Strand.Blut. – Ein Sylt-Krimi.


Strand.Blut.: Ein Sylt-Krimi. Von Bodo Manstein.

Cover

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

heute stelle ich Ihnen einen weiteren, spannenden Kriminalroman aus der Sylt-Krimi Reihe von Bodo Manstein vor. Nach Juli-Mord folgt heute Strand.Blut. Auch in diesem Krimi spielt wieder der sympathische Journalist Robert Benning eine Hauptrolle. Eine grausame Mordserie erschüttert das beschauliche Sylt. Manstein versteht es auch in diesem Buch, die Spannung bis zur letzten Seite zu erhalten. Wer Krimis mag, wird dieses Buch lieben. Bodo Manstein ist es gelungen, die sonst so beschauliche Insel zu einem Ort von dunklen Machenschaften und Verbrechen umzudichten. Schaurig – aber schön!

Kurzbeschreibung/Inhaltsangabe



Mitten in der Hochsaison halten verwüstete Baustellen die Sylter Kripo in Atem. Die dort zurückgelassenen Hinweise deuten auf eine Bürgerinitiative, die sich gegen den Ausverkauf der Insel einsetzt. Nach dem gewaltsamen Tod eines Lister Immobilienmaklers bekommt die Angelegenheit eine völlig neue Dimension für Hauptkommissar Hinrichs. Zusammen mit Robert Benning, den der Täter aus irgendeinem Grund gezielt in diesen Fall hineinzieht, nimmt er die Ermittlungen auf. Dabei stoßen die beiden auf weitere mysteriöse Todesfälle und kurz darauf nimmt der Fall eine Wendung, mit der sie niemals gerechnet hätten.

Über den Autor



Bild: privat

Bodo Manstein (geboren 1962 in Mülheim an der Ruhr) ist ein Indie-Autor aus Schleswig-Holstein.
Der Enkel von Dr. Bodo Manstein, einem Sachbuchautor und Mitbegründer des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), wuchs im Bergischen Land auf und verbrachte viel Zeit auf Baltrum. Dort fand er seine Liebe zur See, die auch maßgeblich seine Berufswahl beeinflusste. Nach seinem Abitur trat Bodo Manstein 1982 in die Marine ein. Dort führten ihn seine Wege immer wieder nach Sylt, wo er mit seiner Familie von 1994 bis 2002 lebte.

Das Buch ist erhältlich als Taschenbuch und als E-Book in der Kindle Edition.

Ich wünsche Ihnen viel Spannung und Spaß bei der Lektüre!

Ihr Rainer Andreas Seemann


Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier
Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier