Rolf Kamradek — Virus


Virus — Ein dystopischer Kriminalroman.

Von Rolf Kamradek.

Cover: Seemann Publishing
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
geht es Ihnen auch auf die Nerven, dass bei den üblichen Krimis und Thrillern am Ende immer das Gute gewinnt, dass in letzter Sekunde der Super-Cop gerade noch den Bösewicht erwischt und seiner gerechten Strafe zuführt? Dann dürfen Sie auf den neuen Roman/Thriller von Rolf Kamradek gespannt sein. Der Autor ist Arzt. Man merkt das daran, dass er weiß, wovon er schreibt. Und er ist Realist. Das merkt man daran, dass es bei seinem Buch keinen Superhelden a la „James Bond“ gibt, sondern nur einen kleinen, etwas desorientierten Professor, der sich immer tiefer in den verbrecherischen Klauen eines Pharmakonzerns verstrickt. Die Polizei spielt in diesem Roman eine realitätsnahe Nebenrolle. Das Buch bietet Spannung von Anfang an und hält diesen Spannungsbogen durch, bis zum bitteren und überraschenden Ende.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie ein wenig mehr über den Inhalt und den Autor.


Lars Kellermann versäumt in einer fiktiven europäischen Hafenstadt sein Kreuzfahrtschiff. Seines Passes und seiner Geldbörse beraubt, gerät der etwas umständliche Professor auf ein stillgelegtes Binnenschiff, das von Pennbrüdern und der heruntergekommenen, haltlosen Kati bewohnt wird. Die Frau erkrankte als Versuchsperson für die Entwicklung eines Impfserums. Der alkoholisierte Professor lässt sich mit ihr ein und kommt, als Kati gewürgt wird, wegen versuchten Totschlages und als passloser, illegaler Ausländer in Polizeigewahrsam. Aus diesem befreit ihn per Kaution der Anwalt Oudeholt und stellt den berühmten Virologen im Nautic, einem zum Labor umgebauten Bunker der Firma Liberty, bis zu seinem Prozess ein. Dort soll er einen Virus nachzüchten, der zur Entwicklung eines Impfstoffes gebraucht wird. Der Originalvirus wurde in Asien für den Bau einer Biobombe entwickelt, fiel aber Terroristen in die Hände und stellt eine ernsthafte Bedrohung dar. Kellermanns Vorgänger, Dr. Storm, ist verschwunden. Kellermann fühlt sich der Aufgabe nicht gewachsen, wird aber von der wissenschaftlichen Assistentin Dr. Lisa Molero unterstützt.
Bei Szenenwechsel zwischen Labor und Binnenschiff wird der Professor in Mordfälle und terroristische, wie staatliche Auseinandersetzungen verwickelt. Er merkt bald, dass er unter ständiger Überwachung steht, dem Geschehen hilflos ausgesetzt ist und dass vieles, was ihm als Zufall erschien, geplant ist….

Über den Autor

Dr. Rolf Kamradek
Bild: privat
Über den Autor brauche ich an dieser Stelle nicht mehr viel erzählen. Er ist den regelmäßigen Lesern meines Blogs längst bekannt. Wer noch einmal nachlesen möchte, folge einfach diesem Link.

Sein neues Buch „Virus“ kann ab sofort bei AMAZON als E-Book und Taschenbuch bestellt werden

Zum E-Book führt Sie dieser Link,

und zum Taschenbuch finden Sie über diesen Link!

Ich wünsche Ihnen viel Lesespaß mit diesem spannenden Thriller!

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier