Unser wöchentlicher Newsletter wird eingestellt.

Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletters,

manchmal muss man schmerzliche Entscheidungen treffen. Heute ist so ein Tag. Nach intensiven Gesprächen in unserem kleinen Team habe ich mich entschlossen, ab sofort keinen wöchentlichen Newsletter mehr zu versenden. Auslöser war die Statistik des letzten Quartals. Der meistgeklickte Link war der „Austragen-Link“. Ansonsten wurde der Newsletter kaum noch geöffnet und nur noch wenige Empfänger haben sich dann tatsächlich die verlinkten Artikel angesehen. Das lohnt den beträchtlichen Aufwand nicht mehr.

Das Autorenblog bleibt natürlich bestehen. Wir werden dort auch weiterhin die Bücher aus unserem Verlag vorstellen und ab und zu auch auf verlagsfremde Bücher und auf Lesungen etc. hinweisen. Die Autorinnen und Autoren aus unserem Verlag, auch die, die nur im Almanach schreiben, bekommen künftig einmal im Monat eine E-Mail, in der wir auf unsere Neuerscheinungen hinweisen.

Bitte haben Sie Verständnis für diese kurzfristige Entscheidung. Ich werde auch nicht jünger und will mich künftig auf die Dinge konzentrieren, die unseren kleinen Verlag und die Autorinnen und Autoren, die uns vertrauen, weiterbringen.

Ihr Rainer Andreas Seemann

Wenn Sie selbst ein Buch in diesem Blog vorstellen möchten, melden Sie sich gerne per E-Mail an: publishing@rainer-seemann.de