Märchen heute“ 2016 belegte Susanne Ulrike Maria Albrecht den ersten Platz.

Das Buch ist (leider) nur als E-Book erhältlich und kann über diesen Link bestellt werden.

Was bleibt mir, liebe Leserinnen und Leser? Ich sage nur: Knüppel aus dem Sack!!

Ihr Rainer Andreas Seemann
mit Team

Natürlich können Sie die Kindle Version von AMAZON auf allen Geräten lesen! Es gibt dafür die kostenlose LeseApp von AMAZON für PC, Tablet und Smartphone. Aber mal ehrlich – was hält Sie davon ab, einen Kindle zu besitzen?

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

2 Replies to “Hinter den sieben Bergen. Eine Fabel-Groteske.”