Wider die Zensur.

Liebe interessierte Leserinnen und Leser,
als Betreiber eines kleinen Verlags und dieses Autorenblogs bin ich aus vollem Herzen gegen jede Art von Zensur. Dazu gehört das Verbot von Webseiten, Rundfunk und Fernsehsendern. Das kannte man im freien Teil Europas bisher nicht.
Deswegen hier der Tipp: Wenn Sie RT.deutsch weiter lesen/hören/sehen möchten, nehmen Sie den Tor-Browser, den Sie hier kostenlos downloaden können: https://www.torproject.org/de/download/ . Dort geben Sie dann folgende Zeichen ein: https://de.rt.com/ Ihre IP Adresse wird vom Browser verschleiert. Man kann sie nicht mehr nachverfolgen. Mit den gebräuchlichen Browsern ist RT oft nicht erreichbar, weil von der EU-Zensur gesperrt. Deswegen den Tor Browser benutzen. Er schützt Ihre Privatsphäre.
Ich mache ausdrücklich keine Empfehlung für oder gegen Russia today. Aber Zensur geht gar nicht! Wir sind groß und erwachsen genug um selbst zu entscheiden, welchen Lügen wir glauben wollen. Den westlichen oder den östlichen.
In diesem Sinne!

!hr Rainer Andreas Seemann

Im nächsten Abschnitt habe ich Ihnen noch einmal ein paar seriöse alternative Informationsquellen verlinkt. Nur wer alle Seiten eines Problems betrachtet, findet die richtige Lösung!

Tichys Einblick: https://www.tichyseinblick.de/

Multipolar Magazin: https://multipolar-magazin.de/

Nachdenkseiten: https://www.nachdenkseiten.de/

Zeitgeschehen im Focus: https://zeitgeschehen-im-fokus.ch/de/

Der Anti-Spiegel: https://www.anti-spiegel.ru/