Anecdota medicorum — zweite Auflage!



Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Vielleicht kommt Ihnen das Cover bekannt vor. Das Büchlein von Dr. med. Eberhard W. Grundmann, herausgegeben von Seemann Publishing, wurde in der Tat schon einmal im Blog vorgestellt. Aber bisher wurde es nur in Taschenbuchform veröffentlicht. Dr. Grundmann hat nachgelegt. Die zweite Auflage des Buches enthält viele neue Humoresken und… sie ist jetzt auch als E-Book für nur € 2,99 bei AMAZON erhältlich. Grund genug, noch einmal auf diese Sammlung von Anekdoten aus Praxis, Klinik, Studium hinzuweisen, denn wer da glaubt, in den Arztpraxen, Kliniken oder an den medizinischen Fakultäten der Universitäten gehe es immer todernst zu, der irrt gewaltig. Auch Ärzte, Medizinstudenten und Professoren haben Humor. Manchmal bissig, manchmal einfach nur lustig erzählt der Autor Anekdoten aus seinem medizinischen Leben. Im Büchlein wimmelt es nur so von medizinischen Fachausdrücken aber keine Sorge! Ich bin auch kein Arzt und habe doch alles verstanden. Hin und wieder gibt der Autor auch entsprechende Hinweise. Mal zum Schmunzeln, mal auch zum lauten Lachen, Sie werden vieles finden, was Ihre Laune hebt. » Weiterlesen

Anecdota medicorum.


Anecdota medicorum: Anekdoten aus Praxis, Klinik, Studium.

Von Dr. Eberhard W. Grundmann.

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

wer da glaubt, in den Arztpraxen, Kliniken oder an den medizinischen Fakultäten der Universitäten gehe es immer todernst zu, der irrt gewaltig. Denn auch Ärzte, Medizinstudenten und Professoren haben Humor. Manchmal bissig, manchmal einfach nur lustig erzählt der Arzt Dr. Eberhard Grundmann Anekdoten aus seinem medizinischen Leben. Im Büchlein wimmelt es nur so von medizinischen Fachausdrücken aber keine Sorge! Ich bin auch kein Arzt und habe doch alles verstanden. Hin und wieder gibt der Autor auch entsprechende Hinweise. Mal zum Schmunzeln, mal auch zum lauten Lachen, Sie werden vieles finden, was Ihre Laune hebt. Ich habe dieses kleine aber lustige Buch jedenfalls gerne als Herausgeber begleitet. » Weiterlesen

1 2