Russische Träume — Svetlana Savickaya.

Datenschutzhinweise im Impressum. Sie helfen diesem Blog, wenn Sie Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen.


Russische Träume: Geschichten und Märchen aus dem russischen Reich.

Von Svetlana Savickaya.
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
dieses Buch ist der Versuch, die Literatur aus Russland in Deutschland wieder bekannter zu machen. Wir alle kennen die großen Namen der Vergangenheit von Fjodor Dostojewski bis Tolstoi und den vielen anderen. Aber auch im heutigen Russland gibt es ganz große, fantastische Autorinnen und Autoren, die in ihrer Heimat mit Preisen geradezu überschüttet wurden, die hier aber noch relativ unbekannt sind. Ein Beispiel dafür ist Svetlana Savickaya. In diesem Buch finden Sie Geschichten, Märchen und Weisheiten aus der Feder der Autorin. Lassen Sie sich, liebe Leserinnen und Leser, ein auf einfühlsame Literatur aus dem heutigen Russland. Fernab der Politik versuchen wir, Heinrich Dick als Verleger und ich als Herausgeber, Ihnen einen tiefen Einblick in die russische Seele zu vermitteln. Wie Vladimir Eisner im Nachwort zu diesem Buch schreibt, ist es keine Frage, dass es diese russische Seele gibt. Die Frage ist, ob wir sie verstehen.

Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Svetlana Savickaya hat wunderschöne, einfühlsame und herzliche Dichtungen in diesem Buch zusammengefasst, die Ihnen ganz bestimmt viel Freude bereiten werden und die Ihnen einen ganz anderen Blick auf die „russische Seele“ ermöglichen als dies die Mainstream-Medien in Deutschland tun. Liest man in deutschen Zeitungen über Russland, ist es nur Negatives was dort gedruckt steht. Nur wenige Journalisten haben den Mut, einmal ein wenig hinter die große Politik zu schauen. Russen sind auf jeden Fall ganz anders als uns die Politik und die Medien dies vormachen möchten. Lesen Sie diese Geschichten, Märchen und Weisheiten aus der Feder von Svetlana Savickaya, die in Russland mit höchsten Literaturpreisen ausgezeichnet wurde, und Sie werden „die russische Seele“ erkennen. Dass es mir ermöglicht wurde an diesem Projekt mitzuarbeiten erfüllt mich mit großer Freude und ich wünsche mir, dass möglichst viele meiner Leserinnen und Leser sich auf diese wunderbaren Geschichten einlassen und erkennen, wie das „andere“ Russland ist.

Über die Autorin

Bild: mit Genehmigung der Autorin
Svetlana Savickaya lebt in Moskau, ist Schriftstellerin, Malerin, Bardin, Produzentin.
Sie ist sehr talentiert und produktiv: über 1500 Artikel in den Medien, 450 Märchen und Parabeln, 2 Monographien, 10 größere Werke, 300 Autorensendungen. Herausgegeben über 50 Autorenbände in Russisch, Englisch, Deutsch, Serbisch, Armenisch, Ukrainisch und andere Sprachen.
Svetlana Savickaya ist eine vorbildliche, kinderreiche Mutter, die zwei Söhne großgezogen hat: beide haben Hochschulabschlüsse mit einer Goldmedaille, die Tochter hat die Hochschule mit einem Diplom mit Auszeichnung absolviert. Ihr Ehemann ist Professor.

Das Buch ist als E-Book und Taschenbuch erhältlich und kann über die nachfolgenden Links bei AMAZON bestellt werden:

Hier geht es zum Taschenbuch,

und hier zum E-Book.

AMAZON Prime Kunden können das Buch kostenlos in der AMAZON Leihbibliothek lesen.

Mit lieben Grüßen aus Condado de Alhama

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier