Sabrina Kyrell — Die Legende von Bartak.

Datenschutzhinweise im Impressum. Sie helfen diesem Blog, wenn Sie Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen.


Die Legende von Bartak.

Von Sabrina Kyrel.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Sabrina Kyrell hat soeben ihr neues Buch veröffentlicht. Regelmäßige Leser meines Blogs kennen die Schriftstellerin bereits von einigen Büchern, die ich vorgestellt habe. Die Autorin bleibt auch in ihrem neuesten Buch dem Genre „Action und Abenteuer“ treu; dieses Mal verwendet sie Elemente aus dem Kulturkreis der Kelten und Germanen, sowie aus dem Bereich Fantasy, um ihren Lesern ein neues, aber nicht minder spannendes Leseerlebnis zu bieten. Momentan ist das Werk nur als E-Book zu kaufen. Die Autorin versichert aber, dass die Taschenbuchversion in Kürze folgen wird. Wussten Sie übrigens schon, dass Sie alle Bücher aus der Kindle Edition von AMAZON auch auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone lesen können, auch wenn Sie keinen E-Book Reader haben? Sie benötigen dafür nur eine kostenlose App, die Sie hinter diesem Link beziehen können. Für alle, die nicht auf die Taschenbuchausgabe warten möchten, eine tolle Alternative, so finde ich. Auch das neue Buch von Sabrina Kyrell bereitet alles Fantasy Fans ein außergewöhnliches Lesevergnügen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr über Inhalt und Autorin.


Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Es ist den Dorfbewohnern von Kotan verboten, nachts die Lichtung bei der immergrünen Eiche zu betreten, denn sie ist ein heiliger Ort des unsichtbaren Volkes der Selwen. Ausgerechnet in einer Vollmondnacht nimmt der Außenseiter Barun die Herausforderung von Kotans schönstem Mädchen zu einer Mutprobe an.
Bei ihrem Treffen um Mitternacht an der Selweneiche entdeckt Barun eine Verbindung zwischen seiner Mutter, dem Volk der Selwen und deren magischen Kräften. Baruns Wissensdurst ist geweckt.
All dies erscheint jedoch unwichtig, als Barun gegen einen Krieger aus dem weit entfernten Land Vindor kämpfen muss. Er verteidigt das Leben seines Vaters, bringt damit aber nicht nur sich und seine Familie, sondern das ganze Dorf in Gefahr.
Barun warnt die Dorfältesten vor einem drohenden Angriff, doch wer hört schon auf den Sohn einer Heilerin und eines gewalttätigen Trinkers?
Was kann er tun, um das Dorf vor der Vernichtung zu bewahren?
Wie soll er gegen Krieger mit Schwertern und Keulen kämpfen, wenn er selbst nur einen Bogen besitzt?
Und was steckt wirklich hinter dem Geheimnis seiner Mutter?

Über die Autorin



Die Autorin schreibt unter anderem auf Ihrer Homepage über sich selbst:
„Schon als Kind und Teenager habe ich Geschichten geschrieben, später waren es dann eher die Erlebnisse auf meinen Reisen, die ich in seitenlangen Tagebucheinträgen schilderte, doch als ich mich der 50er-Marke näherte, begann ich plötzlich wieder zu schreiben. Keine Ahnung, was mich damals antrieb, oder was diesen Impuls auslöste, aber ich schrieb und schrieb und schrieb. Dann war ich schließlich fertig und viele Fragen drängten sich mir auf: was mache ich jetzt? Soll ich den Roman veröffentlichen? Und wenn ja, wie? Ein Verlag? Wie macht man das? Und dann hörte ich vom Selfpublishing und ging an die Arbeit.“

Wie immer an dieser Stelle wünsche ich Ihnen viel Lesespaß! Das E-Book können Sie über diesen Link downloaden. Sobald dasTaschenbuch erhältlich ist, werde ich Ihnen einen entsprechenden Hinweis im Newsletter geben.

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*