Richard Oliver Schulz — Selbsternannte Welterlöser.

Datenschutzhinweise im Impressum. Bei Bestellungen über die AMAZON Links auf dieser Seite erhalten wir eine kleine Werbekostenerstattung!

Selbsternannte Welterlöser: und das Wesen ihrer Ideologie.

Von Richard Oliver Schulz.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
Sie kennen Richard Oliver Schulz bisher eher als Autor von Fantasy und Science-Fiction Romanen oder von biographischen Büchern. Eine Übersicht über die Bücher von ihm, die wir bisher veröffentlicht haben, finden Sie hinter diesem Link.
Mit seinem neuen Buch begibt sich der studierte Psychologe und Humanmediziner auf ein neues Feld, dem der Philosophie, die er ebenfalls studiert hat. Er stellt die Frage, was Männer wie Mohammed, Calvin, Böhme, Lorber, Bah’a’ull’ah und Steiner gemeinsam haben und kommt zu einem Ergebnis, das er gut begründet und recherchiert hat, das aber den Anhängern der genannten Personen nicht gefallen wird. Sie alle präsentierten sich als „selbernannte Welterlöser“ und doch sind ihre Thesen oft so voller Widersprüche und unlogisch, dass man sie leicht in Zweifel oder sogar widerlegen kann.
Es ist ein faszinierendes, spannendes und lesenswertes Buch, auch für Leserinnen und Leser, die sich bislang mit diesem Thema kaum oder sogar gar nicht beschäftigt haben.
Erschienen ist es am 29. April 2024 in unserem Verlag und kann bei AMAZON bestellt werden. Sie finden die Verkaufsseite hinter diesem Link.
Buchhandlungen können das Buch zu handelsüblichen Konditionen direkt beim Verlag bestellen. Anfragen bitte per E-Mail an: publishing@rainer-seemann.de
Im nächsten Abschnitt finden Sie den vollständigen Klappentext und ein paar Informationen über den Autor.

Klappentext/Kurzbeschreibung

Der Autor unternimmt einen Gang durch die Geschichte, um Persönlichkeiten zu charakterisieren, die den Anspruch erheben, Botschaften direkt von Gott zu empfangen. Er misst sie, ihre Anhänger und die Richtungen, die sie begründet haben, an diesem ihrem eigenen Anspruch wie auch an den biblischen Propheten und Offenbarungen und beleuchtet insbesondere ihr Verhältnis zu Jesus. Kenntnisreich und einfühlsam schildert er Religionsgründer, Neuoffenbarer, Esoteriker, u.a. Mohammed, Calvin, Böhme, Lorber, Bah’a’ull’ah und Steiner.

Mit psychologischem Scharfblick, aber auch mit dem Bemühen, sie aus ihren eigenen Bedingungen zu verstehen und zu würdigen, lässt er dem Leser diese impulsgebenden „Botschafter“ als lebendige Gestalten vor Augen treten.

Über den Autor.

Dr. med. Richard Oliver Schulz.

Dr. med. Richard Oliver Schulz (Rufname: Oliver):
Ich wurde 1959 in Karlsruhe geboren und studierte Psychologie und Philosophie in Trier und Humanmedizin in Homburg/Saar. Ich bin Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Diplom-Psychologe. Schriftstellerische und künstlerische Ambitionen bestanden schon seit meiner Kindheit. Und noch bevor ich schreiben konnte, malte ich meine Geschichten in Form von Bilderserien.

Soweit der Autor über sich selbst.

Wie bereits erwähnt kann das Buch bei AMAZON bestellt werden. Bitte folgen Sie diesem Link.

Buchhandlungen können das Buch zu handelsüblichen Konditionen direkt beim Verlag bestellen. Anfragen bitte per E-Mail an: publishing@rainer-seemann.de

Es lohnt sich wirklich, dieses Buch zu lesen. Es erklärt auf verständliche Weise die Irrtümer der „selbsternannten Welterlöser“.

Mit lieben Grüßen aus Mazarrón

Ihr Rainer Andreas Seemann