Sophie Linde — Jungs.

JUNGS! Ein besonderes Kinderbuch ab 6 Jahren über Alltagshelden, wahre Stärke und den Mut so zu sein, wie man ist.

Von Sophie Linde

Cover

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
richtig gute Kinderbücher sind seltener geworden, deswegen möchte ich Ihnen heute ein ganz besonderes Buch aus diesem Genre vorstellen. Ich habe es schon oft geschrieben und gesagt: Vorlesen und selberlesen ist für Kinder aller Altersstufen immens wichtig. Lesen bildet auf spielerische Weise. Kinder, die viel vorgelesen bekommen und ab dann, wenn sie es können, selbst zu „Leseratten“ werden, sind klüger, lernen besser und haben einen viel höheren Intelligenzquotienten als die Altersgenossen, die ihre freie Zeit am PC verbringen und dort schlimmstenfalls Menschen „wegballern“. Man kann nicht oft genug darauf hinweisen.
Fragen Sie sich selbst: Wann haben Sie Ihrem Kind zuletzt ein Buch geschenkt? Lesen Sie Ihrem Kind regelmäßig vor? Es macht so viel Freude das zu tun und Kinder sind extrem dankbar wenn sie zusammen mit Erwachsenen in die wunderbaren Abenteuer der kindgerechten Geschichten eintauchen können.
Das Buch, das ich Ihnen heute vorstelle, richtet sich hauptsächlich an Jungs im Alter ab ca. sechs Jahren. Ein Rezensent bei AMAZON schreibt:
„Das Buch vermittelt den Jungs was ganz Wichtiges, nämlich das jeder unterschiedliche Stärken und Schwächen hat und das jeder Einzelne dennoch genauso gut ist, wie er ist.“
Dieser Satz beschreibt auf treffliche Weise, wie wertvoll die Geschichten sind. Zu jedem Kapitel gibt es ein Ausmalbild zum Ausdrucken. So können sich die Kinder auch nach dem Vorlesen noch weiter in die Geschichten vertiefen.
Von mir: 5 volle Sterne für dieses Vorlesebuch!
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch etwas mehr über den Inhalt und die Autorin.

Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Mannomann!
Müssen Jungs denn immer mutig und stark sein? Ausdrücke wie „Ein Indianer kennt keinen Schmerz“, „Sei doch mal ein ganzer Kerl“, „Steh deinen Mann“ oder“ Reiß dich mal zusammen!“, kennen wir alle.
Aber erfordert es nicht eigentlich viel mehr Stärke, sich die eigene Schwäche einzugestehen, seinen Gefühlen Raum zu bieten und sich auf diese einzulassen? Angst zu haben, traurig oder unsicher zu sein, zu weinen und Schwäche zu zeigen, ist ganz und gar nicht „unmännlich“, im Gegenteil!
In diesem Kinderbuch ab 6 Jahren lernen ganz unterschiedliche Jungs mit ihren Gefühlen umzugehen und ihnen zu vertrauen. Und so unterschiedlich diese Jungs auch sind, sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind einzigartig und sie sind gut, so wie sie sind. Genauso wie auch ihr Kind etwas ganz Besonderes ist.

Kinder lieben dieses Buch, weil sie:

– die spannenden Geschichten lieben
– erfahren, das wahre Stärke nichts mit Muskelkraft zu tun hat
– lernen, zu ihren Gefühlen zu stehen
– Achtsamkeit für sich selbst und andere entwickeln
– die wunderschönen Illustrationen auch ausdrucken und ausmalen dürfen.

Eltern lieben dieses Buch, weil:

. ihre Kinder starken Persönlichkeiten begegnen, mit denen sie sich identifizieren können
– Resilienz so wichtig für Kinder ist
– das Buch perfekt für Erstleser geeignet ist
– die Geschichten über das Buch hinaus motivieren und stärken
– und weil ihre Kinder dieses Buch lieben werden!

Dieses Kinderbuch ab 6 Jahren hat ein lesefreundliches Layout und macht es Erstlesern leicht, sich in den zauberhaften und spannenden Geschichten zu verlieren. Über das Lese-Abenteuer hinaus begleiten die Zitate und Illustrationen das Kind in seine eigene Welt. Es ist ein sehr persönliches Geschenk, das von Achtsamkeit und Liebe spricht.
Ihr Kind wird durch die Erfahrungen aus dem Buch mutiger, selbstbewusster und achtsamer mit sich selbst und anderen umgehen.

Ein Vorlese-und Erstleser-Buch zum Schenken, Wünschen und Liebhaben…Sie sind nur einen Klick davon entfernt, Ihrem Kind zu zeigen, dass man selbst alles bewirken kann – wenn man nur weiß, was für Schätze in einem stecken!

Über die Autorin

Quelle: AMAZON Autorenseite


Sophie Linde ist freischaffende Kinderbuch-Autorin. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und dem Hund Trudy in einem idyllischen kleinen Haus am See. In ihren Büchern lässt Sophie Geschehnisse und Beobachtungen aus ihrem persönlichen Alltag einfließen. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Psychologie und der Persönlichkeitsentwicklung von Kindern. 


„Meine Geschichten sollen Kinder stärken, ihnen Mut machen ihre Ängste zu überwinden, denn eines ist sicher: Liebes Kind, Du bist etwas Besonderes und einzigartig, also entdecke Dein Potential und Du kannst alles erreichen was Du willst.“

Liebe Leserinnen und Leser, machen Sie Ihren Kindern, Enkeln, Neffen oder dem netten Jungen von nebenan eine gr0ße Freude mit diesem wunderbaren Buch. Bestellen können Sie es im Buchhandel oder bei AMAZON. Folgen Sie einfach diesem Link!

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Vorlesen!

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier
Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier