Schattenstrand — Marc Freund.

Datenschutzhinweise im Impressum. Sie helfen diesem Blog, wenn Sie Beiträge in den sozialen Netzwerken teilen.


Schattenstrand – ein Ostseekrimi.

Von Marc Freund.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,

Marc Freund ist ein vielbeschäftigter und mehrfach preisgekrönter Autor von Hörspielen und Krimis. Bekannte Hörspiel-Serien, wie ‚Lady Bedfort‘ und ‚Sherlock Holmes: Die neuen Fälle‘ stammen unter anderem aus seiner Feder. Aber auch mit seinen Nord- und Ostseekrimis wurde er einem größeren Leserkreis bekannt. Am 01.04.2018 erschien nun sein neuester Roman bei Boyens Buchverlag „Schattenstrand“. Diesmal wieder an der Ostsee erwartet Sie, liebe Leserinnen und Leser, ein Krimi vollgepackt mit prickelnder Spannung. Wie so oft bei den Büchern und Hörspielen von Marc Freund muss man immer mit Überraschungen rechnen. Vieles ist anders als es scheint… Erfahren Sie mehr über den Inhalt in folgenden Abschnitt.


Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Ein schwerer Autounfall verändert das Leben des Schriftstellers Hendrik Torn nachhaltig. Zur Genesung bezieht er ein Strandhaus in Holnis, einem kleinen Ort an der Flensburger Förde.
Es scheint, als habe er die Idylle gefunden, nach der er so lange gesucht hat. Doch die Ruhe und der Frieden sind trügerisch. Wer ist die geheimnisvolle Frau im weißen Kleid, der Torn am Strand begegnet? Was hat es mit den Leuten auf sich, die im Bungalow nebenan eingezogen sind? Torn kommt einem lange gehüteten Geheimnis auf die Spur und wird mit Ereignissen konfrontiert, aus denen es kein Zurück mehr gibt. Seine Gegner sind unerbittlich und unberechenbar. Als ein entsetzliches Verbrechen geschieht, geraten die Dinge außer Kontrolle. Die Nacht senkt sich über den Strand, der seine letzten Geheimnisse offenbart: Angst, Entsetzen… und den Tod.

Über den Autor

Foto mit Genehmigung des Autors
Marc Freund wurde 1972 in Flensburg geboren und wuchs in Osterholz an der Ostsee auf.
Im Alter von 16 Jahren veröffentlichte er seine erste Kurzgeschichte im Bastei-Verlag.
Marc Freund hat sich seit 2010 vor allem in der deutschen Hörspielszene einen Namen gemacht und ist dort erfolgreich für mehrere Verlage/Labels als Autor tätig. Zu seinen Arbeiten gehören Beiträge für die Serien „Lady Bedfort“, „Edgar Wallace“, „Sherlock Holmes: Die neuen Fälle“, „Professor van Dusen: die neuen Fälle“, „Jules Verne: die neuen Abenteuer des Phileas Fogg“, „Geister-Schocker“, „Gespenster-Krimi“, „Pater Brown“, „Charlie Chan“ und „MindNapping“.
Sein erstes selbst inszeniertes Hörspiel „Freifahrt“ erreichte im April 2012 beim Literaturwettbewerb des Timmendorfer Strandes den 2. Platz.
Einige seiner Hörspielbearbeitungen wurden an Berliner Theaterbühnen und live im Hauptstadtradio Berlin aufgeführt.
Im März 2013 folgte die Veröffentlichung seines ersten Kriminalromans „Das Haus am Abgrund – ein Ostsee-Krimi“ im Boyens-Verlag, Heide. Dem Erstling folgten die Romane „Endstation Steilküste“ (2014), „Knickgeflüster“ (2016), „Mühlenmord“ (2017) und „Schattenstrand“ (2018).

Seit Anfang 2015 ist Marc Freund Mitglied im neuen Autorenteam der berühmten Heftromanserie „Geisterjäger John Sinclair“ des Bastei Lübbe-Verlages.

„Schattenstrand“ ist als E-Book und als Taschenbuch erhältlich und kann über diesen Link direkt bei AMAZON bestellt werden.

Die bereits erwähnten Bücher finden Sie, wenn Sie auf die Autorenseite von AMAZON gehen. Folgen Sie bitte einfach diesem Link.

Ich wünsche Ihnen ein spanendes Lesevergnügen und ich verraten Ihnen noch ein kleines Geheimnis. Seemann Publishing wird in Kürze die Geschichten des Gerichtspsychologen Stahl von Marc Freund als Taschenbuch herausgeben. Freuen Sie sich auf einen skurrilen aber sehr erfolgreichen Ermittler, der seine Fälle mit ganz besonderen Methoden angeht.

Liebe Grüße aus Condado de Alhama

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier