Ursula Schaumann — das kleine Haus an der Wakenitz.


Das kleine Haus an der Wakenitz: und acht weitere Kurzgeschichten.

Von Ursula Schaumann.

Cover
Liebe Freunde meines Autorenblogs,
liebe Leserinnen und Leser,
es war uns eine Freude, das neue Buch von Ursula Schaumann herauszugeben. Neun wunderbare Kurzgeschichten finden sich dort. Rechtzeitig vor den Ferien ist dies die richtige Urlaubslektüre, sowohl als Taschenbuch oder auch für den Kindle. Frau Schaumann absolvierte nach Ihrer Frühpensionierung zwei Jahre lang ein Fernstudium an der Schule des Schreibens in Hamburg. Und dies merkt man an ihrem wunderschönen, leicht lesbaren und einfühlsamen Stil. Sie lässt den Leser förmlich eintauchen in ihre Geschichten.
Das Buch ist als E-Book und Taschenbuch bei AMAZON erhältlich. AMAZON PRIME Kunden können das Buch kostenlos in der AMAZON Leihbibliothek lesen. Folgen Sie bitte diesem Link.
Im nächsten Abschnitt erfahren Sie noch etwas mehr über den Inhalt des Buches und über die Autorin.


Inhaltsangabe/Kurzbeschreibung



Neun wundervolle Kurzgeschichten, mal lustig, mal mysteriös, erwarten die Leserinnen und Leser dieses kleinen literarischen Schatzes.
So gibt es eine „verbotene Liebe“ in jenem kleinen Haus an der Wakenitz, die traurig endet. Es gibt ein verschwundenes Baby, das sich Gott sei Dank in der Kirche wiederfindet. Auch ein „magischer“ Liebhaber treibt sein Unwesen.
Eine mysteriöse Prophezeiung versetzt einen verlassenen Ehemann in Angst und Schrecken. Ein geheimnisvoller Weg übt eine magische Anziehung aus und wenn man ihn geht …
Wie ein kleiner Junge das eintönige Leben eines Mannes verändert, werden Sie ebenso erfahren, wie die Geschichte von einem Herrn, der sich durch einen unglücklichen Sturz in eine prekäre Lage bringt.

Über die Autorin

Ursula Schaumann
Bild: privat

1946 wurde ich in Hamburg geboren. Ich besuchte die Grundschule und erlangte nach zwei Jahren Handelsschule die Mittlere Reife. Danach arbeitete ich an verschiedenen Arbeitsplätzen als Sekretärin.
Bereits als Kind habe ich viel und gern gelesen, schrieb Gedichte und Aufsätze.
Nach meinem Eintritt in den Vorruhestand 2004 absolvierte ich zwei Jahre lang ein Fernstudium an der Schule des Schreibens in Hamburg.
Ich schreibe gern absonderliche und bizarre Geschichten, auch Krimis mit einem romantischen und mysteriösen Hintergrund.

Das Buch ist bei AMAZON als E-Book und Taschenbuch erhältlich. Folgen Sie bitte diesem Link!
Buchhändler können das Taschenbuch zu normalen Konditionen direkt bei Seemann Publishing bestellen.

Mit sonnigen Grüßen aus Spanien

Ihr Rainer Andreas Seemann

Sie haben ein Buch geschrieben und wollen es nun veröffentlichen? Bevor Sie sich in Unkosten stürzen oder auf einen Zuschuss-Verlag einlassen, klicken Sie hier

Wir geben in regelmäßigen Abständen einen Katalog heraus. Sie finden ihn hier

One Reply to “Ursula Schaumann — das kleine Haus an der Wakenitz.”

  1. Pingback: Urlaubslektüre Kurzgeschichten – Seemann Publishing Autorenblog