Lady Grimoire — April Moon Serie.


April Moon (Reihe in 5 Bänden).

Von Lady Grimoire.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

es wird Zeit, mal wieder auf die wunderbaren Kinderbücher von Lady Grimoire hinzuweisen. Das Autorenduo hat sich vor einiger Zeit getrennt, aber das tut den Büchern keinerlei Abbruch, denn der sehr kreative Ago Agic macht alleine weiter und er kann das, da bin ich sicher. Ich stelle Ihnen deswegen heute aus der Vielfalt seiner Bücher die Reihe der Hexe „April Moon“ vor. Fünf spannende Bücher warten darauf, dass liebevolle Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten den etwas größeren Kindern, so ab 14 Jahren, eine Freude machen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über die Hexe April Moon und ihren Schöpfer. Die ersten vier Bände wurden noch zusammen mit seinem ehemaligen Kollegen verfasst, Band 5 schrieb Ago Agic unter dem Pseudonym „Rigon Grimoire“ allein. Alle weiteren Bücher werden aucch unter dem neuen Pseudonym erscheinen.


Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Band 1 Hexenrune: April ist kein gewöhnliches Mädchen, sondern eine Hexe! Schamlos nutzt ihre Mutter Aprils besondere Gabe aus, um sich gierig zu bereichern. Doch eines Tages ist der Punkt erreicht, an dem die Junghexe ihrer Mutter die Grenzen aufzeigt. April entscheidet sich, ihr eigenes Leben zu leben, auch wenn sie erst fünfzehn Jahre alt ist. Verzweifelt schließt sie sich einem okkulten Prager Verbund von Hexen und Hexern an, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, vor allem Teenager-Hexen unter seine Fittiche zu nehmen und diese zu fördern. Doch als April ein altes Geheimnis aufdeckt, das die Grundfesten der Organisation erschüttert, wird sie vom Schützling zur Gejagten unter ihresgleichen …

Band 2 Hexenflucht: In letzter Sekunde gelingt April und Matyas die Flucht vor der eiskalten Mörderin, die so viele Junghexen auf dem Gewissen hat. Doch Matyas’ Teleportationsfähigkeit schlägt fehl, sodass sich jeder von ihnen an einem anderen Ort wiederfindet. Während die beiden mit ihrer jeweiligen Situation klarkommen müssen, findet Aprils neue Freundin Helena heraus, welch finsteres Geheimnis sich tatsächlich hinter dem PAGAN-Gründer verbirgt und dass ihre Freunde in höchster Lebensgefahr schweben. Aber ob sie es alleine schaffen kann, PAGAN aufzuhalten? *** Die Geschichte wird aus verschiedenen Sichtweisen erzählt (April, Matyas und Helena).

Band 3 Projekt Tiffany: Bei Aprils Kampf mit dem Dunklen Hexenjäger kommt ihr überraschenderweise ein Werwolf zu Hilfe. Doch wer verbirgt sich hinter der mysteriösen Gestalt? In die Ecke gedrängt, lässt Frau von Nöten ein streng geheimes Projekt frei und entfesselt damit eine unbändige Kraft, was ungeahnte Folgen für ganz PAGAN und die Hexenschüler hat. Während die Mitglieder von Antonias Coven um ihr Überleben kämpfen und sich Giulia und ihre Mithexen zum Kampf gegen PAGAN rüsten, offenbart sich Tiffany ein schreckliches Geheimnis.

Band 4 Die Nacht des Blutmonds: Die mächtige Geheimorganisation PAGAN zieht alle Register, um ihre finsteren Pläne umzusetzen. Denn der Blutmond steht kurz bevor. Wird es April und ihren Freunden gelingen, die Wiederauferstehung des Dunklen Prinzen zu verhindern?

Band 5 Codex Gigas, die Teufelsbibel: April und Matyas konnten das Blutmondritual nicht verhindern. Der Teufel selbst hat Fuß in Prag gefasst und verspürt einen abgrundtiefen Hass gegen alle Hexen. Als Matyas ihn auch noch bestiehlt, müssen April und ihre Freunde um ihr Leben fürchten. Denn Luzifers Lakaien sind ihnen schon dicht auf den Fersen. Zu allem Überfluss erlebt April ihre persönliche Hölle. Wer ist Freund und wer ist Feind?

Über den Autor:

Bild privat Ago Agic wurde 1983 in München geboren und arbeitet seit 2004 als Schreibkraft bei der Münchner Polizei. 2011 entdeckte er seine Liebe zum Geschichtenschreiben und brachte in den Folgejahren zusammen mit einem Autorenkollegen unter dem Pseudonym „Lady Grimoire“ verschiedene Kinder- und Jugendbücher heraus. Seit August 2017 schreibt er allein weiter und veröffentlicht seine neuen Bücher unter dem Pseudonym „Rigon Grimoire“.

Sie können die Bücher im Taschenbuchformat oder als E-Book unter anderem bei AMAZON beziehen. Folgen Sie einfach diesem Link!

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Schenken und/oder Vorlesen.

Liebe Grüße aus Spanien

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*